nz

Online zeitung


GLEICHHEIT VOR DEM GESETZ

ARTIKEL 7: GLEICHHEIT VOR DEM GESETZ

Unterkörper eines Mannes in grauer Hose und gelber Warnweste, an seinem Gürtel befindet sich eine Pistole

Polizei in Kingston, Jamaika© Amnesty International (Photo: Richard Burton)

Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich und haben ohne Unterschied Anspruch auf gleichen Schutz durch das Gesetz. Alle haben Anspruch auf gleichen Schutz gegen jede Diskriminierung, die gegen diese Erklärung verstößt, und gegen jede Aufhetzung zu einer derartigen Diskriminierung.

500.000 Appelle gegen rechtswidrige Tötungen durch die Polizei

Tödliche Polizeigewalt ist in Jamaika sehr verbreitet: 2017 töteten Polizeikräfte 168 Menschen. Angehörige der Opfer warten oft jahrelang auf Aufklärung und werden eingeschüchtert, so wie Shackelia Jackson, für die sich eine halbe Million Menschen beim Briefmarathon 2017 einsetzten.

Bildergebnis für Jamaika sehr verbreitet: 2017 töteten Polizeikräfte 168 Menschen. Angehörige der Opfer warten oft jahrelang auf Aufklärung.

Zusammen mit Familienangehörigen von Menschen, die durch die Polizei getötet wurden, übergab Amnesty International am 15. März 64.331 Briefe und Unterschriften an das Büro des jamaikanischen Ministerpräsidenten Andrew Holness.

Die Übergabe war Teil des Amnesty-Briefmarathons, für den Unterstützerinnen und Unterstützer 500.000 Nachrichten gegen Polizeigewalt in Jamaika schrieben – mit der Forderung, die betroffenen Familien vor Einschüchterung durch die Polizei zu schützen und ihnen ein faires Gerichtsverfahren zu garantieren. 

Bildergebnis für Jamaika sehr verbreitet: 2017 töteten Polizeikräfte 168 Menschen. Angehörige der Opfer warten oft jahrelang auf Aufklärung.

Tötungswelle bei der jamaikanischen Polizei

“Zehntausende Aktivistinnen und Aktivisten, unter anderem aus Taiwan, Schweden und der Elfenbeinküste, haben Premierminister Andrew Holness eine deutliche Nachricht überbracht: Die zutiefst beunruhigende Tötungswelle bei der jamaikanischen Polizei kann nicht straflos bleiben”, sagt Erika Guevara-Rosas, Direktorin für die Region Amerikas bei Amnesty International.

Drei Tote pro Woche

Im Jahr 2017 töteten jamaikanische Polizeikräfte 168 Menschen. Das entspricht durchschnittlich drei Toten pro Woche – in einem Land mit 2,8 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern. In den vergangenen zehn Jahren wurde nur eine Handvoll Polizeikräfte wegen solcher Tötungsdelikte verurteilt.

Der Special Coroner’s Court wurde 2011 geschaffen, um Tötungen durch die Polizei und deren Rechtmäßigkeit zu untersuchen. Das Untersuchungsgericht ist allerdings unterfinanziert. Jährlich sind nur die Kosten für eine Richterin oder einen Richter und für eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter gedeckt. Inzwischen gibt es eine lange Warteliste mit zu untersuchenden Fällen.

Die Bearbeitung der Fälle wird zudem durch Einschüchterungen und Schikanen der Polizei behindert. Dadurch sollen die betroffenen Familien zum Schweigen gebracht werden. Das dokumentiert der Amnesty-Bericht “Waiting in Vain – Jamaica: Unlawful Police Killings and Relatives’ Long Struggle for Justice” aus dem Jahr 2016.

Ähnliches Foto
500.000 Appelle gegen polizeiliche Tötungen

Der Amnesty-Briefmarathon 2017 gab den Anstoß für weltweit 500.000 Twitter-Nachrichten, Briefe und E-Mails gegen polizeiliche Tötungen in Jamaika. Shackelia Jackson, deren Bruder Nakiea Jackson 2014 von der jamaikanischen Polizei erschossen wurde, erhielt tausende Solidaritätsbekundungen. Shackelia Jackson hat diese an sie adressierten Nachrichten aus der ganzen Welt gelesen. 

Eine Frau sitzt auf einer roten Bank und liest Briefe, neben ihr stehen große Taschen mit weiteren Briefen und zwei Kinder
© Alli McCracken

Shackelia Jackson liest Solidaritätsbriefe, die ihr im Rahmen des Briefmarathons 2017 aus der ganzen Welt geschrieben wurden

Im Jahr 2016 stoppte eine Voruntersuchung von Nakiea Jacksons Tötung: Ein Hauptzeuge wollte aus Angst vor möglichen Konsequenzen nicht vor Gericht aussagen. Die Familie von Nakiea und Shackelia Jackson berichtet von Einschüchterungen vor Gericht und von wiederholten Polizeidurchsuchungen in ihrer Nachbarschaft. Wie Hunderte von anderen Familien warten sie auf eine gerichtliche Untersuchung ihres Falls.

Systematisches Problem

“Das Problem in Jamaika ist das kaputte System. Ich weiß, dass der Schütze den Tod meines Bruders zu verantworten hat. Dennoch ist das System das Problem, da es diese und so viele andere Tötungen zulässt”, sagt Shackelia Jackson. Sie war bei der Unterschriftenübergabe an das Büro des Premierministers dabei. Diese erfolgte am Internationalen Tag gegen Polizeigewalt. 

Auch Mercia Fraser, die Mutter von Mario Deane, der 2013 nach schwerer Misshandlung in Polizeigewahrsam starb, und Mitglieder der NGO Jamaicans for Justice waren an der Übergabe der Petition beteiligt. Anwesend waren auch Familienangehörige von Menschen, die in den USA und in Brasilien von der Polizei erschossen wurden. Darunter Katrina Johnson, deren Cousine Charleena Lyles in ihrer 14. Schwangerschaftswoche vor den Augen ihrer Kinder von der Polizei erschossen wurde, nachdem sie einen Einbruch in ihrem Haus in der US-amerikanischen Stadt Seattle gemeldet hatte. Auch Ana Paula de Oliveira, die Mutter von Johnatha de Oliveira, der 2014 im Alter von 19 Jahren im brasilianischen Rio de Janeiro von der Polizei getötet wurde, war anwesend.

Dieser Text Archiv am 15. März 2018 auf www.amnesty.de veröffentlicht.

Downloads

Amnesty-Bericht “Waiting in Vain – Jamaica: Unlawful Police Killings and Relatives’ Long Struggle for Justice”(PDF, 1.9 MB)

Schlagworte

Diskriminierung Justiz Polizeigewalt Wirtschaftliche, Soziale & Kulturelle RechteJamaikaPolizeigewaltPolizeiBriefmarathon 2017


Zeugen Jehovas in Russland sie sind Verbotene Org.

Gott und der welt International.

