nz

Online zeitung

Sklerose

NZ/SE Quelle/webteb

Mit dem Web – Medizin – Dienstag, 3. Dezember 2013
Zuletzt geändert – Montag, 2. März 2015
Alles über Kräutermedizin!

multiple Sklerose

Was ist Multiple SkleroseSklerose

Multiple Sklerose (MS – MS – Multiple Sklerose) ist eine Krankheit , die oft zu einer Überhitzung führt, wie der Körper ‘sImmunsystem die Zerstörung derMembran umgebenden Nerven und Kündigungsschutz. Diese Beschädigung oder Korrosion der Membran negativ beeinflussen den Prozess derKommunikation zwischen dem Gehirn und dem Rest der Elemente des Körpers. In dem Ende, Sie können Nervenschäden selbst zu bekommen, ist der Schaden wieder gutzumachen.

Symptome der Multiplen Sklerose unterschiedlich und variiert in Abhängigkeit von der Schwere der Verletzung und der betroffenen Nerven. In schwierigen Fällen verlieren die Patienten der Multiplen Sklerose (MS), um die Fähigkeit zu gehen oder zu sprechen. Manchmal ist es schwierig, in einem frühen Stadium zu diagnostizieren, weil die Symptome oft erscheinen und verschwinden, und für mehrere Monate verschwinden.

Multiple Sklerose (MS) in jedem Alter auftreten, aber es beginnt in der Regel im Alter zwischen 20 bis 40 Jahren zu entwickeln. Da die Krankheit betrifft Frauen größer als bei Männern.

Die Symptome der Multiplen Sklerose

Alohristi Sklerose Symptome

Krankheit Multiple Sklerose und eine Vielzahl von verschiedenen Symptomen im Zusammenhang mit der Lage der betroffenen Nervenfasern.

Zu den Symptomen der Multiplen Sklerose :

  •  Gefühllosigkeit (Mangel an Empfindung und Gefühl) oder Schwäche in den Gliedmaßen, ganz oder teilweise, und in der Regel diese Schwäche oder Lähmung erscheint auf einer Seite des Körpers, oder im unteren Teil davon.
  • Verlust, ganz oder teilweise, zu prüfen, in jedem der Augen im privaten, im Allgemeinen (das Problem wird nicht in beiden Augen zusammen sein zugleich), und manchmal durch Schmerzen im Auge begleitet werden, wenn gerührt (Entzündung des Sehnervs – Neuritis).
  •  Doppeltsehen oder verschwommen.
  • Schmerzen und Juckreiz in verschiedenen Teilen des Körpers.
  •  Sinn dessen, was wie elektrischer Schlag ausgesehen, als den Kopf bestimmter Bewegungen zu bewegen.
  •  Tremor, Verlust der Koordination zwischen den Mitgliedern des Körpers oder der Verlust des Gleichgewichts beim Gehen.
  • Müdigkeit.
  • Schwindel.

Die Symptome treten, wenn die meisten Menschen mit Multipler Sklerose, vor allem in einem frühen Stadium, und dann ganz oder teilweise verschwinden.In vielen Fällen erhöht sich die Symptome der Multiplen Sklerose oder der Schweregrad angezeigt werden, wenn die Körpertemperatur ansteigt.

Die Ursachen und Risikofaktoren für Multiple Sklerose

Die Ursachen der Multiplen Sklerose
Frauen-Risiko Krankheit, Multiple Sklerose ist eine unerträgliche Schwäche bei Männern

Multiple Sklerose (MS) ist eine Autoimmunerkrankung (Autoimmun-), beidenen das Immunsystem zu sich selbst anzugreifen. Bei der Multiplen Sklerose Krankheit, führen diesen Prozess ( das Immunsystem an sich angreifen) zerstören die Myelinschicht (Myelin), die fetthaltige Substanz , die Nervenfasern in umhüllt das Gehirn und der Wirbelsäule und sie schützen.

Funktion ähnlich der Funktion der Myelinisolationsbeschichtungen in dem elektrischen Draht. Bei Schäden an der Myelinschicht, die Nachrichten oder Informationen, die durch die Nerven übertragen wird, kann langsamer erreichen oder überhaupt nicht ankommen.

Bisher Ärzte und Forscher nicht wissen, die genaue Ursache der Krankheit des Verletzten Multipler Sklerose (MS), ohne das andere. Aber es ist bekannt, dass eine Kombination von genetischen Faktoren und Infektionen in der Kindheit mit das hilft.

