nz

Online zeitung

“Karotten-Lauch-Quiche” – vegetarische Küche.

Mein Leben auf dem Lande.

Eines meiner Lieblingsrezepte.
Sieht super aus und schmeckt noch besser.
Neben Schafkäse-Spinat-Quiche einer meiner Favoriten.

Zutaten (für 1 Rundform):
250g Mehl
125g Butter
1 TL Salz
50ml Wasser (kalt)
500g Karotten
2 Stk. Lauch
2 Zehen Knoblauch
Thymian (frisch)
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
150g Hartkäse (zB Bergkäse)
2 Stk. Eier
100ml Schlagobers
100ml Sauerrahm
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und die kalte Butter klein würfelig hineinschneiden. Einen Teelöffel Salz und das kalte Wasser hinzufügen. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Für etwa eine Stunde zugedeckt kühlstellen.
In der Zwischenzeit die Karotten schälen und den Lauch putzen. Dann am besten in der Küchenmaschine grob raspeln (mit der Hand ist es anstrengender und dauert in diesem Fall relativ lange). Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den frischen Thymian ebenfalls fein hacken. Alles zusammen in eine Schüssel geben und kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Für…

View original post 145 more words

Advertisements

Author: Nilzeitung

Noch immer in aufbau das dauert noch !!!!! (,,Patience ,, )) Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

Comments are closed.