nz

Online zeitung

six years of life without alcohol.

5 Comments

On Monday I celebrated six years of life without alcohol.

Am Montag feierte ich sechs Jahre des Lebens ohne Alkohol. Wie ist es, dass die Tage Jahre wurden?

Die letzten paar Monate gingen davon ab, zu zögern zu besteuern. Ich hielt mein Kinn nach dem Brechen mein Bein und verbrachte Januar drinnen. Mittlerweile haben wir uns darauf vorbereitet, in ein neues Haus zu ziehen, und ich ging mir auf die Herausforderungen dieses Übergangs. Nicht-Gewicht-Lager auf Krücken bedeutete aufgeben eine beträchtliche Menge meiner geschätzten Kontrolle. Dann, kurz vor dem Umzug wurde mein Vater ins Krankenhaus eingeliefert und begann einen letzten Monat-langen Rückgang. Er ist in diesem Monat verstorben.

Ich habe alles durchgemacht, wie wir es tun. Es passiert also, dass ein lieber Freund von mir durch ein unheimliches Parallel-Erlebnis nur ein paar Wochen vor mir – ein Cast und Krücken, den Tod eines Elternteils – durchging und sie schien so stark und fähig zu sein.Ich widerstehe, meine Innenseiten mit ihren Außenseiten zu vergleichen, stattdessen ihrem Vorsprung zu folgen, um Dinge zu erledigen und voranzukommen.

Mein Bein ist langsam heilend, mein Herz reißt, aber mein Verstand ist stumpf. Ich fühle mich getreten und entwässert. Ich habe in diesem Moment nichts mehr zu geben, ich brauche Zeit, um mich wieder zu füllen.

via Six Years — UnPickled Blog

Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau das dauert noch !!!!! (,,Patience ,, )) Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

5 thoughts on “six years of life without alcohol.

  1. Congrats on your accomplishment
    Let all be here to celebrate next year
    As Sheldon Always

    Liked by 1 person

    • This is quite easy.want can change his attitude, if a man of the election has also the good take. To be in sb. to be or not to be.,
      thank you very much

      Like