nz

Online zeitung


Leave a comment

Hunderttausende demonstrieren in London gegen den Brexit

Million britische Staatsbürger demonstrierten auf den Straßen von London

عرض الصورة على تويتر

Samstag, 23-03-2019 um 18:56 Uhr

Mehr als eine Million britische Staatsbürger demonstrierten auf den Straßen von London und forderten ein neues Referendum über die Abspaltung der Europäischen Union (BRIC).

Die Debatte über den Zeitpunkt und den Zeitpunkt des Verlassens des Blocks oder darüber, ob dies überhaupt der Fall sein wird, kommt dazu, dass die britische Premierministerin Teresa Mae versucht, einen Ausweg aus der schwierigsten politischen Krise des Landes seit fast 30 Jahren zu finden.

عرض الصورة على تويتر
Sehr viele Menschen fordern eine neue Abstimmung über den EU-Austritt. Mit dabei ist auch der Rosenmontagswagen eines Düsseldorfer Künstlers.

Nach Angaben der BBC ist die Demonstration die größte im 21. Jahrhundert, während der Demonstranten Transparente hoben, in denen “die beste Einigung nicht ausgehen” und “wir fordern eine Abstimmung für das Volk”.

Die Mehrheit der Briten sieht die Entscheidung, die EU zu verlassen, als die wichtigste strategische Entscheidung, die das Vereinigte Königreich seit dem Zweiten Weltkrieg getroffen hat.

عرض الصورة على تويتر
عرض الصورة على تويتر

EHA News – Deutsch@eha_deutsch

Obwohl es keine offiziellen Schätzungen der Teilnehmerzahlen gab, sagten die Organisatoren, dass sich Hunderttausende Demonstranten vor Beginn des Marsches versammelten.

Die Europäische Union willigt ein, den Abgang Großbritanniens zu verschieben

Politische Persönlichkeiten aus verschiedenen Richtungen und Prominente wie die Schauspielerin Keira Knightley haben ihre Teilnahme an diesem Prozess angekündigt.

Seit Samstagmorgen verteilen Teilnehmer aus ganz Großbritannien Flugblätter über soziale Medien zu ihren Vorbereitungen, einschließlich EU-Flaggen und Zeichen, die die Aufhebung von Artikel 50 des Vertrags von Lissabon über den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union fordern.

London

Der Umzug erfolgte zwei Tage, nachdem europäische Beamte beschlossen hatten, dem Vereinigten Königreich zwei Optionen zu geben, um BRICAST über den geplanten Termin am 29. März hinauszuschieben, wobei der Termin für den 12. April auf die früheste Schätzung des schicksalhaften Anspruchs gesetzt wurde, fast drei Jahre nachdem das Referendum den Austritt aus der Europäischen Union genehmigt hatte.

عرض الصورة على تويتر

Bob #FBPE@bob_london

Der Mai deutete am Freitag an, dass in der kommenden Woche möglicherweise nicht erneut eine Vereinbarung zum Rücktritt von der Europäischen Union für eine dritte Abstimmung vorgeschlagen wird, wenn die Zustimmung nicht ausreicht.

عرض الصورة على تويتر

Die Times und der Daily Telegraph berichteten, dass der Druck auf sie zunahm, zurückzutreten.

Quelle//Agenturen/golfonline


Leave a comment

Kreuzfahrtschiff mit 1.300 Passagieren in Seenot vor Norwegen

Bild zu Kreuzfahrtschiff in Seenot vor Norwegen
Das Kreuzfahrtschiff “Viking Sky” driftet in Richtung Land. mit.© Frank Einar Vatne/NTB scanpix/dpa

Kreuzfahrtschiff mit 1.300 Passagieren in Seenot vor Norwegen

Aktualisiert am 23. März 2019, 17:48 Uhr

Vor der norwegischen Küste ist ein Kreuzfahrtschiff mit 1.300 Passagieren an Bord in Seenot geraten. Das Schiff muss evakuiert werden, mehrere Hubschrauber und andere Schiffe sind im Einsatz.

