nz

Online zeitung

Pferd hat so seine Bedürfnisse.

2 Comments

by/se/nz  Kuriositäten / Pferd

Es ist der große Moment jedes Londoner Offiziers: Die prunkvolle Parade zum Wachwechsel. Aber auch ein Pferd hat so seine Bedürfnisse – und nimmt natürlich keinerlei Rücksicht auf das Protokoll und seinen Reiter. Dieser harrt geduldig (und peinlich berührt) aus, bis das stolze Ross sein Geschäft verrichtet hat.
Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau das dauert noch !!!!! (,,Patience ,, )) Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

2 thoughts on “Pferd hat so seine Bedürfnisse.

  1. When you’ve got to go, you’ve got to go!

    Liked by 1 person