nz

Online zeitung

Wie in Winter Asthma anfalle vorzubeugen.

by:se/nz Heute         Gesundheit Asthma Winter   Wissenschaft und Technologie

Asthma-Patienten: Im Winter Nase und Mund mit einem Schal bedecken “schützt vor Krisen”

Die britische Wohltätigkeitsorganisation Asthma Society hat den von der Krankheit betroffenen Menschen geraten, einen Schal zu tragen, um Nase und Mund zu bedecken, um in diesem Winter Asthma-Krisen vorzubeugen.

Die Gesellschaft sagt, dass das Einatmen von kalter Luft im Winter zu einer Verengung der Atemwege führen kann, was bei drei von vier Personen zu einer Asthmakrise führt.

Dies kann zu Husten, Keuchen und Atmen führen.

“Der Schal kann ein Menschenleben retten”, heißt es, aber es ist kein Ersatz für Asthma Medikamente. Vier Millionen Menschen mit Asthma in Großbritannien sagen, dass das Atmen kalter Luft im Winter ihre Symptome verdoppelt.

Ethan Jennings, ein fast vierjähriger Junge, leidet seit seiner Geburt an schweren Asthmasymptomen. Im ersten Jahr seines Lebens wurde er 17 Mal zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert.

Sein Vater, Trevor, sagt, dass der Winter für sein Kind immer eine sehr schlechte Jahreszeit ist. “Wenn die Atmosphäre sehr kalt ist, ist der Nerv stark, Ethan ist anfällig für Erkältungen und Asthma verschlimmert sich.”

Es war der härteste Winter, den sie erlebt hatten, als Ethan in seinem ersten Jahr war und seine Eltern ihn fast verloren hatten. Das Kind verbrachte eine Woche im Krankenhaus, um sein Leben zu erhalten, nachdem er alle möglichen Behandlungen erhalten hatte.

Sein Zustand hat sich leicht verbessert, aber seine Eltern wissen, dass sie im Winter sehr wachsam sein müssen.  “Die Luft erhitzen” Dr. Andy Whitmore, ein Asthma-Arzt und Allgemeinmediziner, sagt, dass das Ausgehen an einem kalten Tag für viele Menschen mit Asthma lebensbedrohlich sein kann.

 

Advertisements

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle ...Diese Seite befindet sich im Aufbau .!!!!! (,,Patience ,, )) Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

Comments are closed.