nz

Online zeitung

Schokoladenträne mit Erdbeermousse, Mangosauce und frischen Beeren

4 Comments

Schmankerlblog

Sylvester steht vor der Tür und bestimmt kommen wieder die kulinarischsten Leckereien auf den Tisch um das alte Jahr gebührend zu verabschieden. Aber hast du dir schon Gedanken gemacht welches Dessert du deinen Gästen kredenzen willst? Wie wäre es mit meiner Schokoträne? Die kannst du gut vorbereiten und hast am Silvesterabend mehr Zeit für deine Freunde. img_2467

Dafür brauchst du für 4 Personen:

Für die Schokotränen:

  • 200 Gramm dunkle Kuvertüre (weiße geht natürlich auch)
  • 4 Streifen Randfolie oder Backpapier

Die Kuvertüre zuerst in einer Schüssel im Wasserbad zerlaufen lassen. Falls du keine Randfolie zu Hause hast, kannst du dir auch aus Backpapier geeignete Streifen schneiden. (3cm breit, 15 cm lang)img_2437

Auf diese gibst du mit einem Schaber die flüssige Schokolade und verstreichst sie gleichmäßig dick. Danach kurz abkühlen lassenimg_2438

Anschließend aus den Streifen Tränen formen und im Kühlschrank aushärten lassen.img_2440

Für die Erdbeermousse:

  • 250 Gramm TK Erdbeeren
  • 200 ml Sahne
  • 4…

View original post 167 more words

Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau das dauert noch !!!!! (,,Patience ,, )) Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

4 thoughts on “Schokoladenträne mit Erdbeermousse, Mangosauce und frischen Beeren

  1. todo lo que me gusta es ilegal es inmoral o engorda..

    Liked by 1 person

  2. I love this lovely,sunny music a lot.

    Liked by 1 person