UN-Foto / Laura Jarriel

UNO-Rechtechef “zutiefst besorgt” wegen der Verurteilung von Zeugen Jehovas in Russland

Menschenrechte

Die Verurteilung eines dänischen Zeugen Jehovas am Donnerstag zu sechs Jahren Gefängnis wegen “Organisation der Tätigkeit einer verbotenen extremistischen Organisation” in Russland wurde vom UN-Menschenrechtsvorsteher als “gefährlicher Präzedenzfall” beschrieben.


Venezuela: Die Sanktionen hat Venezuela nicht nur in Millionenhöhe geschadet, sondern haben die Menschen in Venezuela verhungert und beraubt ihre leben.

Venezuelans Remain Defiant Despite Tougher Sanctions By US, Allies

Am 29. Januar kündigten die USA an, die venezolanischen Ölgesellschaft Petroleos De Venezuela SA in Höhe von 7 Milliarden US-Dollar und ihre Exporteinnahmen in Höhe von 11 Milliarden US-Dollar blockieren. Sie werden auch die Sicherheit der US-amerikanischen Tochtergesellschaft Citgo von PDVSA einfrieren. Volksabfertigung.  

31. Januar 2019. newsclick. in Venezuela USA Milliardengeschäfte,

Bolivarian Revolution

Rallies are being held across the country in support of the Bolivarian Revolution.

A week after member of the Venezuelan National Assembly president Juan Guaidó arbitrarily declared himself president of the country, the situation in the country remains critical. The United States government, which immediately backed Guaidó, has sought to increase pressure on the legitimate government of Nicolás Maduro by tightening the already brutal economic sanctions.

On January 29, the US announced it would block 7 billion dollars in assets of the Venezuelan state oil company, Petroleos De Venezuela SA (PDVSA), and 11 billion dollars of their export revenue. They will also freeze the assets of PDVSA’s US-based subsidiary Citgo.

Bei der Ankündigung der Sanktion hat der nationale Sicherheitsberater John Bolton Journalisten ein Blatt seines Notizbuchs gezeigt, in dem “5.000 Soldaten nach Kolumbien” geschrieben wurden. Diese potenzielle Bedrohung durch 5.000 Soldaten in Kolumbien wurde später abgelehnt.

Es ist jedoch klar, dass der Schritt Angst erzeugen sollte und Venezuela und seine Anhänger daran erinnern sollte, dass noch immer eine militärische Option auf dem Tisch liegt, sollten sie nicht auf die Forderungen der USA eingehen.

Die jüngsten Sanktionen sind möglicherweise die härtesten, die gegen das lateinamerikanische Land verhängt worden sind, seit die USA im Jahr 2015 ihre Sanktionskampagne unter Barack Obama begonnen haben. Die Sanktionen begannen, als Obama Venezuela als Bedrohung für die nationale Sicherheit der USA bezeichnete und seitdem beständig ist seitdem an Schwere zunehmen.

Die Sanktionen haben Venezuela nicht nur zu Verlusten in Millionenhöhe geführt, sondern haben die Menschen in Venezuela verhungert und beraubt, indem sie den Kauf von wichtigen Produkten und Gütern wie Medizin und Lebensmitteln behinderten und die verfügbaren Mittel für soziale Projekte einschränkten. Die durch die Sanktionen verursachte Situation ist die gleiche, die Tausende von Venezolanern gezwungen hat, ihr Land zu verlassen.

Since the elections held in May 2018 where President Nicolás Maduro beat his opponents by winning 68% of the votes, the sanctions and punitive measures have increased.

This sanctions were widely denounced within Venezuela and worldwide. The president of Bolivia, Evo Morales, wrote on Twitter “We condemn the decision of the Department of State to usurp the money of our brothers and sisters of Venezuela to hand it over to the coup-supporting right-wing obedient to their plans. With their economic blockade and threats of military intervention, the US attacks peace and regional stability.”

Am Samstag, dem 26. Januar, rief der US-Außenminister Mike Pompeo zu einer außerordentlichen Sitzung des UN-Sicherheitsrates auf, um den Rat zu überzeugen, “eine Seite zu wählen”, bei den Vereinigten Staaten zu stehen und Juan Guaidó als Präsidenten von Venezuela anzuerkennen.

Seine diplomatischen Versuche, den Putsch zu unterstützen, scheiterten jedoch ebenfalls. 19 der 35 Länder lehnten die Äußerungen von Mike Pompeo ab und lehnten es ab, sich den USA anzuschließen, indem sie Guiadó anerkannten. Außerdem lehnten sie die Bemühungen der USA ab, Konfrontation und Gewalt im lateinamerikanischen Land zu fördern.

Vasili Nebenzia, the permanent representative of Russia to the UN responded to Pompeo’s demand by stating, “You are completely ignoring the sovereignty of Venezuela by imposing the decisions that are convenient to you and denying the people the right to solve their problems for themselves…We call on you to respect the legitimate power, to not intervene in internal issues of a sovereign country, to not impose on the Venezuelans’ decisions from the exterior. rather help them to resolve their problems in a peaceful way”.

In Venezuela bemühten sich auch Juan Guaidó und seine unrechtmäßige Parallelregierung, die Stabilität des Landes zu brechen. Am Dienstag, dem 22. Januar, hat die Nationalversammlung von Venezuela, die seit 2016 gerichtlich verurteilt wurde und deren Klagen gegenstandslos sind, das Amnestie- und Verfassungsgesetz verabschiedet, das Bürgern der Polizei, des Militärs und der Zivilbevölkerung Garantien bietet.

Wiederherstellung der Demokratie und der verfassungsmäßigen Ordnung in Venezuela, verletzt durch das De-facto-Regime, das von der Person geführt wird, die heute die Präsidentschaft der Republik an sich reißt “.

Das Gesetz fordert die Polizei und die Militärpolitik auf. Die bolivarianischen Streitkräfte unterstützen Nicolás Maduro nachdrücklich und kündigten ihren demokratischen Wählern ihre bedingungslose Unterstützung mehrmals an.

Quelle:(Newsblick)


4 Comments

Der meistverkauften Alben aller Zeiten Warum )?.

Veränderung Kommt.! Traum von Frieden.

