nz

Online zeitung

Iran: Die VAE gehören zu Amerika und sind nicht unabhängig


Iran: Die VAE gehören zu Amerika und sind nicht unabhängig
22-06-2019 um 14:13 | Jaber Buqshan

Sagte der Kommandant der Kräfte in den Luftraum der iranischen Revolutionsgarden, Brigadier „Amir Ali Haji Zadeh,“ Emirates „nicht in den Genuss der Unabhängigkeit, die einen Teil der amerikanischen Staaten ist“, sagte er.

Er betonte, dass seine Streitkräfte “stolz sind, nachdem das US-Spionageflugzeug ein hoch entwickeltes iranisches Raketensystem entwickelt hat”.

Er fügte hinzu, dass „Teheran nicht die Flugzeugindustrie braucht für die amerikanischen ähnlich marschiert, haben wir die Fähigkeit moderner Flugzeuge Selbst Anstrengungen zu entwerfen und herzustellen,“ nach seinen Aussagen auf den Kanal „Marsch“ von Jemen.

Was „Zadeh“ am Freitag bekannt gegeben, dass der Iran ein US-Flugzeug fallen trägt 35 Personen, begleitet von der Ebene, die den Marsch fiel in der iranischen Luftraum ausgefallen ist, entsprechend die Agentur „Tasnim“ Iranian.

Er sagte: „Otinaugod US-Drohne in der Region gab es ein US-Flugzeug P-8 an Bord 35 Personen Als das Flugzeug unseren Luftraum eingegeben und Nsagtha haben könnte, aber wir haben es nicht tun.“.

Bedroht einen Sprecher der iranischen Streitkräfte, Brigade „Abou El Fadl _kargi“, das Verbrennen von den Interessen der Vereinigten Staaten und ihren Verbündeten in der Region, wenn sie einen einzigen Schuss gegen sein Land feuern.

Iran: Wir werden die Interessen Washingtons und seiner Verbündeten verbrennen, wenn wir einen einzigen Schuss abgeben

„Es _kargi“, dass „jeder militärischer Fehler gegen uns, vor allem durch die USA und ihre Verbündeten auf einem Geschäft wie die Einführung des Schießpulvers geschossen wird und die gesamte Region sowie die USA und ihre Interessen und ihre Verbündeten verbrennen in diesem Feuer verbrennen.“

Iranische Brigadier sah, dass „wirft den Tag der Bedrohungen gegen die Islamische Republik Iran ist die öffentliche Meinung zu täuschen … das Ziel des Feindes ist Iran eine Waffe zu entschärfen“, nach Nachrichtenagentur zitiert: „Tasneem“, die iranische Nachrichtenagentur.

Er betonte auch, dass “die Bedrohung gegen die Bedrohung, und dies bedeutet, dass wir auf den Schuss, der uns zehn traf, reagieren und als Ergebnis einen hohen Preis zahlen werden.”

Er fuhr fort: „Die Islamische Republik startete keinen Krieg nicht Krieg auf dem einem in der Zukunft führen, aber wenn der Feind der kleinste Fehler begeht, wird von uns der größten Reaktion revolutionäres Gesicht.“

Quelle Der Neue Golf

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Es ist wahr, dass es keine Freiheit ohne Pressefreiheit gibt. Der wahre Frieden der Presse ist eine der Säulen der Demokratie (Salah El Nemr) se / nz.

Comments are closed.