Die folgenden Faktoren können die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung Multiple Sklerose erhöhen:

  • Alter: Multiple Sklerose in allen Altersgruppen auftreten können, aber es beginnt zu entstehen und sich entwickeln, in der Regel im Alter von 20 bis 40 Jahren.
  • Geschlecht: Frauen Risiko Krankheit, Multiple Sklerose ist eine unerträgliche Schwäche bei Männern.
  • Genetische Faktoren: das Risiko von Krankheit, Multiple Sklerose erhöht, wenn es Familienmitglieder des verletzten oder verwundet, Krankheit Multiple Sklerose. Zum Beispiel kann das Risiko einer Erkrankung, Sklerose mehrere, wenn Menschen leiden (oder gelitten) einen seiner Eltern oder Brüder der Krankheit ist 1% – 3%, im Vergleich zu nur 1%, wenn andere Leute.

Die Erfahrung hat jedoch zwischen eineiigen Zwillingen gezeigt, dass die Genetik ist nicht der einzige Faktor für die Krankheit Multiple Sklerose. Wenn das der Multiplen Sklerose zu genetischen Faktoren allein nur waren, war es das Risiko der eineiigen Zwillingen uneben. Aber die Situation ist nicht so, wie das Risiko bei eineiigen Zwillingen ist nur 30%, wenn sein Zwillingsbruder mit Multipler Sklerose infiziert ist.

  • Infektionen: Es ist bekannt , daß viele von den verknüpften Viren zuKrankheit Multiple Sklerose. Das spannendste Thema, in der letzten Zeit, ist die Beziehung zwischen Multipler Sklerose Krankheit (ms) und zwischen dem Epstein – Virus – Bar (EB – Epstein – Barr) – Es ist ein Virus , dasverursacht infektiöse Mononukleose (Infektiöse Mononukleose) (auch bekannt als: Diabetes Kissing – Kissing Disease ). Bisher ist es nicht bekannt , wie das Virus entsteht und entwickelt sich in der schwierigen multipler Sklerose Krankheitsfällen.
  • Es ist eine Krankheit, Akhary- Menschen eher (leicht) diagnostiziert mit mehreren mehr Sklerose, wenn sie mit einer der folgenden Autoimmunkrankheiten infiziert sind:
  1. Krankheiten, die nach unten durchbricht die Schilddrüse
  2. Diabetes Typ I
  3. IBD

Komplikationen bei der Multiplen Sklerose

In einigen Fällen kann es bei Patienten mit multipler Sklerose und anderen Erkrankungen zu entwickeln, wie beispielsweise:

  • Härte / Steifigkeit (Härte) von der Muskeln oder Muskelkrampf (Myospasm)
  • Lähmungen, besonders in den Beinen
  • Probleme bei der Blasenbeutel, im Darm oder in einer sexuellen Leistung
  • Psychische Probleme, wie Vergesslichkeit oder Konzentrationsstörungen oder Depressionen
  • Epilepsie (Epilepsie).

Die Diagnose von multipler Sklerose

Die Diagnose von multipler SkleroseDie Magnetresonanztomographie Prüfung

Es gibt keine spezifischen Tests für die Diagnose von multipler Sklerose. Am Ende hängt die Diagnose die Existenz anderer Krankheiten zu leugnen, können die Symptome selbst verursachen. Der Arzt kann Multiple-Sklerose-Erkrankung diagnostizieren über die Ergebnisse der folgenden Tests zugrunde gelegt:

  • Blutuntersuchungen: Bluttests konnte die Existenz von Tlutah Krankheiten oder anderen Infektionen helfen leugnen, ist auch die gleichen Symptome der Multiplen Sklerose führen.
  • Lumbalpunktion (Lumbalpunktion): Bei diesem Test , der Arzt oder eineKrankenschwester zu extrahieren eine kleine Probe des Liquor (Cerebrospinalfluid) in sich die in -: Spinalkanal (Spinalkanal der Wirbelsäule Tunnel oder) , der Wirbelsäule und untersucht im Labor. Die Ergebnisse von dieser Untersuchung könnten Anzeichen einer Störung oder einspezifisches Problem kann mit Multipler Sklerose, wie anomaler von verknüpft werden weiße Blutkörperche noder Proteine. Dieser Prozess kann auch dazu beitragen , die Existenz zu leugnen , vonViruserkrankungen und andere Krankheiten verursachen können neurologische Symptome ähnlich der Symptome von Multipler Sklerose.
  • Die Untersuchung der Magnetresonanztomographie (MRI – Magnetic Resonance Imaging): In dieser Untersuchung wird eine hohe magnetische Feld verwendet der Schifffahrt, zu bilden ein detailliertes Bild der inneren Organe. MRT – Untersuchung kann zu Schäden in Erkennung der Gehirns und der Wirbelsäule zeigen den Verlust von Myelin, wegen zu Multipler Sklerose. Doch der Verlust von Myelin auftreten können , aufgrund zu(auch genannt: andere Krankheiten, Kalzibh (Lupus) oder Lyme -Borreliose (Lyme – Borreliose) Krankheit Alborlaat – Borreliose). In anderen Worten, die Existenz von bedeuten solche Schäden nicht zwangsläufig , dass der Patient an Multipler Sklerose leidet.
Saw Video: für die Magnetresonanztomographie – MRT