Michael Jacksons Kurzfilm für “Man in the Mirror” war der dritte von neun Kurzfilmen, die für Aufnahmen von Bad produziert wurden, eines der meistverkauften Alben aller Zeiten. Die Single “Man in the Mirror” schlug 1988 in vier Ländern die Nr. 1, die in den USA, Italien, Belgien und Polen die Charts anführte und in Kanada, Irland und Neuseeland die Top 5 erreichte. In den USA war “Man in the Mirror” der vierte von fünf aufeinanderfolgenden

Nr. 1-Singles eines Albums auf der Billboard Hot 100, für Michael, der erste Künstler. “Mann im Spiegel”, geschrieben von Siedah Garrett (von Michaels Duett-Partner zu “Ich kann nicht aufhören, dich zu lieben”) und Glen Ballard, ist einer von nur zwei Songs, die nicht von Michael Jackson geschrieben wurden Der Fall war kein Lied, das ist eine Botschaft, die mit seinen eigenen Philosophien widerspiegelte, wurde durch seine Handlungen gezeigt und in einigen eigenen eigenen Texten zum Ausdruck gebracht. “‘Man in the Mirror’ hat eine großartige Botschaft”,

schrieb er 1988 in seinem Moonwalk. “Ich liebe dieses Lied. Beginnen Sie mit sich selbst.” Schauen Sie sich nicht alle anderen an. Beginnen Sie mit Ihnen. Das ist die Wahrheit. “Eine Rezension von Bad in Rolling Stone im Jahr 1987 nannte das Lied” unter den halben Dutzend besten Dingen, die Jackson getan hat. “Im Gegensatz zu Michaels anderen Kurzfilmen aus dem Bad Ära erzählt” Man of the Mirror ” eine Geschichte nicht durch Leistung, sondern durch kraftvolle Bilder von Unterdrückung, Obdachlosigkeit, Hunger, Polizeibrutalität und anderen Krankheiten der Welt.

YouTube – http://smarturl.it/mj_youtube?IQid=yt…


Aus-Angst : Saudische Frau darf vorerst in Thailand bleiben

Saudische Frau darf vorerst in Thailand bleiben

07.01.2019 ~ 08.01.2019

Saudische Frau darf vorerst in Thailand bleiben

Eine saudische Frau, die vor Angst vor ihrer eigenen Familie sich nach Australien absetzten wollte, aber von den thailändischen Behörden auf dem Flughafen von Bangkok an Weiterreise gehindert wurde, darf gegen ihren Willen nicht in ein anderes Land abgeschoben werden.

Laut einer Meldung der thailändischen Zeitung „Bangkok Post“ gaben die Behörden bekannt, dass die saudische Frau Rahaf Mohammed al-Qunun bis zur Bewertung ihres Asylantrags an Australien von UN-Funktionären in Thailand bleiben wird.

Bildergebnis für Rahaf Mohammed al-Qunun

Der Leiter der thailändischen Zuwanderungsbehörde, Surachata Hakparn sagte, dass die Frau nicht gegen ihren Willen in ein anderes Land abgeschoben sein wird und führte weiter wie folgt aus: „Wenn sie nicht gehen will, werden wir sie nicht zwingen.

Das UN-Flüchtlingshochkommissariat und wir werden sie anhören und sie danach fragen, ob sie ein Asylantrag an irgendein Land gestellt hat. Danach werden wir sehen, wie wir das alles koordinieren.“

Nach Angaben der Vertretung des UN-Flüchtlingshochkommissariats in Thailand hätten die UN-Funktionäre mit der Frau Kontakt aufgenommen.

Quelle:trt&Andre

Keyword: Thailand , Saudische Frau


Mike Tyson: Das neu Drehbuch Komödie Hat begonnen pensionierten Boxer, der Marihuana anbaut”.

EXCLUSIVE.

Mike Tyson Preparing to Revolutionize Marijuana Industry, Breaks Ground on ‘Tyson Ranch’


Mike Tyson, Boxlegende, kennt Fernsehen und Unterhaltung nicht. Der 52-jährige pensionierte Boxer soll in einer neuen TV-Show eine Hauptrolle spielen, die sich auf sein Leben als Marihuana-Züchter namens “Rolling With the Punches” bezieht, berichtet Page Six .

Die Drehbuchkomödie wird auf seiner 40 Hektar großen Tyson Ranch in El Segundo, Kalifornien, gedreht, wo er Unmengen an Premium-Marihuana anbaut. Laut Tyson basiert die Show in etwa auf seiner Erfahrung mit Marihuana-Anbau.

“Es ist einfach. Ich spiele einen pensionierten Boxer, der Marihuana anbaut «, sagte Tyson. “Im Grunde verhalte ich mich wie ich, damit die Leute sehen können, wie mein Leben in verschiedenen Szenarien aussehen könnte.”

Der prominente Bodyguard Chuck Zito wird seine Rolle als Tysons Bodyguard zusammen mit dem Komiker Russell Peters als “nutzloser” Vertrauter des ehemaligen Schwergewichts-Champions wiederholen.

Tyson setzt sich für die gesundheitlichen Vorteile ein, die mit Marihuana einhergehen, was als einer der renommiertesten Athleten der Welt ein ziemlich starker Schritt ist. Die in Marihuana gefundene CBD oder Cannabidiol-Verbindung soll eine signifikante heilende Wirkung gegen Schmerzlinderung haben. Während der Gebrauch unter Sportlern realistisch ist, werden laut dem 4/20 – Projekt von Bleacher Report , in dem frühere Profisportler über den Einsatz von Marihuana im Profisport informiert werden, zwischen 80 und 90 Prozent der Profisportler das psychoaktive Mittel regelmäßig angewendet. “Ich rauche es den ganzen Tag, jeden Tag”, sagte Tyson zu Page Six .

Insgesamt sieht Iron Mikes Unkrautfarm aus, als beabsichtige sie eine Autorität im Städtetourismus zu werden, da sie eine Kultivierungsschule vorweisen wird, in der Marihuana-Züchter die neuesten Technologien kennenlernen können, ganz zu schweigen von einer essbaren Fabrik, einem Hydro-Feed- und Versorgungsgeschäft. zusammen mit Kabinen und Glamping-Zielen für Touristen.

Tyson kauft die Show derzeit für ein offizielles Zuhause auf, so dass Gespräche über einen Premiere-Tag oder potenzielle Netzwerke noch offengelegt werden müssen.

Obwohl sich die Show auf Mikes Leben als Marihuana-Geschäftsmann konzentriert, wird es für seine Pot-Produkte keine Handelspublikum geben. Markenartikel für Tyson Ranch werden in der Show gezeigt.

qulle:net


Japan: Bleibt Kaiser darf gehen.

Kaiser Akihito grüßt ein letztes Mal sein Volk zu Neujahr

Kaiser Akihito grüßt ein letztes Mal sein Volk zu Neujahr

02.01.2019

Kaiser Akihito grüßt ein letztes Mal sein Volk zu Neujahr

Tokio () – Zehntausende Menschen haben Japaner Kaiser Akihito ein letztes Mal in seiner Amtszeit zum Neuen Jahr begrüßt. «Ich hoffe, dieses Jahr wird ein gutes Jahr für so viele Menschen wie möglich», sagte der 85-jährige Monarch am 30. April nach drei Jahrzehnten auf dem Chrysanthementhron. Er ist der erste Kaiser in der Welt der Erbmonarchie der Welt seit rund 200 Jahren.

Am 1. Mai wird sein ältester Sohn, Kronprinz Naruhito, den Thron besteigen. Zusammen mit Naruhito und anderen Mitgliedern seiner Familie zeigte sich Akihito der Tradition gemäß mehrmals auf dem verglasten Balkon seines Chowa-Den-Palastes.

