nz

Online zeitung

Demokraten beschuldigen Trump, er habe einen “Wutanfall”,

09>11.01.2019 – 21:19:00 Donald Trump World Home USA EU Wutanfall

Demokraten beschuldigen Trump, er habe einen “Wutanfall”, als er aus dem Treffen ausscheidet

Präsident Donald Trump ist aus einem Treffen mit den Führern des Kongresses herausgekommen, während die Gespräche über die Beendigung des teilweisen Regierungsstillstands in einer Sackgasse stehen, haben führende Demokraten und der Präsident selbst gesagt.

Der demokratische Führer des Senats, Chuck Schumer, sagte, dass Trump auf der Sitzung des Weißen Hauses am Mittwoch House Speaker Nancy Pelosi gefragt habe, ob sie damit einverstanden sein würde, seine Mauer an der südlichen Grenze zu Mexiko zu finanzieren.

Donald J. Trump@realDonaldTrump

Just left a meeting with Chuck and Nancy, a total waste of time. I asked what is going to happen in 30 days if I quickly open things up, are you going to approve Border Security which includes a Wall or Steel Barrier? Nancy said, NO. I said bye-bye, nothing else works!249K9:34 PM – Jan 9, 2019Twitter Ads info and privacy178K people are talking about this

Als sie “nein” sagte, sagte Herr Schumer, stand Herr Trump auf und sagte: “Dann haben wir nichts zu besprechen.”

Herr Schumer fügte hinzu: “Und er ist einfach rausgegangen”, der Demokrat benannte die Handlungen des Präsidenten als “wirklich, wirklich unglücklich”.

Vizepräsident Mike Pence spricht mit Reportern nach einem Treffen mit Präsident Donald Trump und demokratischen Führern (Evan Vucci / AP)

Herr Trump nannte das Treffen “eine totale Zeitverschwendung”.

Er twitterte, dass Frau Pelosi, sobald sie seine Grenzmauer zurückgewiesen hatte, “auf Wiedersehen gesagt, nichts anderes funktioniert!”

The White House@WhiteHouse

We face a humanitarian and security crisis at our Southern Border. The President will stand firm for border security. That includes, additional law enforcement personnel, immigration judges, a physical barrier, counter-narcotics tech, and resources to address humanitarian needs.24.1K9:50 PM – Jan 9, 2019Twitter Ads info and privacy9,677 people are talking about this

Vizepräsident Mike Pence sagte, die Demokraten seien “nicht dazu bereit, ein Ende der teilweisen Regierungsstilllegung und der Auseinandersetzung über die Mauer zu verhandeln”.

Herr Pence sprach nach dem umstrittenen Treffen außerhalb des Westflügels und sagte: “Ich denke, der Präsident hat seiner Position heute sehr deutlich gemacht, dass es keinen Deal ohne Mauer geben wird.”

Präsident Donald Trump (Evan Vucci / AP)

Herr Pence sagte, Herr Trump fragte Frau Pelosi, ob sie bereit wäre, eine Mauer oder eine Barriere an der Südgrenze zu finanzieren, falls er die Regierung schnell wieder aufmachen würde.

Herr Pence sagte: “Als sie” Nein “sagte, sagte der Präsident” Auf Wiedersehen “.”

Herr Schumer sagte, Herr Trump habe einen “Wutanfall”.

Herr Pence sagte über den Präsidenten: “Ich kann mich nicht daran erinnern, dass er jemals seine Stimme erhoben hat.” – Press Association

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle ...Diese Seite befindet sich im Aufbau .!!!!! (,,Patience ,, )) Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit das Höchste, was man erhoffen kann. !? Baruch de Spinoza (1632-1677)

Comments are closed.