Ein Kreuzfahrtschiff mit 1.300 Passagieren an Bord ist vor der norwegischen Küste in Seenot geraten. Das Schiff habe ein Motorproblem, weshalb es evakuiert werden müsse, teilte die Polizei der norwegischen Provinz Møre og Romsdal am Samstag auf Twitter mit.

Gegen 16.30 Uhr seien die ersten 100 Menschen mit einem Hubschrauber an Land gebracht worden, erklärte sie im Anschluss. Insgesamt seien nach Angaben von Rettungskräften vier Hubschrauber im Einsatz.

“Das wird dauern, bis alle evakuiert sind”, sagte der Chef des Polizei-Einsatzes, Tor Andre Franck, der Nachrichtenagentur AFP.

Schiff hat einen Notruf abgesetzt

Der Rundfunksender NRK zeigte Aufnahmen der “Viking Sky” in starkem Wellengang im gefährlichen Küstenabschnitt Hustadvika, in dem es zahlreiche kleine Inseln und Riffe gibt.

Der südnorwegische Rettungsdienst erklärte, das Schiff habe wegen Antriebsproblemen bei widrigen Wetterbedingungen einen Notruf abgesetzt und treibe in Richtung Küste. Ein Augenzeuge an der Küste sagte dem NRK, mittlerweile könne das Schiff langsam wieder hinaus aufs Meer manövrieren.

Die Hustadvika-Gewässer liegen bei Kristiansund an der zentralen Westküste Norwegens und gelten als gefährliches Seegebiet, in dem schon häufiger Schiffsunfälle passiert sind. (ff/dpa/afp)


Leave a comment

Mueller’s FBI’s Road Map Towards Future Indictments By Audrey Strauss Who Took Down Roy Cohn — Gronda Morin

The Democratic Party world is sitting around thinking, WTF just happened. The Trumpian Republican Party conspiracy theory prone members are high-fiving each other with relief in the belief that the republican President Donald Trump has dodged a major silver bullet. What happened after 5:00 PM on the 22nd of March 2019, is the FBI’s Special […]

Mueller’s FBI’s Road Map Towards Future Indictments By Audrey Strauss Who Took Down Roy Cohn — Gronda Morin


Leave a comment

Gelb-westen: Champs-Élysées, Concorde … Verbotene Demonstration Gebiete in Paris, geht weiter,

vor ein stunde

Frankreich Paris Gelben-westen Demonstration-runde 19

(AP Foto / Michel Euler)

Die Demonstranten versammelten sich während einer Kundgebung am Samstag, dem 23. März 2019 in Paris.

Demonstrationen von Demonstranten der gelben Weste versammelten sich in Paris und anderen französischen Städten zu einer 19. Demonstrationsrunde, als die Behörden Protestverbote in bestimmten Gebieten erließen und verstärkte Sicherheitsmaßnahmen einführten, um eine Versenkung zu verhindern Wiederholung der Unruhen der letzten Woche in der Hauptstadt.

Polizisten bewachen die Straße während eines Protestes am Samstag, dem 23. März 2019, in Nizza (Südostfrankreich). Die französische Regierung versprach, die Sicherheit zu stärken, als Demonstranten der Gelben Weste eine 19. Demonstrationsrunde veranstalteten, nachdem in Paris letzte Woche Unruhen stattgefunden hatten. 
(AP Foto / Claude Paris)

PARIS (AP) – Das Neueste zu französischen Gelben Westen Protesten (jeweils lokal):

13.50 Uhr

Tausende von Demonstranten der Gelben Weste marschieren eine Woche nach Paris, um die Sicherheit zu erhöhen, nachdem die Demonstranten sich über Präsident Emmanuel Macron verärgert hatten.

Die Menge versammelte sich friedlich am Denfert-Rochereau-Platz im Süden von Paris und ging dann durch das linke Ufer. Von den Demonstranten wird erwartet, dass sie am Samstag den Marsch in der touristisch schweren Gegend von Montmartre rund um ihr Wahrzeichen, die Kathedrale Sacre-Coeur, beenden.

