nz

Online zeitung

Leber-freundliches Rezept.

by:se/nz030317

Schinkenröllchen im Zucchini- mantel Sehr Freundliches malzeit für die Leber 

Bildergebnis für kostenlosen bilder Fettleberrisiko

Leberfreundliches Rezept

Zutaten. 1 Knoblauchzehe  ,. 1 Schalotte (30 g) ,. 2 TL Olivenöl ,.400 ml gehackte Tomaten Salz, Pfeffer ,. 2 TL Kräuter der Provence ,.2 Zucchini (520 g) ,.2 gehäufte EL Frischkäse natur (17 % Fett, 60 g) ,.edelsüßes Paprikapulver ,.350 g Schollenfilet ,.Holzzahnstocher ,. 6 EL geriebener Parmesan (30 g)

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Knoblauch und Schalotte fein hacken. Schalotte in heißem Öl glasig dünsten, Knoblauch dazugeben, kurz mit andünsten. Tomaten hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Offen 5 bis 10 Min. bei mittlerer Hitze etwas einköcheln lassen.

Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. Die vier Endscheiben würfeln und in die Tomatensoße geben. Übrige Zucchinischeiben mit dem Frischkäse bestreichen und mit edelsüßem Paprikapulver bestreuen.

Schollenfilet waschen, trocken tupfen, längs in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Jeweils einen Streifen Fisch auf eine Zucchinischeibe legen. Aufrollen und mit einem Zahnstocher feststecken.

Tomatensoße in eine Auflaufform geben, Zucchini-Schollen-Röllchen hineinsetzen. Mit Parmesan bestreuen und 10 Min. im Ofen (mittlere Schiene) garen.

quelle/leberfasten

Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau das dauert noch !!!!! (,,Patience ,, )) Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

Comments are closed.