nz

Online zeitung


Leave a comment

Nach dem Rücktritt von Mai: Es ist alles Offen & noch nicht vorbei.

Nach dem Rücktritt von Mai .. Die Kandidaten werden für die Nachfolge und die Auswirkungen auf den Brexit gehalten

ما بعد استقالة ماي.. أبرز المرشحين لخلافتها والتداعيات على البريكست

LONDON – Der britische Premierminister kündigte am Dienstag seinen Rücktritt an, nachdem er das EU-Austritts abkommen nicht bestanden hatte. Er stellte Fragen zu den wahrscheinlichsten Kandidaten für ihre Nachfolge in der Regierungspartei und zu den Auswirkungen auf die BRIC.

Quelle/ Reuters.


Leave a comment

Wahlen 2019 sind Vorbei, nun wartet Indien auf Wahlversprechen .

Die Eckpunkte des BJP-Wahlprogramms Sind:

  • Einkommens-Verdoppelung für Bauern bis 2022
  • Wohnungen für alle
  • Steuerkürzungen für die Mittelschicht
Vor den Wahlen in Indien
– Indische Helferinnen bringen Wahlautomaten und -material in ihre Wahllokale. Wahlberechtigt sind rund 900 Millionen Menschen. ( dpa/XinHuaBild )focos.

Indische Helferinnen bringen Wahlautomaten und -material in ihre Wahllokale. Wahlberechtigt sind rund 900 Millionen Menschen.

Wahlen 2019 Vorbei

24>23 MAi2019 WAHLGE 2019 INDIEN

Deepak Sukhadia

Indien Wahlen: Deepak Sukhadia schreibt das Am vergangenen Abend endeten die Wahlen zu den vielleicht am längsten umkämpften Parlamentswahlen der größten Demokratie der Welt, dh Indien, und damit begannen die Debatten und Meinungen zu den zahlreichen Exit-Umfragen, die von einer und mehreren Personen durchgeführt wurden.

Menschen warten vor einem Wahllokal in Indien, aufgenommen am 14.04.2019 in Ghaziabad, Indien
Wahllokal in Ghaziabad, Indien Quelle: AP

Ich weiß nicht , was am 23. passieren wird rd Mai 2019 und ich möchte auch nicht , diese Umfragen glauben , aber was ich weiß ist , dass diese Wahlen nackten unseren tief ausgesät Hass für sich, unseren kommunalen Ausblick gelegt haben.

Ich schäme mich für den völligen Müll, den einige meiner Social-Media-Freunde in ihren Beiträgen unverschämt und entschuldungslos erbrochen haben. Sie reden über uns und sie !! Ich meine, welche frühere Regierung hat sie jemals daran gehindert, ihre Religion zu praktizieren, abgesehen von einigen falschen Nachrichten, die sie lesen, teilen und aus einigen obskuren Social-Media-Updates zitieren.

Narendra Modi bei einer Ansprache in Neu Delhi. Archivbild
Narendra Modi bei einer Ansprache in Neu Delhi. (Archivbild) 
Quelle: Manish Swarup/AP/dpa

Was wird das Mitnehmen für unsere zukünftigen Generationen von all dem sein? Wir haben alle unsere eigene Loyalität und Auswahl. Wir sind uns vielleicht nicht einig, aber es hilft niemandem, die Fehlerlinien der 70er Jahre zu eitern und sich von ihnen zu ernähren.

Warum sind wir zu dem Punkt gekommen, an dem alltägliche Dinge auf kommunalen Linien gemessen werden.

quelle//dsukhadia./2019/05/20/Medienagenturen.



Leave a comment

Hinrichtung-drama in Saudi-Arabien

Wer ist die einzige Person, die die Hinrichtung von Wissenschaftlern in Saudi-Arabien stoppen kann?