Die Demonstranten versammelten sich während einer Kundgebung am Samstag, dem 23. März 2019 in Paris. Die französische Regierung versprach, die Sicherheit zu verstärken, als Demonstranten der Gelben Weste eine 19. Demonstrationsrunde veranstalten, um eine Wiederholung der Unruhen der letzten Woche in Paris zu vermeiden. 
(AP Foto / Michel Euler)

Die Pariser Polizei gab bekannt, dass sie am frühen Nachmittag 51 Personen inhaftiert, 29 Geldbußen verhängt und 4.688 “präventive Kontrollen” gegen Demonstranten durchgeführt hatte, die in die Hauptstadt kamen.

Die Polizei blockierte Demonstranten von den Straßen abseits der offiziell erklärten Marschroute. Die Demonstranten wurden auch vor einer Woche vom Arc de Triomphe und der noblen Avenue Champs-Elysees, einer Szene lebensgefährlicher Brände und geplünderter Luxusgeschäfte gesperrt.

Die Bewegung der Gelben Weste hat an Unterstützung verloren, versucht jedoch, Macron weiterhin unter Druck zu setzen, weil die Politik ihrer Ansicht nach große Unternehmen und die Reichen bevorzugt.

9.40 Uhr

Die französische Regierung versprach, die Sicherheit zu verstärken, als Demonstranten der Protestdemonstration der Gelben Weste nach den Unruhen der vergangenen Woche in Paris eine 19. Demonstrationsrunde veranstalteten.

Die Behörden verbieten Protestaktionen an der Champs-Elysees-Avenue der Hauptstadt und in zentralen Bereichen mehrerer Städte, darunter Bordeaux, Toulouse, Marseille und Nizza im Süden und Rouen in Westfrankreich.

Der neue Pariser Polizeichef Didier Lallement, der nach den Protesten der vergangenen Woche die Verantwortung übernahm, sagte, dass bestimmte Polizeieinheiten geschaffen wurden, um schneller auf Gewalt zu reagieren.

Die Behörden setzten auch Soldaten ein, um sensible Standorte zu schützen und es den Polizeikräften zu ermöglichen, sich während der Proteste auf die Aufrechterhaltung der Ordnung zu konzentrieren.

In Paris riefen gelbe Westen zu einer Versammlung auf dem Trocadero Plaza neben dem Eiffelturm und zu einer Demonstration aus dem Süden der Hauptstadt in das Viertel Montmartre auf.

Champs-Élysées (VIII.), Letzter Samstag. Restaurants wie das Fouquet’s wurden verwüstet und viele Geschäfte geplündert, als die Gelben Westen mobilisiert wurden. LP / Olivier Corsan

Nach der Gewalt in der vergangenen Woche hat der Präfekt der Polizei ein Dekret erlassen, das die Demonstration eines großen Gebiets einschließlich der Champs-Elysées, des Place de la Concorde, des Elysée und der Nationalversammlung untersagt.

Am Vorabend eines Akts 19, der in der Hauptstadt sehr genau unter die Lupe genommen wird , gab der neue Polizeipräsident von Paris, Didier Lallement, bekannt, dass er am Freitagnachmittag ein Dekret erlassen hatte, das es am Samstag ab 6 Uhr morgens untersagte gelb, in einem großen Teil der Hauptstadt.

Dies betrifft die Champs Elysees (VIII e ), die Straßen , die dazu führen, statt des Sterns , sondern auch ein wichtiger Bereich , einschließlich des Elysee (VIII e ), der Place de la Concorde (I st ) und die Nationalversammlung (VII e ). Eine Entscheidung “im Hinblick auf die Gefahr von Störungen der öffentlichen Ordnung”.

LESEN SIE AUCH> Champs-Élysées verboten, mobilisierte Armee … ein neuer Kontext für Akt 19 gelbe Westen

In demselben Sektor sieht das Dekret das Verbot des Mitführens und des Transports von Waffen vor, darunter künstliche Waffen, Feuerwerkskörper und pyrotechnische Gegenstände, brennbare oder ätzende Stoffe oder Gemische das gesamte Gesicht oder einen Teil davon verbergen, um nicht identifiziert zu werden “, und schließlich” eine Schutzausrüstung, mit der alle oder ein Teil der Mittel, die von Strafverfolgungsbeamten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung eingesetzt werden, besiegt werden “.