Er ist zum Anfang des Jahres für sein Land und für alle Menschen in der ganzen Welt, sagte der in seinem Volk beliebte Monarch am Mittwoch. Begeistert schwenkten die kurzen Menschenmengen kleine Nationalfähnchen. Viele ließen den beliebten Kaiser mit «Banzai» -Rufen hoch leben. Der japanische Hochruf soll Glück für zehntausend Jahre bringen. Andere riefen laut «Danke, Ihre Majestät».

Bildergebnis für 7. Januar 1989 den Thron bestieg, setzt sich Kaiser Akihito zusammen mit seiner Gemahlin, Kaiserin Michiko

Seit er am 7. Januar 1989 den Thron bestieg, setzt sich Kaiser Akihito zusammen mit seiner Gemahlin, Kaiserin Michiko, unermüdlich für die Menschenwurde ein. Mit ihren an die Seite gehenden Opfern von Naturkatastrophen, alten Altenheime und Einrichtungen für Behinderte und präsentierte sich auch auf internationalen Reisen als würdevolles Symbol Wadenländer.

Doch Akihitos Gesundheit ist angeschlagen. Im Sommer vergangenen Jahres hatte der Monarch in einer seltenen Video-Botschaft zu erkennen gegeben, angesichts seiner nachlassenden Kräfte abdanken zu wollen. Das Parlament erlaubte ihm dies später per Sondergesetz.

Bei strahlendem Sonnenschein in kalter Winterluft riesige Menschenmengen schon am frühen Morgen vor dem Palast in den Herzen Tokios ein. Im vergangenen Jahr hatten wir fast 127 000 Menschen, die viele Jahre alt waren, um so viele wie nie zuvor seit der Thronbesteigung 1989. Es wurde erwartet, dass es noch mehr Menschen werden.

Das neue Jahr, der Palast in Tokio liegt am 2. Januar und zum Geburtstag von Kaiser Akihito am 23. Dezember.

Stichwort:  Akihito  ,  Kaiser  ,  Japan trt , dpa


Cavusoglu: Netanjahu und PKK sind Baby-Mörder

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist genauso ein Baby-Mörder wie die separatistische Terrororganisation YPG/PKK.

24.12.2018 ~ 01.01.2019

Cavusoglu: Netanjahu und PKK sind Baby-Mörder

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist genauso ein Baby-Mörder wie die separatistische Terrororganisation YPG/PKK.

Außenminister Mevlüt Cavusoglu veranstaltete eine Pressekonferenz, während seines Tunesien-Besuchs und beantwortete die Fragen von Journalisten. Außenminister Mevlüt Cavusoglu bewertete die, gegen die Türkei gerichteten, Erklärungen des israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu.  

Cavusoglu sagte, Netanjahu sei in letzter Zeit sehr besorgt und unruhig, denn er habe eingesehen, dass er Syrien nicht zersplittern kann. Netanjahu und die Terrororganisation YPG/PKK hätten sich die Zersplitterung von Syrien zum Ziel gesetzt. Netanjahu empfinde auch Sympathie für die separatistische Terrororganisation PKK. Doch diese Pläne seien gescheitert. Die separatistische PKK und Netanjahu hätten eine gemeinsame Eigenschaft, sie seien Baby-Mörder.   

Journalisten stellten Außenminister Cavusoglu auch Fragen über den Stand in den Ermittlungen, im Zusammenhang mit der Ermordung des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi, am 2. Oktober, im Generalkonsulat Saudi-Arabiens, in Istanbul.

Cavusoglu sagte, die Ermittlungen würden intensiv fortgesetzt. Die Türkei bemühe sich gleichzeitig darum, diesen Vorfall auf die Tagesordnung der Vereinten Nationen zu bringen. An dieser Stelle erwarte die Türkei von Saudi-Arabien, die bisherigen Ergebnisse der Ermittlungen bekannt zugeben. Die Personen, die Khashoggi, ermordet, sein Leichnam zerstückelt haben, seien jetzt in Saudi-Arabien. Auch die Auftraggeber seien in Saudi-Arabien. Bisher sei der Türkei nicht erklärt worden, was mit dem Leichnam von Khashoggi gemacht wurde. Saudi-arabische Ermittler hätten von lokalen Mittätern gesprochen, aber deren Namen nicht bekannt gegeben.    


Keyword: Türkei , Saudi-Arabien , Israel , Jamal Khashoggi , Baby-Mörder , Terrororganisation PKK , Benjamin netanjahu , Außenminister Mevlüt Cavusoglu


Gewalt gegen Muslime in Sri Lanka ist im vergangenen Jahr Stark gewachsen.

Opfer gewaltsamer Übergriffe in Sri Lanka teilen ihre Geschichten

by:se/nz Heute in Politik Sri Lanka

Gewaltangriffe gegen Muslime sind seit 2012 auf dem Vormarsch. Hardline Singhalesische buddhistische Gruppen werden weithin als verantwortlich angesehen und soziale Medien haben ebenfalls eine Rolle gespielt.

Ein srilankischer moslemischer Junge guckt durch ein zerbrochenes Fenster einer verwüsteten Moschee in Diana, Kandy, Sri Lanka, Freitag, den 9. März 2018. Am Freitag kehrte Ruhe in die gewaltbetroffenen muslimischen Viertel in Sri Lankas Region Kandy zurück Geschäfte, die als Verstärkung der Armee wiedereröffnet wurden, setzten buddhistischen Mobangriffen, die das Gebiet trafen, ein Ende.
Ein srilankischer moslemischer Junge guckt durch ein zerbrochenes Fenster einer verwüsteten Moschee in Diana, Kandy, Sri Lanka, Freitag, den 9. März 2018. Am Freitag kehrte Ruhe in die gewaltbetroffenen muslimischen Viertel in Sri Lankas Region Kandy zurück Geschäfte, die als Verstärkung der Armee wiedereröffnet wurden, setzten buddhistischen Mobangriffen, die das Gebiet trafen, ein Ende. (AP)

Gewalt gegen Muslime in Sri Lanka ist im vergangenen Jahr gewachsen.

Hardline Singhalesisch-buddhistische Gruppen, die am dichtesten besiedelte Gemeinde des Landes,werden allgemein für die Gewalt verantwortlich gemacht. Hardline-Gruppen kommunizieren über soziale Medien, um Angriffe gegen Muslime zu organisieren.

Unter heftigen Angriffen von Mobs wurden fast 80 Menschen verletzt, und mehr als 270 Häuser und eine Reihe von Geschäften wurden in Kandy zerstört.Im vierten Bericht unserer Serie über Sri Lanka besuchte TRT World Shamim Chowdhury eine Stadt, die angegriffen wurde.

                                                   

Die Regierung erklärte den Ausnahmezustand und blockierte eine Woche lang Social-Media-Plattformen, um die Unruhen zu kontrollieren.