Vor zwei Stunden in Politik Nahost Golf USA Asia

Trump (rechts) ist die einzige Person, die Bin Salman hört (Getty Images)
Trump (rechts) ist die einzige Person, die Bin Salman hört (Getty Images)

LONDON (Reuters) – US-Präsident Donald Trump ist die einzige Person auf der Welt, die die Hinrichtung der drei Saudis aufhält, die nach dem Ramadan hingerichtet werden sollen. Dies teilte der Herausgeber der Website des Nahen Ostens mit.

Er fügte hinzu, dass König Salman bin Abdul Aziz oder seine zehn Berater, denen ihre Portfolios wichtiger sind als die Interessen ihres Landes, die Hinrichtung der Wissenschaftler Salman al-Awda, Awad al-Qarni und ‘Ali al-‘Umari nicht stoppen können und das saudische Volk nichts tun kann, um sie zu schützen. Es gibt einen europäischen Führer, der die Hinrichtung stoppen kann, und selbst das US-Außenministerium, das den Rückführungsprozess in seinem jährlichen Menschenrechtsbericht verurteilt hat, kann dies nicht.

Der Zeitpunkt der Hinrichtungen Saudi
Hirst erklärte, dass Trump der einzige ist, der von Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman gehört wurde, der sich zum Zeitpunkt der Vollstreckung der Todesstrafe befand, die sorgfältig mit den Schicksalen von Trump politisch festgelegt wurde.

Er wies darauf hin, dass Bin Salman bis zur Veröffentlichung des Berichts des Sonderbeauftragten Robert Müller im März dieses Jahres über die Intervention Russlands bei den Präsidentschaftswahlen gewartet habe, bevor er mit der Massenexekution von 37 schiitischen Aktivisten fortgefahren sei.



HERST: Besteht in der saudischen Regierung die Hoffnung, keine Prediger hinrichten zu lassen? (Social Networking-Sites)
HERST: Besteht in der saudischen Regierung die Hoffnung, keine Prediger hinrichten zu lassen?  (Social Networking-Sites )

Er sagte, Riad rechnete damit, dass Trump, sobald der politische Druck gegen den US-Präsidenten beseitigt worden sei, seine wahren Verbündeten im Nahen Osten besser unterstützen könne.

Um Trumps starke Unterstützung für Ben Salman zu bestätigen, weist Hurst darauf hin, dass Trump, als der Druck auf Präsident Bush hoch war, weiterhin zugunsten der saudischen Position zu Khashoggi blieb.

Der Nahe Osten wird Blut
schießen und Hearst enthüllte, dass zwei saudische Regierungsquellen ihm sagten, dass die Hinrichtung von 37 schiitischen Aktivisten selbst ein Testballon sei, und es wurde erneut bewiesen, dass Trump getan hatte, was von ihm erwartet wurde.

Sarah Leah Whitson, Direktorin der Abteilung für Nahost und Nordafrika bei Human Rights Watch, wurde zitiert, dass alle weiteren Hinrichtungen politischer Gegner in Saudi-Arabien eine direkte Folge des günstigen Umfelds für Trump seien.

Sarah Leah Whitson, Direktorin der Abteilung für Nahost und Nordafrika bei Human Rights Watch, wurde zitiert, dass alle weiteren Hinrichtungen politischer Gegner in Saudi-Arabien eine direkte Folge des günstigen Umfelds für Trump seien.

“Weder das liberale Amerika noch Europa sind die einzigen Orte, an denen die Konsequenzen von Trumps zweitem Mandat zu spüren sind, das im gesamten Nahen Osten blutgetragen wird, nicht zuletzt die Hinrichtung politischer Gegner in Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Ägypten”, fügte Hurst hinzu, unabhängig vom autoritären Verhalten ihrer Führer Trump wird ihnen weiterhin helfen, für ihre Handlungen straffrei zu bleiben.

Hurst fragte sich, ob die Hoffnungen einiger Mitglieder der saudischen Regierung, dass bin Salman seine Entscheidung zur Hinrichtung der drei Männer aufgeben würde, nachdem der Ramadan erkannt worden war und Weisheit herrschte, darauf hindeuten die Indikatoren aus der Vergangenheit nicht.

