nz

Online zeitung

WHO;”Die Vorstellung, dass ‘Covid-19 nur ältere Menschen betrifft’, ist sachlich falsch”.

WELT/WHO Coronavirus.

Die WHO wiederholt die Warnung, dass auch Kinder von Coronaviren betroffen sind.

Eine Flagge der Weltgesundheitsorganisation ist vor ihrem China-Büro in Peking, China, am 23. Januar 2020 zu sehen. - Reuters Bild

Eine Flagge der Weltgesundheitsorganisation ist vor ihrem China-Büro in Peking, China, am 23. Januar 2020 zu sehen. – Reuters Bild

KOPENHAGEN,- Die Weltgesundheitsorganisation wiederholte am Donnerstag ihre Warnung, dass Kinder auch von dem neuen Coronavirus betroffen sein können, bei dem mehrere junge Menschen ums Leben kamen.

“Die Vorstellung, dass ‘Covid-19 nur ältere Menschen betrifft’, ist sachlich falsch”, sagte der Leiter der europäischen Niederlassung der WHO, Hans Kluge, Reportern während eines Online-Briefings aus Kopenhagen.

“Das Alter ist nicht das einzige Risiko für schwere Krankheiten”, betonte Kluge.

Bei Teenagern und jungen Erwachsenen wurden schwere Fälle gemeldet, von denen einige eine Intensivpflege und mehrere Todesfälle erfordern, sagte er.

In Europa ist das jüngste Opfer ein 12-jähriges Mädchen, das in Belgien gestorben ist. In den Vereinigten Staaten ist ein sechs Wochen altes Baby an dem Virus gestorben.

Etwa 10 bis 15 Prozent der Fälle, die bei Menschen unter 50 Jahren festgestellt wurden, waren laut WHO eine mittelschwere bis schwere Infektion.

Kluge stellte jedoch fest, dass „Menschen, die gesund altern, weniger gefährdet sind“.

“Es gibt Berichte über Menschen über 100, die wegen Covid-19 ins Krankenhaus eingeliefert wurden und sich seitdem vollständig erholt haben.”

Die Europa-Niederlassung der WHO gab an, dass in den 53 Ländern der Region 464.859 Fälle von Covid-19 und 30.098 Todesfälle bestätigt wurden.

Rund 80 Prozent der an dem Virus Verstorbenen hatten mindestens eine Grunderkrankung, insbesondere Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes.

Kluge sagte, es sei “für jede Altersgruppe” von größter Bedeutung, die Hygienerichtlinien einzuhalten.

“Es ist nicht nur ein Akt der Solidarität mit anderen, insbesondere mit denen, die am wahrscheinlichsten schwer betroffen sind, sondern auch von entscheidender Bedeutung für Ihre eigene Gesundheit und Sicherheit.”

Quelle//Medienagenturen/ – AFP

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle ...Diese Seite befindet sich im Aufbau . Es ist wahr Es gibt keine Freiheit ohne Pressefreiheit. Die wahre Pressefreiheit ist der Fachsäulen der Demokratie, (Salah El Nemr)se/nz

Comments are closed.