Die Rolle der Polizei und einiger lokaler buddhistischer Politiker legt nahe, dass die srilankische Regierung die Kontrolle über Elemente ihrer Sicherheitskräfte verloren hat und dass die Gewalttätigkeit mehr als ein spontaner Ausbruch von randständigen buddhistischen Extremisten und Hassreden in sozialen Medien war.

Die srilankische Regierung hat dafür bezahlt, dass alle beschädigten Häuser repariert werden. Aber das Geld für den Wiederaufbau der 60 oder Läden, die geplündert und zerstört wurden, stammt aus privaten Spenden. Einige von ihnen sind noch im Wiederaufbau ”

Quelle: TRTWorld und Agenturen


philosopher Michel onfray, , we reason in terrorism, not Islam

Michel Onfray: Französisch Registriert die Amerikaner im Krieg gegen Afghanistan, Irak, Libyen, Mali .Reap Wie Ye Sow 

Kategorien: 02 Diplomatie, 04 zwischenstaatlichen Konflikts, 05 Bürgerkrieg, 07 andere Gräueltaten, 08 Wild Cards, 09 Terrorismus, 10 Sicherheit, 10 grenzüberschreitende Kriminalität, Korruption, Kulturelle Intelligenz, Regierung, IO Taten des Krieges, Military, Rufen Officers, Friedens Intelligenz

Michel Onfray

Michel Onfray: «La France doit cesser sa politique islamophobe»

Punkt: Nach der Ankündigung der Anschläge vom 13. November schrieb sie auf Twitter: “Es war die [westliche] rechts und links, die den Krieg gegen den politischen Islam gesät und wir ernten jetzt blowback aus diesem Krieg gegen den politischen Islam. “Hast du das Gefühl, dass Sie versuchen, das Opfer und nicht der Täter?

Michel Onfray. Die Aufgabe des Journalisten ist es, was passiert, wie die der Philosophen, zu relativieren, was sind die Bedingungen, die möglich, was passiert, Stellung zu nehmen. Das Staatsoberhaupt sprach von “Akt des Krieges”. Die Republikaner und die Sozialistische Partei zu. Jeder scheint zu stimmen, dass dies schließlich eine Kriegshandlung. Es ist ein Schritt nach vorn! Bis vor kurzem wurden die Menschen reden immer noch von Handlungen dem Gleichgewicht geraten, Menschen mit schweren psychiatrischen Erkrankungen, einsame Wölfe. Wenn es um Krieg geht, müssen wir denken. TV-Journalismus denkt, dass Krieg ist das Schauspiel des Terrors und einfach beschreibt, was jeder auf dem Bildschirm sieht. Der Philosoph fragt sich, woher es kommt. Was erklärt wurde? Wann ? Wofür ? Wer sind die Kriegsparteien? Was sind die Gründe? Die kurzfristige Journalistin, die mit dem Gefühl lebt, muss in die langfristige Philosoph, der in der Lage ist Reflexion umzuwandeln. Was ist passiert FREITAG, 13. November ist sicherlich ein Akt des Krieges, aber es zu anderen Kriegshandlungen, deren Ausgangspunkt war die Entscheidung, den Irak Saddam Husseins von der Bush-Clan und seine Verbündeten vor einem Vierteljahrhundert zu zerstören reagiert. Frankreich ist einer der Verbündeten von Anfang an, Chirac Beitritt der westlichen Koalition, der Krieg gegen den islamischen Ländern erklärten … Irak, in Afghanistan, Mali, Libyen … Diese Länder nicht bedrohen uns, bevor wir ihre Souveränität und ihr Recht auf das Regime haben sich geweigert ihre Wahl. Frankreich sollte nicht die Absicht, Weltpolizist zu sein und greifen nach ihren Launen in einem bestimmten Land, um die Entscheidungen, die er macht zu verbieten.

, Die Französisch Staat, der in Syrien militärisch engagiert ist die Schuld, das ist nicht ein Weg, um die Terroristen zu löschen?

MO No. Das wird Lügen strafte, was es bedeutet, den Krieg auf ein ganzes Volk zu führen, dass der globalen muslimischen Gemeinschaft, der Umma. Frankreich ist so naiv, bis zu dem Punkt, dass sie sich vorstellt, können wir Krieg gegen den muslimischen Ländern, ohne sie zurückschlagen zu erklären? Der erste Angreifer war West, verweise ich Sie auf die Geschichte, nicht die Emotion. Es ist sogar erkennbar: es George Bush, die hypothetischen Massenvernichtungswaffen in den Irak im Jahr 2003 anzugreifen Die Situation, in der wir sind dementsprechend stammt aus einer langen Kausalkette, dass es, wie der Philosoph beschreibt erfindet ist. Die terroristische Handlung selbst ist das letzte Glied in dieser Kette.

Glauben Sie wirklich Terroristen als Kämpfer des politischen Islam zu beachten?

MO Wie, was, wenn nicht? Wie die berühmte einsame Wölfe, unsymmetrisch unvermeidlich, wichtig, Patienten in der psychiatrischen Geschichte, die alle schreien Parolen auf den radikalen Islam zum Zeitpunkt ihrer Verbrechen, die aber offensichtlich nichts mit dem Islam zu tun? Alle sind auf Datei an die radikal-islamische Bewegung gehören, aber er würde nicht des politischen Islam zu handeln? Eine solche Verweigerung würde bedeuten, schuldig Blindheit gefährlich schuldig. Dies ist der radikale politische Fransen und der Salafisten-Islam. Beginnen Sie mit der korrekten Namens Protagonisten.

Ihre Radikalisierung geht auf eine rationale Entscheidung?

MO Natürlich. Es ist ein Krieg von den politischen Islam mit so viel Intelligenz geführt, wie der Westen führt seine eigene, aber mit weniger Waffen oder andere Waffen als bei uns – Messer und keine Flugzeugträger, die Kalaschnikows für 500 Euro statt Stealth-Flugzeuge kostet Millionen von Dollar. Sie haben ihre Theologen, ihre Ideologen und ihre Strategen ihre Taktiker, ihren Computer, ihren Bankiers, ihre militärischen Stewards. Sie haben auch ihre Soldaten, gehärtet und bestimmt, unsichtbar, aber auf dem Planeten vorhanden sind. Mehrere Tausend, sagen, in Frankreich. Sie haben Pläne. Sie haben auch einen Blick auf die Geschichte, dass wir unfähig sind, mit der die Wahl Tricks, das Geld, Mafia, wirtschaftlichen Zynismus, die Tyrannei der Moment Medien folgt alle unsere trivial Materialismus. Das Kalifat hat klar seine Absichten erklärt. Aber unsere Verleugnung ist unsere Schuld. Leugnen, ihnen das Recht zu sagen, sie sind ein islamischer Staat verdoppelt die Einladung an die politisch korrekt zu sagen, dass dies Daesh (obwohl es die islamischen Staat Abkürzung in Arabisch …) nennen sie Barbaren (während sie mit der Mühle und Presslufthammer, was das zu tun Westen tut mit Stealth-Flugzeuge – Ich erinnere Sie daran, dass einige der mesopotamischen Websites wurden von amerikanischen Bomben ohne internationale Beschwerde zerstört), um sie als Terroristen zu qualifizieren, obwohl zugegebenermaßen unschuldige Opfer zu töten sie mit Kalaschnikow-Gewehre oder Messer, aber erkennen, dass der Westen getan das gleiche in einem größeren Maßstab mit großer Höhe abgeworfenen Bomben auf Dörfer, Bomben, die Frauen und Kinder, alte Männer und Frauen, die nichts falsch gemacht haben, wenn auch nicht in dem Land mit der “Achse des Bösen” zugeordnet leben zu töten, alles davon dass wir unterschätzen, an irgendeinem Punkt in ihrer wahren Natur, die nicht zu verachten ist. Vor allem, wenn man bedenkt, die Alternative, eine diplomatische Lösung, wie ich will.