Quelle: Alj/Naher Osten


Leave a comment

Echte Koyto Salat Kalt oder warm Serviert

Fusion food: Süßkartoffel Salat mit grünem Spargel

Salat aus Streifen von Ingwer, Süßkartoffeln, Paprika und grünem Spargel.
sumikai.com Von Sumi-Chan8. Mai 2017

LEVEL: Anfänger VORBEREITUNGSZEIT: 15 Min. KOCHZEIT: 7-10 Min.

Süßkartoffel-Salat mit grünem Spargel ist ein schönes buntes Gericht und genau richtig für diesen „Möchtegern-Frühling“. Die Zutaten sind lecker, gesund und schnell zubereitet. 

Dieser Salat schmeckt warm und kalt, daher ist er auch im Bento eine leckere Ergänzung. Statt Spargel passen auch Zuckerschoten sehr gut. Wer mag kann dem Gericht mit etwas Chili noch den gewissen Pfiff verpassen.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • 8-10 Stangen grüner Spargel
  • 10 cm Ingwer
  • 1 rote Paprika
  • 1 EL Sesam
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 EL Mirin
  • 1 El Zucker
  • Saft einer halben Zitrone
  • 100 ml Dashi o. Gemüsebrühe
  • etwas Pfeffer

Anleitungen

1. Ingwer und Süßkartoffel schälen. Dann den Ingwer in sehr feine Streifen schneiden. Die Süßkartoffel und die Paprika ebenfalls in dünne Streifen (ca.5 mm) schneiden.

2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Süßkartoffel und den Ingwer in die Pfanne geben. Alles anschwitzen und mit Dashi ablöschen. Den Spargel auf das Gemüse legen und köcheln lassen. Wenn die Brühe verkocht ist, die Paprika und den Sesam zugeben und alles leicht anrösten.

3. Mirin, Sojasoße, Zucker und Zitrone zugeben und die Pfanne ein paar mal schwenken. Das Gericht auf Tellern anrichten und warm oder kalt servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Guten Appetit !


Leave a comment

Kulturministerin Amanda Lind fällt durch ihre Frisur auf.

Archiv: Kulturministerin Umarmt gerne Bäume

Seit gestern hat Schweden eine neue Regierung. Die neue Kulturministerin Amanda Lind fällt nicht nur durch ihr Äusseres auf.Amanda Lind spricht an einer Veranstaltung der Grünen. – Twitter/@amandalind_

Das Wichtigste in Kürze

Schweden hat seit gestern eine neue Regierung. Der alte und neue Ministerpräsident Stefan Löfven hat an seiner Regierung nicht viel geändert für seine zweite Amtszeit. Eine Person sticht jedoch heraus: Für das Kulturministerium hat Löfven die 38-jährige Amanda Lind ausgewählt.Amanda Lind umarmt einen Baum. – Twitter/@stilettkniv

Lind war bisher Parteisekretärin der Grünen und fällt vor allem durch ihre langen Rasta-Zöpfe auf. Die promovierte Psychologin sagte an der gestrigen Pressekonferenz: «Ich freue mich darauf mit den Themen zu arbeiten, für die ich mich leidenschaftlich engagiere.»

Aktiv für die Kirche

Amanda Lind erblickt am 2. August 1980 in Uppsala das Licht der Welt. Vater Priester, Mutter Apothekerin. Mit drei Jahren zog die Familie nach Luleå, einem Ort in Nordschweden, wo die Temperatur sechs Monate lang unter null bleibt. Heute lebt Lind in der Stadt Härnösand, mit 350 Kilometern nur noch halb so weit weg von der Hauptstadt Stockholm. Dort lebt sie mit ihrem Mann Ola und zwei Kindern.View image on Twitter

View image on Twitter

Ointressanta Statusuppdateringar (röstar AfS)@OintressantaS

Wir gratulieren Amanda Lind, die Kulturministerin geworden ist. Ich meine … wie viel verdammter kann es noch schlimmer sein als die Nachbearbeitung von Alice Bah Kuhnke? Es wird sowieso nicht mehr Medaillen für Jean-Klad Arnault geben! Also … wann legalisierst du das Marihuana, frage ich mich?

