nz

Online zeitung

Nordirland: Irische nationalistische Jugendliche warfen gestern Dutzende von Benzinbomben auf die Polizei,

Irische nationalistische Jugendliche warfen gestern Dutzende von Benzinbomben auf die Polizei, als Beamte ein Sprengmittel in der Nähe von Häusern in der nordirischen Stadt Londonderry entschärften.

Veröffentlicht vor 40 Minuten am 10 September 2019

 Irish nationalist youth threw dozens of gasoline bombs on the police yesterday as officials defused explosives near homes in the Northern Irish town of Londonderry.

Belfast – Irische nationalistische Jugendliche warfen gestern Dutzende von Benzinbomben auf die Polizei, als Beamte ein Sprengmittel in der Nähe von Häusern in der nordirischen Stadt Londonderry entschärften.

Das Gerät hätte jeden in der Nähe getötet oder verstümmelt, wenn es explodiert wäre, teilte die Polizei in einer Erklärung mit. Zwei junge Menschen seien verbrannt worden, als sie am Anschlag auf eine Polizeisperre am Tatort teilgenommen hätten.

In den letzten Monaten haben die Angriffe zugenommen, und es wurde befürchtet, dass die Entscheidung Großbritanniens, die Europäische Union zu verlassen, die sektiererischen Spannungen entlang der einzigen Landgrenze der EU zum Vereinigten Königreich verschärfen könnte.

Ein Friedensabkommen von 1998 beendete im Wesentlichen drei Jahrzehnte sektiererischer Gewalt in Nordirland zwischen irischen nationalistischen Militanten, die ein vereintes Irland suchen, und pro-britischen Loyalisten, die den Platz der Region im Vereinigten Königreich verteidigen.

Dennoch werden Polizeibeamte immer noch sporadisch von kleinen irischen nationalistischen Splittergruppen, einschließlich der Neuen IRA, angegriffen.

“Wir führen diese (Bombe) auf die Neue IRA zurück, da es sich um die Störung handelt, die sich später am Abend ereignete”, sagte der stellvertretende Chief Constable Mark Hamilton gegenüber dem BBC-Radio.

“Man kann mit Recht sagen, dass das Tempo von Angriffen oder versuchten Angriffen zunimmt”, fügte er hinzu. (ots / PRNewswire) – Reuters

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle ...Diese Seite befindet sich im Aufbau . Es ist wahr Es gibt keine Freiheit ohne Pressefreiheit. Die wahre Pressefreiheit ist der Fachsäulen der Demokratie, (Salah El Nemr)se/nz

Comments are closed.