nz

Online zeitung

Jazhara & Tsunami

 NZ/SE

Es gibt nur zwei dieser schönen Geschöpfe in der Welt – Tsunami und Jazhara – und sie waren das Ergebnis einer unerwarteten Liebesgeschichte, die sich in der Bruder und Schwester jaglions bei Bear Creek Sanctuary in Ontario geboren.

 Jazhara und Tsunami haben eine schöne Geschichte. Ihre Eltern wurden als Jungen verlassen und genommen in der Heiligtum, wo sie gebunden ist, aus der gleichen Flasche gefüttert und wuchsen zusammen so nah Begleiter. Der Vater, Diablo, war ein schwarzer Jaguar, während die Mutter war Lola, eine stolze Löwin. Während das Heiligtum Personal hielt es nicht möglich war, die beiden gezüchtet, nur für den Fall, dass sie als Erwachsene getrennt wurden. Aber die großen Katzen wurde ängstlich und deprimiert und Lola weigerte sich zu essen, bis sie wieder vereint wurden! Ein paar Jahre später, allen Widrigkeiten zum Trotz, Tsunami und Jazhara waren geboren! Beide wurden Hybride gesichtet, während Jahzara war schwarz und Tsunami war weiß! Beide waren überraschend glücklich und gesund.Das Heiligtum hob sie zusammen und hielt sie aus den Augen der Öffentlichkeit, weigert sie bohrte und bohrte zu lassen. Die gesunden jaglions sind buchstäblich Wunder Babys. (Q)daystele
Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

Comments are closed.