Lind ist noch nicht lange in der Politik, seit 2016 ist sie Grünen-Sekretärin. Noch immer ist sie sehr nervös, wenn sie vor vielen Leuten reden soll. «Ich bin in manchen Zusammenhängen ziemlich schüchtern», sagt sie. In ihrem neuen Amt will sich Lind für die nationalen Minderheiten und die Unabhängigkeit des freien Journalismus einsetzen.

Umarmt gerne Bäume

Umarmt gerne Bäume

Durch ihren Vater war sie seit klein auf in der Kirche engagiert. Sie fühle sich aber nicht als Christ, sagte sie der schwedischen Zeitung «Yippie Härnösand»: «Es ist eher so, dass ich eine spirituelle Einstellung zum Leben habe, dass ich fühle, dass alles als Ganzes verbunden ist.» Lind ist seit den 90er Jahren Umweltaktivistin, mag Rollenspiele und Comicbücher. Und sie umarmt gerne Bäume.

Mattias Lindberg @lindbergpolemik

Den nya kulturministern Amanda Lind säger att det fria ordet hotas, inte minst från högerpopulister.

Varför får jag en känsla av att hon tvärtom inte vill skydda det fria ordet, utan snarare vill begränsa det hos meningsmotståndare, främst yttrandefriheten hos högerdebattörer? 1,25911:01 PM – Jan 21, 2019299 people are talking about thisTwitter Ads info and privacy


Leave a comment

EU-Kultur- und Medienministerrat in Brüssel – Kulturstaatsministerin Grütters: „Mit Qualitätsjournalismus und Medienkompetenz gegen Desinformation“ (fake-news)

Donnerstag, 23. Mai 2019

Kulturstaatsministerin Monika Grütters CDU /bild.ntv

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat heute am Rande der Ratssitzung der EU-Kultur- und Medienminister in Brüssel die bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament als „wichtige Chance für ein Bekenntnis der Bürgerinnen und Bürger zu einem starken und gemeinsamen Europa“ hervorgehoben, dessen „Gestaltung in den Händen aller Europäerinnen und Europäer“ liege. Eine reiche Kultur- und Medienlandschaft sei ein Schlüssel für das Zusammenwachsen des Kontinents. „Mit Überzeugung sollten wir deshalb Europas kulturelle Vielfalt der populistischen Einfalt  der Europagegner entgegenstellen.“

Die Orientierungsdebatte im Ministerrat widmete sich dem Thema Desinformation. „Über das staatliche Handeln hinaus brauchen wir praktische Lösungen“, sagte die Kulturstaatsministerin. „Es ist eine der Kernaufgaben der Medien und ein Wesen des Qualitätsjournalismus, mit gründlicher Recherche zu einer unabhängigen Meinungsbildung beizutragen“, erklärte Grütters weiter. Positive Beispiele hierfür seien unter anderem die von der Deutschen Welle mit ins Leben gerufene Fact-Checking Plattform ‚Truly Media‘ oder auch das von der EU-Kommission finanzierte Projekt ‚WeVerify‘. Beide werden intensiv von privater Seite wie vor allem von Medienanbietern genutzt.

