nz

Online zeitung

USA Today:Amerika weist Trump zurück.

Amerika weist Trump zurück: USA Today

Trumpf
US-Präsident Donald Trump

„Amerikas mittelfristige Wahlen haben fast jede Schwäche in unserer Demokratie gezeigt, die Trump möglich gemacht hat. Sie hielten aber auch die enge Hoffnung aufrecht, dass wir die einzigartige Bedrohung, die er für die demokratische Regierungsführung darstellt, eindämmen und schließlich ihn besiegen können. “

“Fast überall, wo man auf die Wahlkarte schaut, können Demokraten einen Grund finden, um als Gegengewicht zu jedem Verlust, den sie betrauern, zu feiern – oder zumindest eine lächerliche Ironie zu finden.”

Migranten aus Honduras auf dem Weg in die USA
Migranten aus Honduras auf dem Weg in die USA / picture alliance

„Trump führte eine schamlose Propagandakampagne gegen Einwanderer durch, die sich an den tatsächlichen Strategien orientierte, die darauf ausgerichtet waren, die Schwächsten zu verfolgen, die für Fox News sogar zu rassistisch waren. Jeder Erfolg, den er für seine Partei beanspruchen und einsetzen konnte, wurde jedoch dadurch ermöglicht, dass er eine wachsende Wirtschaft vom ersten afroamerikanischen Präsidenten der Nation erbte. “

“Demokratische Kandidaten für das Parlament werden ihre Gegner wahrscheinlich mit einem größeren Vorsprung besiegen, als dies bei den Wahlen der Republikaner der letzten Woche der Fall war – aber die GOP hat die Bundesregierung immer noch fast im Würgegriff.”

Quelle: USA Today/anderen

Advertisements

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle ...Diese Seite befindet sich im Aufbau .!!!!! (,,Patience ,, )) Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

Comments are closed.