nz

Online zeitung

Bienen Marsch gewinnt ein Fußballspiel in Ecuador

Abgehängte ein Fußballspiel in Ecuador durch eine ungewöhnliche Invasion der Bienen

Fluss-Teams von Ecuador und Aucas konnte kaum 10 Minuten vor neugierigen Unterbrechung spielen

MONTAG 18. JULI 2016 • 00.05
Der Imker erfolglos Versucht, Bienen abzuwehren
Der Imker erfolglos versucht, Bienen abzuwehren. Foto: Andes News Agency
 

Wie eine Wolke von Motten unfreiwilligen Protagonisten der letzten Finale der Euro 2016 war, eine plötzliche Invasion der Bienen gestern gezwungen, ein Fußballspiel in Ecuador auszusetzen, mit Fluss Ecuador und Aucas, bei Alberto Spencer Stadium in Guayaquil, durch Datum 21 nationalen Turnier.

Sie hatten nur 10 Minuten gespielt, wenn die Bienen den Luftraum der Tonhöhe gekehrt, wodurch der Schiedsrichter das Spiel zu beenden.

 

Erst in der 40. Minute versucht, die Aktion fortzusetzen, aber da das Problem nicht gelöst wurde, beschlossen die Behörden, endlich am Mittag das Spiel für heute zu verschieben.

Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

Comments are closed.