„Auch Plattformen müssen bei der Bekämpfung des Phänomens Fake News stärker in die Verantwortung genommen werden“ forderte Grütters. Dazu müssten Funktionsweisen einschlägiger Algorithmen transparent gemacht werden. Zudem sei es wichtig, dass journalistisch erarbeitete Beiträge leicht auffindbar seien und strafbare Inhalte entfernt würden. „Darüber hinaus sind auch die engagierte Förderung von Medienkompetenz und die Weiterbildung verantwortlicher Journalisten wirksame Instrumente gegen Desinformation“, so Grütters.

quelle( BPA)


Leave a comment

Haben sie es gewusst: Die Medizinische vorteile von Weintraube.

Weinrebe/Weintraube Heilpflanzenwissen
Ähnliches Foto
Vitis vinifera oder Weinrebe

Die Weinrebe zählt zu den alten Kulturpflanzen auf unserer Erde. Die ursprüngliche Heimat der Weinrebe liegt vermutlich im Kaukasus. Seit über 6000 Jahren kennt man die Vorzüge der süßen Früchte; ähnlich lang verstanden es die Menschen, daraus ein berauschendes Getränk herzustellen.

Ähnliches Foto

Waren es zunächst nicht medizinische Gründe, die zum Anbau und zur Entwicklung verschiedener Rebsorten führten, erkannten ab der Zeitenwende die Menschen doch immer deutlicher den medizinischen Wert dieser Heilpflanze.

Einerseits war der Wein aus den Trauben mit seinem Anteil an Alkohol eine Möglichkeit aus Heilpflanzen jene Stoffe zu extrahieren, die in einem Heilmittel zur Anwendung kommen – von Wermutwein bis zu Herzweinen. Anderseits erkannte man auch die Wirkungen der Weinblätter, von denen jene Verwendung fanden, die im Herbst den Weinbergen das leuchtende Rot verleihen. In den letzten Jahrzehnten lernte man aber auch jene wertvollen Bestandteile an phenolischen Verbindungen in den Rotweinen und Weißweinen schätzen, die in der Beerenhaut sitzen und als Resveratrole bekannt wurden. Die Traubenkerne enthalten auch wertvolle Inhaltsstoffe, die im Traubenkernöl genützt werden.

Rotes Weinlaub
Rotes Weinlaub © Ernst Frühmann
MEDIZINISCHE ANWENDUNG

Seit den Sechzigerjahren des letzten Jahrhunderts sind es Blattextrakte aus dem Roten Weinlaub von deutschen Firmen, die im deutschen Sprachraum am Markt sind, und einen hohen Anteil von Anthocyanen mit den strukturverwandten Flavonoiden und Gerbstoffen besitzen.

Anerkannt sind ihre Wirkungen bei der Behandlung der chronischen Venenschwäche (CVI = chronische venöse Insuffizienz), deren Symptome müde, schwere Beine sein können oder sich mit Kribbeln, Spannungsgefühl oder Schmerzen in den Beinen zeigen. Geschwollene Knöchel oder Krampfadern sind weitere Formen eines gestörten Venensystems, das unterstützt werden muss.

Die Extrakte können vorbeugend oder therapeutisch zur Anwendung kommen.

Teezubereitung:

Dank der hochwertigen Extrakte ist die Teebereitung zurückgedrängt worden. In den Nachkriegsjahren hat man in Frankreich Tee aus Rotem Weinlaub bei folgenden Erkrankungen verwendet: Bei Durchfall, Entzündungen der Mundschleimhäute, Blutergüssen,  Erbrechen, Hautausschlägen, Krampfadern.

ZUSAMMENFASSUNG

Die Verwendung von Weinblättern in der Therapie von Erkrankungen ist seit fast 3500 Jahren bekannt. Sowohl Ägypter, als auch Griechen und Römer nützten die Heilkräfte der Weinblätter. Im letzten Jahrhundert waren es die Franzosen, die konsequent die Wirkung des Roten Weinlaubes erforscht haben. Anerkannt sind die entzündungshemmenden, Kapillar abdichtenden Wirkungen, die bei der chronischen Venenschwäche sich in verschiedenen Symptomen zeigt. Vorwiegend kommen Extrakte vorbeugend, oder in der Therapie über längere Zeiträume zur Anwendung.