-

/

Die Polizeipräfektur erinnert daran, dass die Straftäter wegen Verbot der Teilnahme an einer verbotenen Demonstration verbalisiert werden und dass Personen, die ihre Identität nicht nachweisen können, zur Überprüfung ihrer Identität in einem Gerichtsverarbeitungszentrum geführt werden können.Die Fouquet wurde während des 18. Akts der Gelben Westen auf den Champs-Élysées verwüstet

Außerhalb dieser Grenzen kann “das Recht auf Manifestation, das ist eine Grundfreiheit, frei ausgeübt werden”, sagt die Präfektur.

Eine Gruppe von gelben Jacken , sagte er Präfektur sagte den Verlauf eines Ereignisses , das Samstag von 13 Stunden Denfert-Rochereau (XIV verbinden wird e ), südlich von Paris, der Herz – Jesu, Norden (XVIII e ).

Diese Bestimmungen folgen den Ereignissen vom Samstag, dem 16. März, bei dem 27 Unternehmen geplündert und 71 degradiert , 9 Kioske niedergebrannt und 4 Hallen in heruntergekommenen Gebäuden errichtet wurden. Das Polizeipräsidium erklärte, dass 296 Personen festgenommen worden seien, davon 254 In Gewahrsam genommen, erinnert sich der Präfekt der Polizei in seiner Anordnung.

“Es gibt ernsthafte Gründe zu der Annahme, dass diese Gewalt und Erniedrigung wahrscheinlich während der am Samstag, dem 23. März in Paris angekündigten und in sozialen Netzwerken verbreiteten Kundgebungen wiederkehren wird, insbesondere aufgrund der erwarteten Präsenz hochrangiger Elemente. Gewalttätigkeit “warnt Didier Lallement.

Quelle: Medienagentur AP/ anderen



Leave a comment

USA: Prodi wird seit Monaten vom Justizministerium untersucht.

USA Prodi /Trump Politik Korruption Saudi-Arabien und China

Prodi wird seit Monaten vom Justizministerium untersucht, weil er seine Beziehung zu Trump ausgenutzt hat, um von ausländischen Regierungen zu profitieren.

letze-Aktualisierung Heute veröffentliche am Dienstag, 19-03-2019 um 16:45 Uhr

Die Ermittler des FBI durchsuchten letzten Sommer das Büro des republikanischen Geschäftsmannes und Philanthrop Eliot Brody in Los Angeles, um Beweise und Links zu ausländischen Beamten in der Nähe von Präsident Donald Trump zu finden, so ProPublica. .

Der Durchsuchungsbefehl der amerikanischen Website, die sich auf investigativen Journalismus spezialisiert hat, ergab, dass Brody versucht hatte, von seinen Beziehungen zu Trump im Umgang mit Beamten in anderen Ländern, einschließlich Saudi-Arabien und China, zu profitieren, indem er Mittel und Verträge für sein privates Sicherheitsunternehmen “Circus” erhielt.

ProPlika wies darauf hin, dass die Ermittler einige Aufnahmen mitgenommen hätten, die sie im Büro des Geldbeschaffers der Republikanischen Partei gefunden hätten, wie zuvor Al-Jazeera Net mit dem früheren Trump-Anwalt Michael Cohen.

Der Haftbefehl bezieht sich auf drei mögliche Gebühren für Brundi: Verschwörung, Geldwäsche und Verstöße gegen das Gesetz über die Arbeit von Lobbyisten für ausländische Regierungen.

Die US-amerikanische Website enthüllte, dass die Ermittler des FBI eine Lizenz erhalten haben, um ein Telefon, das diese Methode benötigt, mit einem Gesichtsfinger und einer Bruidian-Hand zu öffnen, um ihren Inhalt im Rahmen der laufenden Untersuchungen einzusehen.

