nz

Online zeitung

Die Arme Sphinx wurde neu entdeckt .

Ägyptische Archäologen haben eine Statue eines Löwenkörpers und eines menschlichen Kopfes in der südlichen Stadt von Assuan entdeckt.

Das Ministerium für Altertümer sagt, dass die Sphinx aus Sandstein während der Arbeit im Tempel von Kom Ombo gefunden wurde, um das Gelände vor Grundwasser zu schützen.

Mostafa Waziri, Generalsekretär des Obersten Rates der Altertümer, sagt, dass die Statue wahrscheinlich auf die ptolemäische Zeit zurückgeht.

Die ptolemäische Dynastie regierte Ägypten für etwa 300 Jahre – von etwa 320 vor Christus bis etwa 30 vor Christus.

Ägypten hofft, dass solche Entdeckungen den Tourismus ankurbeln werden, der zum Teil von Antiquitäten besucht wird, die nach dem Aufstand 2011 von politischen Unruhen getroffen wurden.

– Presseverband

Advertisements

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle ...Diese Seite befindet sich im Aufbau .!!!!! (,,Patience ,, )) Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

Comments are closed.