nz

Online zeitung

Kinoreif: Backblech jägt räuber in die flucht.

Kino-Überfall in Minden   71-Jähriger schlägt Räuber mit Backblech in die Flucht

10.02.2019 >> 09.02.2019, 14:24 Uhr

Überfall in Minden: 71-Jähriger schlägt Räuber mit Backblech in die Flucht. Polizeiwagen im Einsatz (Symbolbild): Eigentlich hatte es der Räuber auf die Einnahmen des Kinos abgesehen. (Quelle: imago/C.Hardt/Future Image)

Polizeiwagen im Einsatz (Symbolbild): Eigentlich hatte es der Räuber auf die Einnahmen des Kinos abgesehen. (Quelle: C.Hardt/Future Image/imago)

Als ein Räuber seine Pistole auf den älteren Herren an der Kinokasse richtet, reagiert dieser reflexartig – und schlägt ihm mit einem herumliegenden Backblech die Schusswaffe aus der Hand.

Bildergebnis für Backblech. kostenlosen bilder

Selbstverteidigung mit Haushaltsgerät: Ein 71 Jahre alter Kino-Angestellter hat mit Hilfe eines Backblechs einen bewaffneten Räuber in die Flucht geschlagen. Der wehrhafte Mitarbeiter nahm reflexartig das Blech vom Tresen “und schlug damit auf die vorgehaltene Schusswaffe des Täters”, wie die Polizei mitteilte.

Eigentlich hatte es der maskierte Räuber auf die Einnahmen des Kinos im nordrhein-westfälischen Minden abgesehen. Doch wegen des Widerstands des Angestellten brach der Täter seinen Versuch ab und floh ohne Beute. Der 71-Jährige war bei der Tat alleine im Foyer des Kinos. Verwendete Quellen:dpa

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle ...Diese Seite befindet sich im Aufbau . Es ist wahr Es gibt keine Freiheit ohne Pressefreiheit. Die wahre Pressefreiheit ist der Fachsäulen der Demokratie, (Salah El Nemr)se/nz

Comments are closed.