nz

Online zeitung

Die Bilder der Woche: 3 – 21. September 2016

Die Bilder der Woche: 3 – 21. September 2016

  • 10. September 2016
  • Aus dem Abschnitt in Bildern

Unsere Auswahl an einigen der besten Nachrichten Fotografien auf der ganzen Welt in dieser Woche.

Zwei Männer schauen Sie sich ein Lauffeuer aus einem Swimmingpool, wie es in der Nähe Benitachell Dorf, im Osten Spaniens brennt,Bild CopyrightALBERTO SAIZ / AP
BildunterschriftSpanische Feuerwehrleute kämpften einen riesigen Wald Flamme an der Costa Blanca, die die Evakuierung von mehr als 1.000 Menschen , darunter Touristen gezwungen. Sie wurden spät am Sonntag von Immobilien in Javea und dem Ferienort Benitachell bewegt.
Ein Anhänger trägt ein Idol des Hindu-Gottes Ganesh, der Gott des Wohlstands, in das Arabische Meer am zweiten Tag von Ganesh Chaturthi Festival in MumbaiBild copyrightDÄNISCHER SIDDIQUI / REUTERS
BildunterschriftEin Anhänger trägt ein Idol des Hindu – Gottes Ganesh, der Gott des Wohlstands, in das Arabische Meer am zweiten Tag von Ganesh Chaturthi Festival in Mumbai.In Orten wie Andhra Pradesh und Maharashtra in Indien wird das Festival für 10 Tage gefeiert
Besucher und Auto-Enthusiasten nehmen an der jährlichen Goodwood Revival historischen Motorsport-Festival, eine Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts Blütezeit der Rennstrecke feiert, in der Nähe von Chichester in Süd-England, Großbritannien.Bild copyrightTOBY MELVILLE / REUTERS
BildunterschriftBesucher und Auto – Enthusiasten nahmen an der jährlichen Goodwood Revival historischen Motorsport – Festival. Die Veranstaltung feiert die Blütezeit der Rennstrecke, in der Nähe von Chichester im Süden von England.
Muslimische Pilger umkreisen die Kaaba und versuchen Maqam Ibrahim oder Bahnhof von Abraham, dem goldenen Glasstruktur rechts oben, an der Großen Moschee in der muslimischen heiligen Stadt Mekka, Saudi-Arabien zu berühren.Bild copyrightNARIMAN EL-MOFTY / EPA
Bildunterschriftmuslimische Pilger umkreisen die Kaaba in der Großen Moschee in Mekka, Saudi – Arabien. Pilger haben an den heiligsten Stätten der Ankunft im Islam vor der jährlichen Pilgerfahrt Hadsch begonnen.
Ein Darsteller in einem Rollstuhl nimmt für die Paralympics in Rio de Janeiro in der Eröffnungszeremonie teil.Bild copyrightUESLEI MARCELINO / REUTERS
Bildunterschriftbrasilianische Präsident Michel Temer ausgebuht wurde als die Paralympischen Spiele in Rio de Janeiro zu einer Kulisse von Farbe und Musik geöffnet. Die Eröffnungszeremonie begann mit amerikanischen Aaron “Wheelz” Fotheringham, im Rollstuhl, von einer massiven Rampe vom Maracana Springen steht und einen Backflip über einen riesigen Ring durchzuführen.
Ein 120 Meter langes Modell des Londoner 17. Jahrhundert Skyline verbrennt 350 Jahre seit der Großen Feuer zu markierenBild CopyrightJOHN PHILLIPS // GETTY IMAGES
BildunterschriftEine 120m lange hölzerne Nachbildung von 1666 London wurde in Brand gesetzt auf einer Plattform in der Themse in London 350 Jahre seit der Großen Feuer zu markieren. Das Feuer zerstörte viel von der Stadt, und vier Tage lang gewütet.
Die Teilnehmer führen während der 2. Welt Nomad Spiele am Issyk-Kul-See in Cholpon-Ata, KirgisistanBild copyrightIGOR KOVALENKO / EPA
BildunterschriftBrasilien als Gastgeber der Olympischen und Paralympischen Spiele haben, aber es ist nicht das einzige Land , einen großen sportlichen Wettbewerb zu halten.Einige weniger bekannte zentralasiatischen Sportarten wie Pferde Ringen, Knochenwerfen und Adler Jagd haben bei den World Games Nomad in Kirgisistan zu sehen waren. Ein Stuntman wurde während einer Aufführung bei den Spielen in Brand gesetzt.
Ein Wandteppich zeigt Mutter Teresa von Kalkutta ist in der Fassade des Petersdoms während einer Messe, zelebriert von Papst Francis, für ihre Heiligsprechung auf dem Petersplatz im Vatikan, 4. September 2016 zu sehen.Bild copyrightSTEFANO RELLANDINI / REUTERS
BildunterschriftMutter Teresa, verehrt für ihre Arbeit mit den Armen in Indien, wurde ein Heiliger von Franziskus verkündet. Zehntausende von Pilgern auf dem Petersplatz für die Messe und Heiligsprechung waren – ein Relikt wurde in einem Altar zur Verehrung gelegt.
Die Skyline von New York wird von der US Open Tennisturnier nach Sonnenuntergang gesehen.Bild CopyrightADAM HUNGER / AP
BildunterschriftDie Skyline von New York wird von der US Open Tennisturnier nach Sonnenuntergang gesehen. Serena Williams einen neuen Grand – Slam – Rekord von 308 Siegen mit einem Sieg über Yaroslava Shvedova von Kasachstan. Der Amerikaner, 34, gewann 6-2 6-3 in Roger Federer passieren gewann die Liste aller Zeiten der Spiele auf den Tennis Majors. Williams wurde im Halbfinale des Turniers von tschechischen 10. Samen Karolina Pliskova geschlagen.

Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt.

Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

Comments are closed.