nz

Online zeitung

"Sehr beunruhigendes" Video zeigt, wie die Chicagoer Polizei einen Mann schlägt, der angeblich den Polizisten zu Boden spuckt.

USA Chicago Polizei Gewalt.

PHOTO: An officer appeared to be seen throwing a man to the ground on Nov. 28, 2019, in Chicago during an arrest

USA,-“Sehr beunruhigendes” Video zeigt, wie die Chicagoer Polizei einen Mann schlägt, der angeblich den Polizisten zu Boden spuckt,WATCHNews heute in den Schlagzeilen: 29. November 2019

Die Behörden in Chicago untersuchen, was Beamte als “sehr beunruhigendes” Video bezeichneten, in dem ein Beamter einen Mann während einer Festnahme auf den Boden knallte.

Das Filmmaterial zeigt einen Chicagoer Polizeibeamten, der am Donnerstag einen Mann, der gegen einen Streifenwagen gedrückt wurde, von den Füßen hebt und zu Boden wirft.

Der Kopf des 29-jährigen Mannes scheint gegen die Bordsteinkante zu stoßen, und er scheint sich für den Rest des 41-Sekunden-Videos nicht zu bewegen.

Jamison sagte, sie habe ihn in keiner Weise widerstehen sehen.

“Dieser Gentleman hat nichts falsch gemacht”, sagte sie.

“Ich gehe davon aus, dass die Ermittlungen umfassend und zügig durchgeführt werden, damit die Öffentlichkeit ein vollständiges Bild davon erhält, was passiert ist”, twitterte Lightfoot.

Das Zivilbüro der Stadt für polizeiliche Rechenschaftspflicht (COPA) gab an, es sei die Behörde, die die Angelegenheit untersucht. COPA bat jeden mit Informationen, sich zu melden.

Die Polizei sagte, der Mann wurde an die Universität von Chicago gebracht und ist in einem stabilen Zustand. Der Beamte wurde auch in ein Krankenhaus gebracht, obwohl nicht sofort klar war, wofür.

Beamten zufolge sind Anklagen gegen den Mann anhängig.

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle ...Diese Seite befindet sich im Aufbau . Es ist wahr Es gibt keine Freiheit ohne Pressefreiheit. Die wahre Pressefreiheit ist der Fachsäulen der Demokratie, (Salah El Nemr)se/nz

Comments are closed.