Auch ohne eine Intervention in Syrien, meinst du nicht, dass würde Daesh Frankreich schlagen?

MO ich nicht politische Fiktion zu tun unter der Annahme, was gewesen wäre, die Länder, um präventiv zu rechtfertigen bombardiert sie, um sie zu tun, was sie meinen, sie getan hätten verhindern können! Das berühmte “Präventivkrieg” von Bush und seiner Familie kommt aus dieser Art von Motiven, die den Angriff gerechtfertigt, weil wir uns entschlossen, anzugreifen. Lassen Sie uns zu tun, zu wenig mit dem, was ist zu viel und mit dem, was sein könnte, in Acht nehmen. Darüber hinaus ist es nicht Syrien wir bezahlen, aber den Irak und seine Folgen, darunter Syrien, das der neuere Teil ist, so dass die meisten Medien-sichtbaren dieser Kriegserklärung im Jahr 1990 – zur Information, kurz nach dem Fall der Berliner Mauer, dh im Hinblick auf den Wiederaufbau der Welt in ihren Händen von den Amerikanern befreit des Kalten Krieges …

In der Klageschrift, Daesh reden über die Opfer von Bataclan von “Hunderten von Perversität in einer götzendienerischen Fest.” Diese Menschen nicht hassen sie vor allem, was wir sind?

MO Es ist tatsächlich ein Krieg der Zivilisationen. Aber die Französisch politische Korrektheit verbietet die Teilnahme an Samuel Huntington und seine hervorragende Analyse im Jahr 1993 der islamischen Zivilisation der islamischen Staates ist puritanisch in die Spitze. Ich nehme zur Kenntnis, dass Ihre Frage ist zu verstehen, dass Frankreich hat eine “nationale Identität”, die leichter zu sehen ist, wenn die konkurrierenden islamischen Identität ist die historische Kontrapunkt des Augenblicks.Aber wie es ideologisch kriminellen Rückkehr in die Französisch Identität ist, sie nicht für eine lange Zeit zu sagen, dass es tatsächlich einen westlichen Lebensstil und es war nicht so, wie islamischen Lebens diskutiert. Die Multikulturalität Apologeten zugeben, dass es viele verschiedene Kulturen, und unter diesen, einige, die die Felsen im Festabende zu verteidigen, während andere das gleiche Ereignis ein “bösartigen Partei.” Sind alle Kulturen gleich? Ja, sagen die Befürworter der politischen Korrektheit.Ich selbst habe eine Tendenz zu glauben, als eine Zivilisation, die Kritik einer anderen überlegen, das verbietet und bestraft mit dem Tod jeden, der sie kritisiert, ist erlaubt.

Sie sehen diese Veranstaltung bei der Verwirklichung der Weissagung in Camus‘Die Pest: “Die Pest zu wecken seine Ratten und senden Sie sie an in einer glücklichen Stadt sterben”?

MO In der Tat, die Pest schließt mit der Einladung zu kümmern sich um alle nehmen wecken Seuchen, dh alle Ideologien, die denen, die sie ablehnen auszurotten. Zu der Zeit, Verteidiger der Pest des Augenblicks, roten und braunen Totalitarismus, darunter Sartre, machte ihm Vorwürfe. Verteidiger der Plage des Tages, Erben Sartreschen Anzeige wie Blindheit gegenüber der Wahrheit, ausgedrückt durch Camus: die Pest zurückkommt, in der Tat. Aber die ersten Ratten sind für eine lange Zeit in der Stadt zu sehen … Diejenigen, die ihre Anwesenheit angekündigt haben, wurden zur gleichen Zeit, dass sich die Krankheit verbreiten gekreuzigt.

Sollte der France distanzieren sich von der internationalen Koalition in Syrien und dem Irak begangen?

MO Ich bin in der Tat für eine komplette Überarbeitung der Französisch Außenpolitik.Wenn wir diese aggressive Politik gegenüber den muslimischen Ländern zu führen, werden sie weiterhin zu reagieren, wie sie es tun. Senden Bodentruppen nach Syrien würde Flüsse Öl ins Feuer zu verbreiten. Frankreich sollte diesen neokolonialen Politik und islamfeindliche Ausrichtung mit den Vereinigten Staaten zu stoppen. Sie sollte ihre Besatzungstruppen überall zurückziehen. Es sollte die Initiative für eine internationale Konferenz, die versuchen, einen diplomatischen Front der Lage, eine Neutralität mit Respekt für die politische Souveränität der einzelnen Länder, die sich das Recht vor, in ihrem Hoheitsgebiet ohne unsere Verbote gegen sie tun, was sie wollen assoziiert verhandeln zu begründen, . Auf das, was im Übrigen verboten sie uns das Recht zu bestimmen, wie sie wollen, und nach ihren Gründen? Um diese Frage nicht angesprochen, ziehen wir es sagen, es ist gegen den Terrorismus, damit schafft sie, weil sie nicht vorhanden sein, bevor wir es so geboren. Ein Waffenstillstand könnte dann zwischen Frankreich unterzeichnet und der islamische Staat für seine schlafende Armee in unserem Gebiet hebt Arme. De Gaulle hatte in seiner Zeit Kämpfer für die Unabhängigkeit Algeriens vorgeschlagenen “Frieden der Mutigen.” Als Chevènement tritt Regierung Rocard 29. Januar 1991, um sich von Mitterrand, die diese Außenpolitik eingeweiht wir profitiert heute distanzieren, deutete er den Weg, den er hatte zu leihen.Ach, er wurde von den Medien und der Intellektuellen, die diese Kriege, die wir sich über unser Gebiet gerechtfertigt verunglimpft. Chevènement würde der Mann für die Kontrolle im Namen Frankreichs, dass militärische Rückzug Politik sein. Aber ich nur meine Meinung, indem Sie den Namen des Chevènement, der selbst einen Sinn für Geschichte, politische Erfahrung, die richtige Kultur und konkretes Wissen der betroffenen Länder.

Die Angriffe von Charlie Hebdo und Hyper Verstecken von einer nationalen Einheitsbewegung gefolgt. Glaubst du, es wird dasselbe nach der Tragödie vom 13. November sein? Sie fürchten einen Bürgerkrieg?