Saw Video: für die Magnetresonanztomographie – MRT
Die Magnetresonanztomographie-Gerät – was zu erwarten ist und wie für die Prüfung der Magnetresonanztomographie zur Vorbereitung

Durch die Untersuchung MRT Person liegt auf unten der beweglichen Tisch und eingefügt in das Gerät sieht aus wie eine lange Pipeline ausgegeben Stimmen von Möglichkeiten, durch Prüfung. Die meisten MRI – Tests dauert mindestens eine Stunde. Testen ist nicht schmerzhaft, aber einige Leute , die das Gefühl , Klaustrophobie (Klaustrophobie) , wenn sie im Inneren derMaschine. Daher Ihre keen Arzt kann zu halten , die Prüfung, falls erforderlich, unter Narkose. In einigen Fällen werden in injiziert eine Vene gefärbtes Material, durch die leichter erkannt werden können, für Schäden , “wirksam”.Dieser Prozess hilft Ärzten , ob bestimmen die Krankheit in der aktiven Phase, auch wenn sie nicht die Symptome des Patienten fühlt sich von derKrankheit. Die anspruchsvollsten Techniken zu untersuchen , die MRT kann bieten ein genaueres Bild von dem Grad der Faser Verletzung Nerven oder sogar den vollen Schaden an der anfällig, oder Aufarbeitung.

  • Neurologische Untersuchung Altdfat (Neuralimpulses): in diesem Test ist, elektrische Signale, die durch das Gehirn als Reaktion auf Stimuli gesendet zu messen. In diesem Test wird auf visuelle Reize oder elektrische Reize verwendet, an den Händen oder Beinen.

Behandlung von Multipler Sklerose

Behandlung von Multipler SkleroseKortikosteroid (Kortikosteroid) ist die häufigste der Behandlung von Multipler Sklerose

Keine Heilung für die Erkrankung. Die Behandlung von Multipler Sklerosewird konzentriert, auf dem gesamten, in den Widerstand (Behandlung) Antworten Autoimmunreaktion und die Symptome zu kontrollieren. Diese Symptome sind bei einigen Patienten, mild und sehr einfach zu dem Punkt ,dass er keine Behandlung braucht , um sie kategorisch.

Traded und bekannt, dass diese Krankheit Medikamente zu behandeln sind:

  • Kortikosteroid (Kortikosteroid), die die am weitesten verbreitete der Behandlung von Multipler Sklerose ist, wie belagert und reduziert die Entzündung, die, in der Regel verstärkt, wenn das Herz
  • Interferon (enterperone)
  • Glaturmer (Glatiramer)
  • Natalizumab (natalezomab)
  • Maoudinotron (metoxenotrone)

Behandlungen: in Massage-Therapie (Physiotherapie – Vizioturabia) oder Ergotherapie ist die Aufklärung der Patienten und Trainingsübungen zu glätten und Relais, wie der Patient darüber, wie die Geräte zu verwenden, um das tägliche Leben Führung erleichtern.

Purification Plasmapherese (Plasmapherese), ist etwas ähnliche Technologie für die Dialyse, da es die Trennung von Blutzellen von dem Plasma ist (die der flüssige Teil des Blutes) automatisch. Plasmapherese ist in Fällen von schwerer Krankheit Multiple Sklerose Symptome, vor allem bei Menschen verwendet, die offenbar nicht in Reaktion auftritt nicht verbesserte, wenn das Steroid in eine Vene injiziert.

Quelle/webteb/fotowebteb

Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau das dauert noch !!!!! (,,Patience ,, )) Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

Comments are closed.