nz

Online zeitung

Oh du Fröhliche: Prominente, Politiker, Konzernchefs und Kirchenmänner verteilen Almosen an Arme — mein name ist mensch

4 Comments

Neues aus Höhle Unterklassen: Weihnachtlicher Ablasshandel Oh du Fröhliche: Prominente, Politiker, Konzernchefs und Kirchenmänner verteilen Almosen ein Arme. Tafeln wollen zukunftsfähig Werden – und Veganer Sind erregt über fleischessende Obdachlose. … Von Susan Bonath Die gleiche Prozedur wie jedes Jahr: Ähm sterben Weihnachtszeit widmen Sich christlich-Abendländische Privatiers wieder jenen, sterben Politiker im restlichen Jahr gerne […]

über Oh du Fröhliche: Prominente, Politiker, Konzernchefs und Kirchenmänner verteilen Almosen ein Arme – mein Name ist Mensch

Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

4 thoughts on “Oh du Fröhliche: Prominente, Politiker, Konzernchefs und Kirchenmänner verteilen Almosen an Arme — mein name ist mensch

  1. Hoy es navidad, todo felicidad y amor, mañana todo seguirá igual o peor.
    Heute ist Weihnachten, alles Glück und Liebe, morgen wird alles gleich oder schlechter bleiben.

    Liked by 1 person

    • außerdem ich wünsche ihnen und ihren lieben alles gute zum neu Jahren und wir hoffen auf verbesserung 20017 überall wo menschen seelen sind.

      Like

  2. Es de desear, pero ¿esperar?

    Liked by 1 person