nz

Online zeitung

“In tausend Sklaven stecken 999 Sklavenhalter” — mein name ist mensch

Hartz IV Bezieher als Rikschafahrer zum Hungerlohn von gegenhartz.de In Essen arbeiten Langzeit-Arbeitslose als Rikschafahrer für 1,25 Euro die Stunde zusätzlich zu den Hartz-IV-Bezügen. Sie fahren Senioren mit Elektro-Rikschas durch die Gegend, nicht als regulären Transport, sondern für besondere Strecken, zum Beispiel, wenn die Alten Schauplätze ihrer Jugend aufsuchen wollen. Oberbürgermeister Thomas Kufen bezeichnet das […]

via “In tausend Sklaven stecken 999 Sklavenhalter” — mein name ist mensch

Advertisements

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle ...Diese Seite befindet sich im Aufbau .!!!!! (,,Patience ,, )) Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

Comments are closed.