MO Ich glaube nicht, dass die kleine von Hollande vorgeschlagenen Politik dürfte auf die Geschichte wiegen. Wir brauchen eine große politische Führer, die er nicht – er war nie in der Lage, und er wird nicht in der Lage zu sein. Ausnahmezustand, Flaggen auf Halbmast, Schweigeminuten, Schließen öffentlichen Plätzen, Medienkinnbewegungen, toll, Krepp auf die Fahnen, die eine sehr kleine kurzfristige Politik macht, aber sicherlich nicht große Politik, deren Frankreich jetzt braucht. Ich fürchte, dass rechtsextreme Splittergruppen, die echten, nicht die, die politicking Exploits durch Verknüpfen mit Marine Le Pen, würde sich zu bewaffnen, würde Milizen Durchführung Kommandounternehmen darstellen, verpflichten Schläge, rassistische Übergriffe, Moschee Feuer und andere Verbrechen zu Destabilisierung der Demokratie. Weil, denken Sie daran, in diesen Tagen, wenn der Begriff “ganz rechts” wird nur in Wahlchancen genutzt, um ihre Wiederwahl die Liberalen nach rechts zu gewährleisten und links, die extreme Rechte, das ist weitaus schwerer und fordert nicht auf die Politiker Ideologie der Moment, aber die Geschichte. Erinnern wir uns an die Nazi-SA, die Vichy-Miliz von Francos Falange, die Kesa griechischen Obristen, das ist die eigentliche extreme Rechte: es ist immer paramilitärischen, aktiv in Form von Kommandos und deutlich getrennt von der politischen, weil es außerhalb der Apostelgeschichte Recht.

Glauben Sie, dass diese Tragödie wird Unbehagen mit der muslimischen Gemeinschaft in Frankreich zu schaffen?

MO Ach, ja, ich habe Angst. Ich fürchte, dass mehr Menschen einen Anreiz, um sich das demokratische System in Frankreich von der extremen Linken zur extremen Rechten, wahr zu bringen, haben, und das, zur Kündigung des gesamten Französisch muslimischen Gemeinschaft beweist, einfach und direkt, leider.

Sind wir wirklich im Krieg?

MO Ja, länger als 13. November … Wenn wir einen Termin hatte, erinnern wir uns an die Ausführung von einem Mitglied der algerischen GIA Bomber in der RER-Station Saint-Michel und andere Kommandounternehmen, Khaled Kelkal, 29. September 1995 hatte ich dann in schriftlicher Globe, dass, wenn wir uns näherten, das Problem so gingen wir in die Katastrophe. Hier sind wir. Auf das Schlimmste Antwort auf Gewalt ist Gewalt.

Angesichts dieser Situation tun, die Französisch Menschen haben genügend Antikörper, um zu widerstehen, ohne zu reißen?

MO Es gibt eine Glut in der Französisch, die strittig ist – ohne ein konkretes Ziel. Ohne eine große politische Projekt, das er freiwillig anstreben und die er einhalten einstimmig, wenn die ihm angeboten werden die Menschen zu palinodes gezwungen: rehash infantile Slogans, an Veranstaltungen ohne Substanz, die Beleuchtung Kerzen auf Fenster gestellt, legen Blumen, Gedichte schreiben, nehmen Sie Fotos (wenn nicht selfies …) all Drama. Was muss der kläglichen hinzugefügt werden “Betet für Paris?” So haben wir nichts anderes zu tun und nichts mehr, das Volk als das Gebet zu bieten?Antikörper verfügbar sind, aber uns fehlt die historische Chance, um die Kraft, die nur eine Form, fragt kristallisieren. Die Kniebank kann nicht die Begrenzung der internationalen Politik von Frankreich zu sein.

Haben Sie François Hollande vertrauen, diesen neuen Test zu überwinden?

MO keinen Fall …

STARTSEITE VON MICHEL ONFRAY (auf Französisch)

Robert David Steele Vivas

ROBERT STEELE: Wie ich tue mein Bestes, um auf Googles schrecklichen Übersetzungsdienst zu verbessern, erhielt ich die Nachricht, dass Bill Kristol für die Umsetzung 50.000 US-Truppen in Syrien aufgerufen wurde. Ich kann nicht von einer dümmer, was zu tun zu denken. Michel Onfrey und ich sind als eines: Wir brauchen Intelligenz mit Integrität Informieren einer großen Strategie, und wir müssen unsere Fähigkeiten stark erhöhen in der Diplomatie und Entwicklung arena, während scharf Umleiten unsere Investitionen in den militärischen Bereich. Nur Verräter und Idioten – und die politischen Prostituierten, die ihr Stichwort von Israel zu nehmen oder untergeordnet sind Saudi Despoten – sehen dies als eine isolierte Gräueltat fordern noch eine dritte massiven Krieg im Nahen Osten.Die erste wurde gemessen und in gewisser Weise, aus denen für die kombinierte Idiotie Dick Cheney geben von Massenvernichtungswaffen in den Irak für den Einsatz gegen den Iran und ein Idiot Botschafter und ihre Meister am Main Bundesland ohne die geringste Ahnung und ihm grünes Licht für einzufallen Kuwait (wir haben ihr Gold, vielleicht war das der Plan die ganze Zeit). Der zweite war kriminelle Geisteskranke und basierend auf 935 jetzt dokumentierten Lügen. Heute habe ich in Frage zu stellen, die verantwortlich für die US-Regierung und ich halte das Zwei-Parteien-Tyrannei, außer Kontrolle zu sein – das sind intelligente Menschen, deren Ethik abgelaufen lange her – sie fühlen sich, als Henry Kissinger hat sich seit langem, dass

Intelligenz ist nicht alles, was in der Ausübung der Macht wichtig, und ist oft, in der Tat, nutzlos.

Ich bin anderer Ansicht. Thomas Fingar verdient den Respekt der diejenigen von uns, mit Integrität, als er hielt George Bush Jr. aus in den Krieg gegen den Iran mit seiner authentischen National Intelligence Estimate (NIE). George Tenet gab seine Integrität vollständig und prostituiert seinem Büro in so Dick Cheney, nicht nur weg mit Orchestrierung 9/11 nach dreizehn Ländern, darunter Saudi-Arabien warnte uns im Voraus, aber dann untätig durch, während Dick Cheney und seine Neokonservativen sagte 935 liegt, dass das Department of State Bureau of Intelligence and Research (INR) kannte liegt – sie öffentlich gesagt haben, dass alle, bei der CIA, die nicht zu widersprechen, Cheney, einschließlich John McLaughlin, Verdienst hängt. Dies ist der dritte Akt. Ich persönlich glaube, dass eine Reihe von Regierungen waren mitschuldig an den jüngsten Angriffen Paris – I heraus Türkei und Israel; Saudi-Arabien und den USA sind zweifellos mitschuldig dafür, dass in erster Linie erstellt ISIS; und ich vermute stark, dass Schurkenelemente der Französisch Regierung, vor allem die dunkle Seite der Französisch nationalen Polizei und den Überresten der GLADIO Programm der NATO, half sicherzustellen, den Erfolg dieser drei harmonisierte Veranstaltungen. I einen daran zu erinnern, und alles, was wir wissen, WISSEN, dass 9/11 wurde von Dick Cheney durch eine nationale Anti-Terror-Veranstaltung organisiert Monate im Voraus orchestriert, und es gibt starke Hinweise darauf, dass Charlie Hebdo war ein israelischer Angriff unter falscher Flagge.

