nz

Online zeitung

Quecksilber Belastung führt zur Alzheimer Erkrankung?.

4 Comments

bySE/NZ

Amalgam Bombe in der Plombe?

Aktuelles zum Thema Amalgam

Quecksilberbelastung führt zur Alzheimer Erkrankung?

Neue Forschungsergebnisse des Instituts für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene des

Universitätsklinikums Freiburg
Amalgam und Alzheimer?
In einer aktuellen wissenschaftlichen Veröffentlichung kommen die Forscher aus dem Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene des Universitätsklinikums Freiburg zu dem Ergebnis, dass Quecksilber eine ursächliche Bedeutung bei der Alzheimer-Erkrankung zukommen kann.

Die Forscher fanden in der von der Landesbank Baden-Württemberg, Stiftung Umwelt und Gesundheit geförderten Arbeit heraus, dass es besondere Empfindlichkeiten gibt, die mit einer unterschiedlichen Quecksilber Entgiftung Kapazität zusammenhängen.

Amalgam in aller Munde?

Quecksilber

Mit Amalgam sind einfache, billige und schnelle Füllungen möglich.

Amalgamfüllungen weisen einegute Bruch- und Druckfestigkeit auf

und haben eine relativ lange Haltbarkeit.

Die Nachteile sind hingegen neben der Quecksilberbelastung

  • ästhetisch unbefriedigende Farbgebung und Verfärbungen des Zahnes
  • Spaltenbildung und dadurch Möglichkeit zur erneuten Kariesbildung,
  • keine Stabilisierung des Restzahnes und dadurch Bruchgefahr
  • Belastung der Umwelt
  • gesundheitliche Gefährdung des zahnärztlichen Personals

Beim Legen einer Füllung und später beim Kauen, wird etwas von dem im Amalgam vorhandenen Quecksilbers frei, welches durch erhöhte Werte im Speichel nachweisbar ist. Das Maß dieser Belastung kann mit fischreicher Ernährung verglichen werden  und liegt meist unter den gesetzlichen Grenzwerten. Es ist bislang kein endgültiger Beweis dafür erbracht worden, dass hierdurch gesundheitliche Schäden verursacht werden. Die Verwendung von Amalgam  ist jedoch aus diesen Gründen rückläufig.

Es ist grundsätzlich einem jedem selber überlassen, wie er mit dem Material Amalgam verfährt. Bereits gelegte, technisch einwandfreie Füllungen, die keine Verfärbung des Zahns indizieren, geben keinen Anlass zur Entfernung.

quelle/aubacke

 

Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau das dauert noch !!!!! (,,Patience ,, )) Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

4 thoughts on “Quecksilber Belastung führt zur Alzheimer Erkrankung?.

  1. Das hat wohl vor allem mit Kostengründen zutun, warum man Amalgam im Mund hat. Die hiesigen Krankenkassen tragen dafür immerhin die Kosten komplett. Bei anderen weißen Füllungen muss der Patient zuzahlen.

    Liked by 1 person