nz

Online zeitung

Not macht erfinderisch; Wie die Malaysischen Frauen aktiv in Quarantänezeit,

Leben Wissen &Ratgeber

Hausgebundene Malaysier haben sich von Chews Leitfaden zum Pflanzen von Sojabohnensprossen zu Hause inspiriert gefühlt. - Bilder von Facebook / meeho.chew.18

Hausgebundene Malaysier haben sich von Chews Leitfaden zum Pflanzen von Sojabohnensprossen- Bilder von Facebook / meeho.chew.18/VON TAN MEI ZI

Die Anleitung zum Anbau von “Taugeh” in Soda-Flaschen wird während der Q-zeit.

PETALING JAYA,- Eine malaysische Frau hatte Facebook-Nutzer, die sich an wissenschaftliche Projekte in der Grundschule erinnerten, als sie einen hilfreichen Leitfaden zum Pflanzen von Sojasprossen zu Hause teilte.

Chew Mee Ho hat am 2. April über ihr Projekt berichtet und einige einfache Tipps für den Anbau des Gemüses gegeben, denen auch diejenigen ohne grünen Daumen folgen können.

Die Post ist mit mehr als 11.000 Aktien bisher viral geworden, möglicherweise weil viele Malaysier nach Möglichkeiten suchen, sich zu Hause Zeit zu nehmen und während der laufenden Bewegungskontrollverordnung (MCO) ihr eigenes Essen anzubauen.

Ihre platzsparende Methode kann auch von Personen angewendet werden, die keinen Garten haben, da nur grüne Bohnen, eine Plastikflasche und etwas Gaze benötigt werden.

Chew schrieb auf Facebook, es sei ihr erstes Mal gewesen, Taugeh in eine Limo-Flasche zu pflanzen.

Nach ihren Anweisungen muss man die Bohnen sechs Stunden lang in der Flasche einweichen, bevor man das Wasser ausgießt und die Öffnung mit einem Stück Gaze sichert.

Nach fünf Tagen Gießen der grünen Bohnen wurde Chew mit einer reichlichen Ernte belohnt. - Bilder von Facebook / meeho.chew.18

Nach fünf Tagen Gießen der grünen Bohnen wurde Chew mit einer reichlichen Ernte belohnt. – Bilder von Facebook / meeho.chew.18

Chew sagte, es sei wichtig, die Flasche während dieses Schritts vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Danach können Sie die Bohnen nachts gießen und anschließend das überschüssige Wasser ausschütten.

Anschließend müssen Sie die Bohnen dreimal täglich mit kaltem Wasser gießen, bis sie zur Ernte bereit sind.

Chews Bemühungen gelang es, nach fünf Tagen 600 g knusprige Sojasprossen zu erhalten, und sie teilte einige Fotos der köstlichen Beilagen, die sie mit ihnen zubereitete.

Einige Benutzer im Kommentar bereich haben auch Fotos von ihren Versuchen, das Gemüse anzubauen, geteilt, nachdem sie Chews Leitfaden gelesen hatten.also in not müsse ein Lösung hier sicher macht auch erfinderisch natürlich mit oder ohne Hintergrundwissen, trauen sie sich für selbstgemacht Lebensmittel lohnenswert.

Author: Nilzeitung

Dies ist eine Baustelle ...Diese Seite befindet sich im Aufbau . Es ist wahr Es gibt keine Freiheit ohne Pressefreiheit. Die wahre Pressefreiheit ist der Fachsäulen der Demokratie, (Salah El Nemr)se/nz

Comments are closed.