nz

Online zeitung

Der Vielseitigkeit ein (weiteres) Rezept geben: Bohnensalat mit Tomatensauce

Es gibt ja kaum ein Gemüse oder eine Hülsenfrucht, die so vielseitig ist, wie die Bohne: Saubohne, Augenbohne, Feuerbohne, Stangenbohne, ob weisse, grüne oder blaue Bohne, Riesenbohne, Brechbohne &…
Es gibt ja kaum ein Gemüse oder eine Hülsenfrucht, die so vielseitig ist, wie die Bohne: Saubohne, Augenbohne, Feuerbohne, Stangenbohne, ob weisse, grüne oder blaue Bohne, Riesenbohne, Brechbohne …. und darüberhinaus ist die Bohne das einzige Gemüse, das ich kenne, das neben zahllosen Formen und Zubereitungsarten auch ein eigenes Spiel hat: Bohnanza (ein sehr kurzweiliges übrigens).

Und auch egal ob Gemüsebeilage, Suppe, Eintopf, Pesto oder Salat: Die Bohne ist vielseitig einsetzbar. Auch als Weiße im Salat übrigens, so geschehen gestern als ein Beitrag zum Tapas-Tisch. Verwendet habe ich französische Lingot-Bohnen, das ist die Cassoulet-Bohne, die tut’s aber auch wunderbar im Salat.

tmp_16669-img-20170115-wa00062012413206
Der Bohnensalat ist links oben (daneben nach der Uhr: gegrille Paprika, gebackener Blumenkohl mit Tahina, Oliven & Manchego mit Physalis)

Das versaubohnen wir:

einen kleinen Topf
eine Schüssel
einen Löffel
einen Zestenreisser
Messer & Brett
Das brauchen wir außer Bohnen:tmp_16669-dsc_19761507319810

davon ca. 120g getrocknete (oder besser frische) Lingot- oder andere Bohnen
1 Tomate
1 kleine Kartoffel
1-2 EL Ketchup
1 TL Zucker
1 Knoblauchzehe
1 Handvoll gehackte Petersilie
1/2 TL Thymianblätter
2 x 2 EL Olivenöl
1 TL Samba Olek
1/2 Bio-Zitrone
Salz
tmp_16669-dsc_1979-1081701061Bohnen im Topf (oder anderen Behälter) über Nacht in der Schüssel mit Wasser reichlich bedeckt (die sauf.. gen) einweichen. Am nächsten Morgen die Bohnen zusammen mit der Kartoffel in ca. 35 Minuten gar kochen, Kochwasser abseihen, Kartoffel essen und Bohnen in der Schüssel erstmal beiseite stellen. Im Topf Wasser kochen, die Tomate kreuzweise einritzen und für 30 Sekunden in das Wasser legen, dann häuten und würfeln. 2 EL Olivenöl im Topf erhitzen und Tomatenwürfel bei mittlerer Hitze für etwa 5-7 Minuten köcheln, dazu geben wir Zucker, kleingehackten Knoblauch und den Thymian.

Nun noch Bohnen, Ketchup und Samba Olek dazu geben und 1-2 Minuten Minuten unter Rühren mitkochen, den Herd ausschalten und alles abkühlen lassen. Sobald die Bohnen nur noch handwarm sind, einige Zitronenzesten, den Saft der halben Zitrone, Petersilie und 2 EL sehr gutes mildes Olivenöl dazu geben und mit Salz abschmecken. Je länger der Salat an jetzt durchzieht, je besser wird er, dabei ruhig immer mal wieder umrühren.

Source: Der Vielseitigkeit ein (weiteres) Rezept geben: Bohnensalat mit Tomatensauce

Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

Comments are closed.