Patrick Cockburn, einer der am meisten in der Lage der westliche Beobachter aus dem Schlamassel wir im Nahen Osten geschaffen haben seit dem Zweiten Weltkrieg endete, hat gerade einen Artikel veröffentlicht, Paris Attack: Isis geschaffen hat eine neue Art von Kriegsführung. Es ist lesenswert, aber ich würde es allen, dass ich explizit artikuliert den Unterschied zwischen herkömmlichen und neuen Bedrohungen im Jahr 1989 und danach viele Male, und ignoriert worden zu erinnern.

Klicken Sie auf das Bild zu vergrößern

All dies war vorhersehbar und ich vorausgesagt – beachten Sie, meine Linie auf einer unbegrenzten 5. Spalte. Sie können keine Schraube mehr als 99% der Weltbevölkerung 99% der Zeit und Rückstoß nicht bekommen, haben etwas Chalmers Johnson und William Blum für ein Viertel Jahrhundert dokumentiert. Wenn Sie zu dieser Unterstützung für Diktatoren und Toleranz des Saudi-Export des Wahhabismus und israelischen Völkermord und falscher Flagge Operationen hinzufügen, können Sie die Schaffung einer Grundlage für Selbstmord-Terrorismus überall – Robert Pape ist immer noch das beste in diesem Punkt, Dying to Win: Die strategische Logic of Suicide Terrorism Nägel it … schaffen wir dieses Problem.

Ich habe zwar keine direkte Kenntnis von irgendeinem dieser jüngsten Ereignisse, weiß ich, drei Dinge mit absoluter Sicherheit:

01 US National Intelligence ist nicht bis zu den geistigen und moralischen Herausforderung – der National Intelligence Council ist behinderten in vielfältiger Weise – es die Kombination aus Vision, ganzheitlichen Integrität, Erythrozyten Denken und Klar Kugeln um wirksam zu sein fehlt;

02 Wir wissen wirklich nicht wissen, alle Details dieser letzte Angriff – ich vermute stark, dass eine ordnungsgemäße multinationalen Intelligenz und Spionageabwehr Mission würde innerhalb von 90 Tagen zeigen, dass es sich um eine staatlich geförderte Angriff und vielleicht einer sogar von betrügerische Elemente aus den USA zugelassen Regierung und Französisch;

03 Die US-Regierung nicht über eine große Strategie, keine Ahnung, wie die zehn Bedrohungen für die Menschheit hohem Niveau anzugehen hat, wie man Enden, Möglichkeiten zu harmonisieren, und Mittel über alle innen- und außenpolitischen Bereichen, und es ist – so lange, wie wir Zwei-Parteien-Partisanenverkehrsinfarkt, die nur erleichtert, wenn die 40 ungeraden Milliardäre zahlen für eine bestimmte Politik oder Rechtsvorschrift – gehen, um im ständigen Verrat am Vertrauen der Öffentlichkeit bleiben.

Israelis und Saudis betrachten uns Shiksas oder Schlampen (Gentile Mädchen, dass “nicht zählen” und kann sexuell ungestraft verrissen werden). Bis wir den Primat der Intelligenz und den Primat der Diplomatie und die Arbeitsmöglichkeiten der überparteilichen Überlegung wieder herzustellen, sind wir unsere eigenen schlimmsten Feind. Ich fürchte nicht ISIS, eine Kreatur der saudi-arabischen Despoten und Sicherheitsdienste. Ich fürchte, all diese Flagge Offiziere, Senior Executive Officers und Mitglieder des Kongresses, die sich mitschuldig an virtuellen Verrat sind, da wir weiterhin das Vertrauen der Öffentlichkeit zu verraten.

ISIS ist sicherlich eine Bedrohung, die besiegt werden müssen, aber es ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Saudi-Arabien, zum Teil durch israelische und irakische Offiziere, die die Türkei geliefert geführt, und wir sind naiv – oder betrügerischen – um für einen Moment denken, dass amerikanisches Blut, Schatz, Geist und sollte ISIS verbracht werden, während Saudi-Arabien, der Türkei und Israel lachen uns von der Seitenlinie. ISIS besiegen wir dürfen nicht eindringen Syrien, müssen wir Saudi-Arabien und Israel zu disziplinieren, erstellen Sie eine große Strategie, bewegen $ 150B ein Jahr von Abwehr auf Diplomatie und Entwicklung, und beginnen, mit Intelligenz und Integrität zu handeln.

Möge Gott Sie segnen Amerika – Ich bete für ein Erwachen der Öffentlichkeit, sie zu lange aus der Wirtschaft der Öffentlichkeit abwesend sind.

Semper Fidelis,

Robert Steele

Siehe insbesondere:

Jetzt werden Sie hören? Paris Angriffe Bring Home Notwendigkeit einer Grand Strategy Auf der Grundlage der Wahrheit …

Sehe auch:

ISIS Paris Perspectives

Mini-Me: 9/11 Convergence 14. Jahrestag – 13 Warnungen, Dick Cheney haben es möglich gemacht ….

IM VORBEIGEHEN:

Nutzung Emotionen über Paris nach Snowden, lenken von Actual Täter Schuld, die ermächtigt ISIS (Glenn Greenwald in der Achsenabschnitt)


The elephant

Africa's largest wildlife reserve, the 48,000 square kilometer Selous Game Reserve, is home to a cornucopia of Tanzania's indigenous wildlife. Visit the country's largest protected area to see lion, leopards, elephants, buffalo, and black rhino among other wild and wonderful creatures.

Can, Elephant Calf, be russel trunk to lift loads weighing tons ..
While in the circus, this great creature
It is quietly tied with a simple piece of wood ..
Not surprisingly, it ..
In his youth, before he is strong,
Elephant joins the series are fixed with an iron rod
It is impossible to get rid of it, Manmaa tried.
In the stages of growth of the elephant and the higher strength,
It does not attempt to break the constraint again ..
Not ????

The answer is because he believes that he can not do it …
Many of us act like a circus elephant
It remains the same restricted and captive in his thinking, and he had done all his life
He does not attempt to advance beyond the limits of self-imposed
So, what you’ll find, is always repeated words
I can not do that ..
I can not …
: Conclusion:

Other their disability or arrest of achieving your success … temporarily ..
But you’re the only one who is always the same and can constantly hinder itself ..
: Remember:
If your skills and your skills and your talents will not only be of value if it is known ..
And will not be of interest unless invested ..
: One last word:

The balloon can fly because of its color, but including the inside