Quelle:heilpflanzenwissen.at


Leave a comment

japan hat ein„neuen Star“: Jüngste Go-Profispielern ist 10 Jahren.

Japans jüngste Go-Spielerin feiert ihr internationales Debüt

23>22. Mai 2019

Sumire Nakamura gegen Wang Chenxing
Sumire Nakamura gegen Wang Chenxing Bild: Von Micha

Japans jüngste professionelle Go-Spielerin, die 10-jährige Sumire Nakamura, feierte am Dienstag bei einem Länderspiel in Peking ihr internationales Debüt.

Nakamura erreichte im April offiziell den niedrigsten professionellen Rang. In Peking trat sie gegen die 27-jährige Wang Chenxing an, eine Spielerin des fünften Grades. Nakamura verlor zwar ihr Spiel gegen Wang, allerdings waren sich die chinesischen Medien einig und feierten das Mädchen als „neuen Star“.

Das Spiel wurde live im Internet übertragen, da China, neben Südkorea, die größte Go-Nation der Welt ist.

Nakamura fing im Alter von 3 Jahren an Go zu spielen. Sie nahm an Japans nationalem Turnier für Jungen und Mädchen teil, als sie in der zweiten Klasse war.

Vergangenes Jahr trainierte sie in Südkorea und geht nun auf eine Grundschule in Osaka. Sie selbst sagte den Medien, dass sie verpflichtet ist, alle möglichen Anstrengungen zu unternehmen, um eine Go-Spielerin zu werden, die „in der Welt kämpfen kann“.

Das Go spielen liegt dem Mädchen offensichtlich im Blut, immerhin ist ihr Vater Shinya Nakamura, ein professioneller Go-Spieler des neunten Rangs.

Quelle: YT, Kyodo


Leave a comment

Ist Merkel dumm oder zynisch?

Ist Merkel dumm oder zynisch?

Der deutsche Exportnationalismus beschädigt seit vielen Jahren das europäische Projekt. Wir verkaufen unseren europäischen Nachbarn mehr Waren als wie bei ihnen einkaufen. So exportieren wir Arbeitslosigkeit.

europa-politik angela-merkel nationalismus oskar-lafontaine exportnationalismus
© Shutterstock

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei einem Wahlkampf-Auftritt in Kroatien ein entschiedenes Plädoyer gegen den Nationalismus gehalten. Europa sei „ein Projekt des Friedens“ (deshalb führen wir zusammen mit den USA Krieg im Vorderen Orient, rüsten auf und entsenden Interventionstruppen nach Afrika), „ein Projekt der Freiheit“ (deshalb setzen wir uns beispielsweise so stark für die Freiheit des WikiLeaks-Gründers Assange ein) und „ein Projekt des Wohlstandes“ (das haben vor allem die Griechen, Spanier, Portugiesen und Italiener nach den deutschen Diktaten für Lohndrückerei und für soziale Kürzungen erfahren).

Und dann kommt’s: Der Nationalismus sei der Feind des europäischen Projekts, sagte sie. Ist sie dumm oder zynisch? Der deutsche Exportnationalismus beschädigt seit vielen Jahren das europäische Projekt. Wir verkaufen unseren europäischen Nachbarn mehr Waren als wie bei ihnen einkaufen. So exportieren wir Arbeitslosigkeit. Der deutsche Beschäftigungsnationalismus führt dazu, dass Ärzte und Pflegekräfte aus osteuropäischen Staaten zu uns kommen (dort gibt’s ja keine Kranken und keine Älteren, die gepflegt werden müssen) und auch mehr als dreitausend Ärzte aus Griechenland (was kümmert es uns, dass das griechische Gesundheitssystem kaum noch funktionsfähig ist?).