Die Washington Post berichtete im August, das Justizministerium habe eine Untersuchung eingeleitet, falls ein Schwede versucht habe, seinen Einfluss an die Trump-Regierung ausländischer Beamter zu verkaufen, im Austausch für Dutzende Millionen Dollar und andere Verdächtigungen.

Die Ermittler prüfen auch einen Plan, den Brundi vorschlägt, um die Trump-Regierung zu überzeugen, einen chinesischen Dissidenten zu deportieren und ihn nach Peking zu übergeben. Außerdem wird die Behauptung untersucht, dass Broidy von einem malaysischen Wirtschaftsvertreter 75 Millionen US-Dollar forderte Malaysischer Entwicklungsfonds.

Er ist ein enger Mitarbeiter des Präsidenten und eine der prominentesten Spendensammlerinnen für Republikaner unter der Führung von Trump selbst. Bis April 2018 war er Assistent des Präsidenten des Republikanischen Nationalkomitees, bevor er zurücktrat, als er einwilligte, ein Pornografen für ihre Beziehung zu Trump zu bezahlen.

Dieselbe Person wurde im Jahr 2009 aus Anklagen wegen seiner Rolle in Korruption und Bestechung in New York verurteilt, aber nachdem Trump die Unterstützung des Wahlkampfs unterstützt hatte, trat sein Stern auf, und nach der Amtseinführung des Präsidenten Anfang 2017 spielte er eine zentrale Rolle bei der Ernennung von Personen in Positionen der US-Regierung.

Quelle: Washington – Gulf Online


Leave a comment

Falafel am samstags

Gesundheitsküche, Selbstgemacht Mediterrane Spezialität,

ABCDE Vitamine & co in ägyptisches Falafel vorhanden.

طريقة عمل الطعمية المصرية مثل المطاعم

Der Geschmack ist eines der arabisches Fast Foods Nummer eins, das oft in Restaurants, Kiosken angesprochen wird, und die Namen sind unter anderem Falafel, bevorzugen jedoch Hausfrauen oder Hausmann, die zu Hause gesünder zubereitet werden.

In diesem Artikel geben wir Ihnen zwei Möglichkeiten, den lecker und sehr gesunde Falafel zu Hause vorzubereiten. Ägyptische Geschmacks zutaten

Zwei Tassen gemahlene Bohnen. Klasse eine Tasse Dill. Eine halbe Tasse grüner Koriander. Zwei große Zwiebeln. Zehn Knoblauchzehen.
Eine halbe Tasse grüne Petersilie. Rote Zwiebel Ein Stück Frühlingszwiebel. Ein halber Esslöffel Backpulver.

Wie schmeckt man den Teig zu Hause?
Aysheh Osama  mawdoo3

Ein halber Esslöffel fein gemahlener Kreuzkümmel.
1/4 Esslöffel weicher roter Pfeffer. Zwei Esslöffel Sesam.
Zwei Tassen Pflanzenöl zum Braten. Salz wie gewünscht.
Vier Esslöffel trockener Koriander.

Zubereitung
Geben Sie die Bohnen in eine große Schüssel, fügen Sie Wasser hinzu und lassen Sie sie eine ganze Nacht lang stehen. Legen Sie die Bohnen, Koriander, Knoblauch, Zwiebeln, Petersilie, Frühlingszwiebeln und Dill in die Kuppelmaschine und mahlen Sie sie, bis eine weiche Paste entsteht.
Fügen Sie Backpulver zum Teig hinzu, rühren Sie ihn gut um und lassen Sie ihn mindestens eine Stunde lang beiseite.

Geschmacksmethode
Ohne Sesam/mawdoo

Falafel-Tabletten werden mit einem kleinen oder großen Löffel oder einer Falafelmaschine hergestellt.
Streuen Sie ein wenig Sesam auf die Falafel. Das Pflanzenöl in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen lassen.

Legen Sie die aufgelöste Falafel in das heiße Öl und rühren Sie weiter, bis sich die Farbe ändert und golden wird. Wir entfernen die Falafel aus dem Öl und legen sie dann auf die Blätter, um das Öl aufzunehmen.

guten-Appetit


Leave a comment

Was ist Deine Welt.

