nz

Online zeitung

Die wichtigsten Bräuche der Pharaonen alte ägyptische Wissenschaft

Die wichtigsten Bräuche der Pharaonen
Die alten Ägypter hatten sehr seltsame Gewohnheiten.
by:se/nz/ kultur 01.04.2017,00.29

 

Apropos Ägypten der pharaonischen Zivilisation zugeordnet. Voller Geheimnisse und die dramatischen Ereignisse, die ihr reines Interesse aus der ganzen Welt haben sie großen Geschichte als die berühmte alte ägyptische Wissenschaft und Fortschritt, und sie haben wunderbare wissenschaftliche Geheimnisse, die ich entdeckt, dass ich bis zum heutigen Tag entdecken nicht, wie auch der Pharaonen die Bräuche war und Traditionen der großen und die schlechten und so alien in entweder Pass oder in Behandlung und Medizin oder sogar in den Tod, die ein großes Interesse für die Pharaonen in jedem Fall hatte Einbalsamierung und Begräbnis, oder sogar in ihrem Glauben über das Konto und die Strafe und über Himmel und Hölle und heute durch diesen Artikel geben Ihnen einige Bräuche, dass alte ägyptischen Pharaonen gute und schlechte und ihr seltsam hatten und auch widerlich und auch die bis zum heutigen Tag die Ägypter fortgesetzt haben mit uns weiter.

Ähnliches Foto

Ehering:
Und diese Tradition wird fortgesetzt bis zum heutigen Tag nicht nur bei den Ägyptern, sondern auch in der ganzen Welt, und das Konzept war der Pharaonen als wichtig in der Ehe, weil sie Segen und Liebe und zehn-Zeit zwischen Paaren gebe und Engagement mit der Pharaonen “Folge der Auferstehung hießen.

 

Pharaonen. Kinderkleidung
Kinderbekleidung: die alten Ägypter hatten eine sehr seltsame Angewohnheit und ihren kinder sollten keine Kleidung  tragen keine Kleidung das Kind bis zum Alter der Adoleszenz.

 

Brot-Schimmel-Infektion Behandlung:
Die alten Ägypter kannten die enorme Leistungsfähigkeit der Kräuterbehandlung, aber es war etwas seltsam und zwar Antibiotika wurde entdeckt, nachdem die Pharaonen Tausende Jahre, außer, dass die Pharaonen behandelten Patienten durch Brot Schimmel wächst die Pilze “Albinsiliom” zieht ihm Substanz Penicillin und ist eines der besten Antibiotika.

 

Pharaos Haar.
Er durfte nicht zu zeigen, dass seine Haare so war es immer eine Krone oder ein Gewand setzt auf dem Pharao.

Ähnliches Foto

Einbalsamierung Frauen
: Und dies war von schlechten Gewohnheiten, obwohl Frauen in der pharaonischen Zivilisation war Gleichheit mit Männern in alle Rechte genießen, außer, dass wenn ein Mann starb, als die Pharaonen ordnungsgemäß einbalsamiert sind sie anders, waren Frauen vor allem, wenn eine schöne Frau für vier blieb oder fünf Tage, um zu analysieren, bevor Sie, Präparatoren senden, und war der Hauptgrund dafür ist, dass die Menschen damals kein Vertrauen auf Präparatoren aus Angst, dass jemand hatten Leiche einer schönen Frau zu vergewaltigen

 

Methode der Empfängnisverhütung:
Sie hatten mehrere Methoden zur Empfängnisverhütung, sei es durch natürliche Mischungen oder Kräuter, aber sie hatten ein wirksames Mittel aber ziemlich ekelhaft und eine Frau, die Blätter zu bringen und gemischt mit Krokodil Dung dann Sie pflegen diese Mischung drin, und nicht nur für Frauen aber auch Männer, die Dinge zur Geburtenkontrolle, wo einige von ihnen tun reiben Zwiebeln auf Anthere, sich von der Fortpflanzung zu schützen.

Ähnliches Foto

Auge des Horus:
Auch heute noch zu finden, einige Ägypter in die Landschaft und deren Aussetzung Auge des Horus an den Türen ihres Hauses an Ward aus böse und Feinde und beneide sie und diese Aktion von der Pharaonen, wo das Auge des Horus symbolisiert den Gott Horus, geerbt bei Pharaonen und wer als einen Gott der gute, Frieden und Sicherheit galt.

 

40:vierzig Tagen
Auch heute noch ganz Ägypten Ägypter Trost auf ihre Toten nach ihrem Tod zu etablieren und auch wieder nach vierzig Tagen, war es eine der wichtigsten Traditionen der Pharaonen für Tod und Mumifikation gab es ein glauben, dass dadurch die Seele frei und gehen in die andere Welt in Frieden sein.

Ähnliches Foto

Streikrecht:
hatten der Pharaonen einige demokratische Gesetze und geben Sie die Sklaven Freiheit zum Streik um ihre Rechte, und sprechen über die Bräuche und Traditionen der Pharaonen ist nicht vorbei, aber wir bieten Ihnen einen kleinen Teil davon und wir werden in Zukunft weitere Artikel sehen.

 

 

Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

Comments are closed.