Der Frieden in Europa könne nur erhalten werden, „wenn wir unsere Interessen, die deutschen, die kroatischen, die aller anderen Mitgliedsstaaten vertreten, und auf der anderen Seite in der Lage sind, uns in die Schuhe des anderen zu versetzen“, säuselte sie. Komisch, dass die anderen europäischen Nachbarn diese vorbildliche Rücksichtnahme überhaupt nicht mitbekommen haben.

Nachdem die Ost- und Entspannungspolitik Willy Brandts mit Merkels Zustimmung durch eine Konfrontations-Politik gegen Russland und wirtschaftliche Sanktionen abgelöst wurde, ist sie jetzt auch zusammen mit ihrer potentiellen Nachfolgerin dabei, das deutsch-französische Verhältnis zu ruinieren. In Frankreich wird immer häufiger gefragt, ob man wirklich noch von einer deutsch-französischen Freundschaft sprechen kann.

Und dennoch sind die etablierten Parteien in Deutschland, unterstützt von den meisten Medien, fest davon überzeugt, dass wir vorbildliche Europäer sind. Dabei ist genau das eingetreten wovor Thomas Mann 1953 in seiner berühmten Hamburger Rede gewarnt hatte: Wir haben mittlerweile ein deutsches Europa. Und unsere Nachbarn werden das auf Dauer nicht hinnehmen.

Quelle: https://www.theeuropean.de/oskar-lafontaine/15847-deutscher-exportnationalismus-beschaedigt-europa Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Jörg Hubert MeuthenJörg Hubert MeuthenAngela Merkel.

von Oskar Lafontaine 21.05.2019

AUTOR
Oskar Lafontaine Auch wenn er ebenfalls bei den Linken ist, so beliebt wie Gregor Gysi ist er nicht: Es fehlt ihm der Schalk im Nacken. Oskar Lafontaine ging 1999 im Streit mit Schröder von der SPD und gründete 2005 mit Gysi und anderen den größten Schrecken der Sozialdemokraten: Die Linke. Lafontaine war Ministerpräsident des Saarlands, 1990 Kanzlerkandidat und ist Finanzexperte. Der ehemalige Parteivorsitzende der Linken wurde 1943 in Saarlouis geboren. Das Amt des Fraktionsvorsitzenden gab er nach der Bundestagswahl 2009 ab.


Leave a comment

Verbrennungsanlagen sollen Japan beim Plastikmüllproblem helfen

Verbrennungsanlagen sollen Japan beim Plastikmüllproblem helfen

Von Micha 22. Mai 2019

Plastikmüll
Bild: Wikimedia Commons

Da China seit geraumer Zeit den Import von Plastikmüll verboten hat, stehen immer mehr Länder vor einem Problem: Wohin mit dem Müll?

Auch Japan ist keine Ausnahme, das Umweltministerium findet kaum noch Abnehmer für diesen Müll. Daher wurden nun die Präfekturverwaltungen angehalten, die Verbrennung der wachsenden Berge von Plastikmüll in Erwägung zu ziehen.

Japanische Unternehmen hatten ihren Plastikmüll als wiederverwertbaren Industrieabfall hauptsächlich nach China exportiert, doch das Land hatte die Einfuhr Ende 2017 verboten.

Mehr zum Thema  Spaßiges Umweltschutz-Müllsammeln als Sport in Japan

Seitdem haben Industrieabfallentsorger in einigen japanischen Regionen, einschließlich Tokyo, Probleme, mit der Menge an Plastikabfällen fertig zu werden.

Im März führte das japanische Umweltministerium eine Umfrage durch. Das Ergebnis zeigte, dass mehr als die Hälfte der Unternehmen ihre Kunststoffabfälle lagern.

Zwar fordert das Ministerium die Präfekturen nun zur Verbrennung auf, allerdings ist diese Empfehlung nicht bindend.