Kostbar Medizin .

Ähnliches Foto

Deine Welt ist, worin du dich selbst findest, das ist deine Welt im Vollzeugen
und das beste Heilmittel Rezept gegen deine innerer Unruhe, auch Hilfe bei der suche nach dem richtigen weg des Friedens auch gegen schlechte Zeiten, ist Geduld, bekanntlich kostenlos und keine Nebenwirkung bekannt sind. Teilgeschichte,by: salah elnemr.se/nz

bildquelle/pxhere


Leave a comment

Wohnhaus im Süd-hessischen Birkenau explodiert

Das Haus hätte am Freitag zwangsversteigert werden sollen

Feuerwehrleute bergen eine verkohlte Gasflasche aus den Trümmern eines Wohnhauses in einem Ortsteil von Birkenau in Südhessen. Das Haus war am Morgen explodiert und wurde bis auf die Grundmauern zerstört.© picture alliance/dpa

Wohnhaus im Süd-hessischen Birkenau explodiert und abgebrannt

Aktualisiert am 22. März 2019, 16:08 Uhr

In Birkenau ist am Freitag ein Wohnaus explodiert und vollständig abgebrannt. Die Ursache für die Explosion ist noch unbekannt.

Ein Wohnhaus im südhessischen Birkenau ist am Freitag explodiert und bis auf die Grundmauern abgebrannt. Nachbarn hätten berichtet, am Morgen einen lauten Knall gehört zu haben, sagte eine Polizeisprecherin in Darmstadt.

Gebäudeteile seien 20 bis 30 Meter hoch in die Luft geschleudert worden. Einziger Bewohner des Hauses sei ein 59 Jahre alter Mann. Ob er sich in dem Gebäude befand, sei bisher unklar.

Ursache für Explosion noch unbekannt

Das Haus hätte am Freitag zwangsversteigert werden sollen, sagte die Polizeisprecherin. “Ein Zusammenhang ist möglich, muss aber erst einmal geprüft werden.”

Die Ursache der Explosion und des Brandes zu finden, werde wohl einige Zeit in Anspruch nehmen, besonders angesichts der großen Zerstörungen: “Das Haus ist ein Trümmerhaufen und eigentlich gar nicht mehr als Gebäude erkennbar.”

Umliegende Häuser wurden sicherheitshalber geräumt, wie die Polizeisprecherin sagte. Das Dach eines Nachbargebäudes sei beschädigt worden, über andere Schäden an weiteren Häusern war zunächst nichts bekannt.

Am Nachmittag wurde nach dem Ende der Löscharbeiten damit begonnen, die Trümmer des zerstörten Hauses abzutragen. © dpa


2 Comments

US-Präsident wird nach Äußerung zu Golanhöhen massiv kritisiert

Bild zu US-Präsident, Donald Trump
US-Präsident Donald Trump hat sich dafür ausgesprochen, die syrischen Golanhöhen als Teil Israels anzuerkennen.© imago images / UPI Photo

Donald Trump: US-Präsident wird nach Äußerung zu Golanhöhen massiv kritisiert

Aktualisiert am 22. März 2019, 18:23 Uhr

Russland, Syrien, die Türkei und auch Deutschland haben Donald Trump nach dessen Aussage zu den syrischen Golanhöhen massiv kritisiert. Der US-Präsident hatte sich dafür ausgesprochen, den Landstrich im Nahen Osten als Teil Israels anzuerkennen.

Der Aufruf von US-Präsident Donald Trump, die Golanhöhen als Teil Israelsanzuerkennen, ist von Syrien und anderen Staaten der Region entschieden zurückgewiesen worden.

Trump hatte sich am Donnerstag dafür ausgesprochen, die syrischen Golanhöhen als Teil Israels anzuerkennen. Nach 52 Jahren sei es “Zeit für die USA, Israels Souveränität über die Golanhöhen voll anzuerkennen”, schrieb der US-Präsident auf Twitter.

Trumps Aussage stößt in Syrien auf scharfe Kritik

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu bedankte sich für die Rückendeckung kurz vor der israelischen Parlamentswahl. In Syrien stieß Trumps Äußerung dagegen auf scharfe Kritik.

