nz

Online zeitung

Tomaten-Marmelade

6 Comments

Tomaten-Marmelade

Tomaten, Tomaten, Tomaten,

Kirschtomaten waschen und vierteln. So lassen sie sich besser kochen und verbinden sich besser mit dem Gelierzucker. In einen Topf geben und den Gelierzucker hinzufügen. Beides miteinander vermengen und eine Stunde stehen lassen. In dieser Zeit zieht der Zucker die Flüssigkeit aus den Kirschtomaten.

Tomatenkonfitüre © fotolia.com Fotograf: Heike Rau

Kirschtomaten waschen und vierteln. So lassen sie sich besser kochen und verbinden sich besser mit dem Gelierzucker. In einen Topf geben und den Gelierzucker hinzufügen. Beides miteinander vermengen und eine Stunde stehen lassen. In dieser Zeit zieht der Zucker die Flüssigkeit aus den Kirschtomaten.

Das Tomatenmark, die zerkleinerten Chilischoten, das Vanillemark, den geriebenen Ingwer, Orangen- und Zitronenschale sowie Zitronensaft hinzufügen. Umrühren und vier Minuten kochen lassen, bis die Konsistenz fester wird. Wer möchte, kann eine Gelierprobe machen: Die Tomaten-Marmelade auf einem Teller verteilen und kurz warten. Wenn die Marmelade fest wird und nicht mehr auf dem Teller hin- und herfließt, kann es weitergehen.

Den gesamten Topfinhalt durch eine Passiermühle drücken. Was danach übrig bleibt, in Gläser füllen, verschrauben und für fünf bis zehn Minuten auf den Deckel stellen. Dabei entsteht ein Vakuum, der Deckel verschließt sich und die Schimmelgefahr sinkt.

Tomaten-Marmelade

Zutaten (für 7 Gläser à 450 ml):

  • 2,5 kg Kirschtomaten
  • 1,5 kg Gelierzucker (2:1)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 kleine getrocknete Chilischoten
  • 1 Schote Vanille
  • Schale und Saft von 1 Zitrone
  • ½ TL Schale einer unbehandelten Orange
  • 1 ½ TL geriebener Ingwer

 

quelle/ndr

Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

6 thoughts on “Tomaten-Marmelade

  1. Está muy de moda, pero no me hace mucho tilín, me gusta de otras formas

    Liked by 1 person

  2. Ciao! Questa va bene per noi!

    Liked by 1 person