Von den 9 Millionen Tonnen Plastikmüll, die Japan pro Jahr produziert, werden ca. 7 Millionen Tonnen als Industriemüll behandelt. Die Dringlichkeit, die Plastikabfälle in Japan zu entsorgen, werden durch die Überarbeitung der Basler Konvention, die den Export regelt, verstärkt. Durch die Überarbeitung werden die internationalen Beschränkungen für die Ausfuhr umweltschädlicher Kunststoffabfälle ab 2021 verschärft.

Industrieabfallentsorger dürfen nach der Abfallverordnung des Umweltministeriums nur bis zur 14-fachen Menge, der pro Tag entsorgbaren Abfallmenge lagern. Allerdings haben einige Firmen bereits Probleme, diese Regel einzuhalten.

Hintergrunde

Spaßiges Umweltschutz-Müllsammeln als Sport in Japan

Benks7. Mai 2019

Müllsammeln Abfall Müll
Bild: Pakutaso

Aktuell versinkt unsere Welt regelrecht in Müll. Deponien auf der ganzen Welt kommen nicht mehr hinterher und ein gigantischer Teppich aus Plastikabfall zerstört die Meere. Umso schöner ist die Nachricht, dass sich in Japan Müllsammeln zu einem richtigen Sport entwickelt.

„Supo-gomi taikai“ nennt sich der neue Trend, bei dem sich alles um Müll dreht. Teams versuchen dabei, sich selbst zu übertreffen und so viel Müll wie möglich zu sammeln. Wie die Asahi Shimbun berichtete, fand letztes Jahr ein derartiger Wettkampf in Wakayama statt. Um die 70 Teilnehmer von sechs bis 78 Jahren nahmen daran freudig teil.

Die Teams von drei bis fünf Personen starteten alle in einem öffentlichen Park zur selben Zeit und durften Müll in einem Umkreis von einem Kilometer sammeln. Wer etwas fand, gab den Mitspielern laut Bescheid. Punkte gab es hingegen für die Art und das Gewicht des Abfalls. So gab es für zum Beispiel Zigarettenstummel mehr Punkte als für andere größere Dinge.

Erfinder des ungewöhnlichen Sports ist Kenichi Mamitsuka, der Müllsammeln spaßiger und interessanter für junge Menschen machen wollte. Er selbst sammelte immer beim täglichen Joggen so viel Müll, wie er konnte, ohne seine Laufzeit zu erhöhen. Mittlerweile gab es 639 Supo-gomi-taikai-Events in ganz Japan mit ungefähr 76.000 Teilnehmern.

Millionen Tonnen an illegalem Müll

Doch nicht nur die Umwelt profitiert von dem neuen Trend. Nachforschungen ergaben, dass die Events bei Kindern das Verständnis für Umweltschutz verbessern. Sie verstehen sofort den Zweck und fangen an, von sich aus mehr für die Umwelt zu tun, wie Strom zu sparen. Ein besseres Verständnis schadet jedoch den Erwachsenen ebenfalls nicht.

Laut TV Tokyo gibt es nämlich jedes Jahr um die 16 Millionen Tonnen an illegalen Müll im ganzen Land. Viele Menschen wollen kein Geld für die legalen Deponien bezahlen oder die strengen Regeln einhalten. Aus dem Grund entsorgen sie ihren Abfall viel lieber in der Natur. Der Regierung gelang es jedoch bereits, einige illegale Müllmänner ausfindig zu machen und ihnen klarzumachen, wie sie legal den Müll entsorgen.

Mittlerweile versuchen Menschen zusätzlich, über die sozialen Medien andere zum Müllsammeln zu motivieren. So berichtet der Komödiant Shuichi Takizawa, wie er Teilzeit als Müllmann für die Stadt arbeitete und wie viel Spaß er dabei hatte. Seine Tweets über seine Arbeit sorgten bereits für großes Interesse und andere Stars reagierten auf sie. Der YouTube-Kanal Katazuke Tonton befasst sich hingegen mit zugemüllten Wohnungen und deren Entrümpelung.

Quelle: Asahi Shimbun, Japan Times// MS/sumikai