“Die amerikanische Haltung gegenüber den besetzten syrischen Golanhöhen zeigt klar die Missachtung internationaler Legitimität durch die USA und ihren schamlosen Verstoß gegen internationales Recht”, verlautete aus dem Außenministerium in Damaskus.

Auch die Syrische Verhandlungskommission, die die wichtigsten Gruppen der syrischen Opposition versammelt, wies Trumps Ankündigung zurück und erklärte, sie unterstütze “das Recht Syriens, alle besetzten Gebiete zurückzubekommen”.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan warnte bei einem Treffen der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) in Istanbul, Trump bringe die Region “an den Rand einer neuen Krise”.

Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif schrieb von dem OIC-Treffen auf Twitter, alle seien “schockiert” über Trumps erneuten Versuch, Israel “zu geben, was ihm nicht gehört: erst Jerusalem und nun der Golan”.

Russland warnt: Situation ist bereits angespannt

Trump hatte 2017 Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt und die US-Botschaft dorthin verlegt. Bisher war internationaler Konsens, dass über den Status der Stadt im Rahmen einer umfassenden Friedenslösung mit den Palästinensern entschieden werden müsse.

Russlands Präsidentensprecher Dmitri Peskow warnte, Trumps Aufruf könne “eine bereits angespannte Situation” in der Region weiter “destabilisieren”. Bisher sei es nur ein Appell und Russland hoffe, dass es dabei auch bleiben werde.

Russland und der Iran sind die wichtigsten Verbündeten des syrischen Machthabers Baschar al-Assad. Die Präsenz iranischer Truppen in der Nähe des Golan wird in Israel mit Sorge gesehen.

Das sagt Deutschland nach Trumps Äußerung

Die Bundesregierung betonte, ihre Haltung zum Golan sei unverändert. In den einschlägigen UN-Resolutionen sei die Annexion des Gebiets durch Israel für ungültig erklärt worden, sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer.

Dies sei “der völkerrechtliche Status quo”. Die Bundesregierung sei sich aber auch bewusst, dass Israel vor der Annexion von den Golanhöhen aus wiederholt angegriffen worden sei. Eine Friedensregelung müsse daher “die sehr berechtigten Sicherheitsinteressen Israels berücksichtigen”, sagte Demmer.

Israel und Syrien befinden sich formal seit 1948 im Kriegszustand, doch seit 1974 gilt ein Waffenstillstand. Damaskus macht eine Friedensregelung von der Rückgabe der Golanhöhen abhängig.

Auch in der deutschen Opposition stießen Trumps Äußerungen auf Kritik. “Trumps Ankündigung zu den Golanhöhen ist ein herber Rückschlag für die Aussicht auf eine Lösung des Nahost-Konflikts”, erklärte der Grünen-Abgeordnete Omid Nouripour.

Zaklin Nastic von den Linken wertete Trumps Äußerung als Beleg, dass der US-Regierung “das Völkerrecht keinen Heller wert ist und sie eine Eskalation billigend in Kauf nimmt”.

Und auch der FDP-Abgeordnete Alexander Graf Lambsdorff äußerte sich: Er sieht Trumps Vorstoß als Versuch der Wahlkampfhilfe für den israelischen Regierungschef Netanjahu, sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Israel: Der Streit um die Golanhöhen

Seit dem Sechs-Tage-Krieg 1967 hält Israel einen Großteil der Golanhöhen besetzt, 1981 folgte die Annexion, eine erzwungene Eingliederung, des Gebiets. Doch die Staatengemeinschaft erkennt die Annexion nicht an.

Die Golanhöhen sind ein strategisch wichtiges Felsplateau oberhalb des Sees Genezareth mit der Stadt Tiberias und dicht besiedelten Gebieten im Norden Israels.

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu bemüht sich immer wieder international um eine Anerkennung der Golanhöhen als israelisch. “Der Golan ist Teil Israels, der Golan muss für immer ein Teil von Israel bleiben”, sagte er erst kürzlich. (1&1msc/AFP/dpa)