nz

Online zeitung


Schweinepest/seuche: Nach Japan Südkorea bestätigt vierten Fall von afrikanischer Schweinepest

Südkorea bestätigt vierten Fall von afrikanischer Schweinepest

Veröffentlicht vor 1 Tag am 24 September 2019

Swine fever is devastating to pigs and boars but not humans. — AFP file pic

Schweinepest ist verheerend für Schweine und Eber, aber nicht für Menschen. – AFP-Datei Bild

SEOUL, 24. September – Südkorea hat heute seinen vierten Fall von afrikanischer Schweinepest auf einer Schweinefarm in einer Stadt 40 km nördlich der Hauptstadt Seoul bestätigt, nur eine Woche nachdem die tödliche Krankheit zum ersten Mal im Land entdeckt wurde.

Das Landwirtschaftsministerium bestätigte den vierten Fall von Schweinepest in der Stadt Paju nahe der Grenze zu Nordkorea, nachdem es am späten Montag den dritten Fall des Bezirks gemeldet hatte.

Seit Südkoreas erstem Ausbruch der afrikanischen Schweinepest am 17. September wurden nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums mehr als 15.000 Schweine getötet, was etwa 0,1 Prozent der Schweinepopulation des Landes von 12,3 Millionen Schweinen entspricht.

Südkorea, Asiens viertgrößte Volkswirtschaft, hat seine Tierseuchenwarnung nach dem Ausbruch auf das höchste Niveau angehoben und die Desinfektionsmaßnahmen verstärkt, um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Kim Hyeon-soo, der Landwirtschaftsminister des Landes, sagte jedoch, dass die Quarantänekontrollen in Südkorea nicht streng genug gewesen seien.

Er sagte, die Regierung habe ein Transportverbot für Schweinefarmen im ganzen Land für 48 Stunden ab heute Mittag (0300 GMT) verhängt, das Verbot könnte jedoch verlängert werden.

Kim sagte auch, das Land werde die Desinfektionsbemühungen in Gebieten an der Grenze zu Nordkorea verstärken, auch in Gebieten, die vom Militär kontrolliert werden.

Die Afrikanische Schweinepest wurde zum ersten Mal im Mai in Nordkorea entdeckt und hat sich auch dort weiter ausgebreitet, sagte ein südkoreanischer Gesetzgeber heute, trotz der Bemühungen des verarmten Landes, Schweine zu schlachten und den Vertrieb von Schweinefleisch zu verbieten.

Nach Nordkoreas erstem Ausbruch des hoch ansteckenden Virus vor vier Monaten importierte es Desinfektionsmittel aus Übersee, konnte die Krankheit jedoch nicht eindämmen, teilte der Gesetzgeber Lee Eun-jae Reportern mit, nachdem er vom Süden über die Angelegenheit unterrichtet worden war Spionageagentur heute.

In Nordkorea, das unter chronischer Nahrungsmittelknappheit leidet, hat die Schweinepest alle Schweine in der Provinz Nordpyongan getötet, berichtete die Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf den südkoreanischen Geheimdienst.

Südkorea hat noch nicht festgestellt, wie oder von wo aus die Afrikanische Schweinepest in das Land eingedrungen ist, obwohl es eine Untersuchung durchführt. Es hat auch vorgeschlagen, mit Nordkorea zusammenzuarbeiten, um die Ausbreitung des Virus in beiden Ländern zu verhindern, aber Pjöngjang hat laut dem südkoreanischen Einigungsministerium noch nicht reagiert.

Die Afrikanische Schweinepest, die für Schweine fast zu 100% tödlich ist, jedoch keine Gefahr für den Menschen darstellt, hat sich in ganz Asien ausgebreitet – auch in Korea, Vietnam, Laos und auf den Philippinen – seitdem sie Mitte 2018 erstmals in China festgestellt wurde Keulungen und geringere Schweinefleischproduktion. – Reuters


USA CA, Santa Cruz Island

Bis zu 34 Menschen sind laut der Küstenwache tot, nachdem ein Tauchboot am Montag vor Sonnenaufgang vor der Küste Südkaliforniens Feuer gefangen hatte.

Auf diesem Foto der Feuerwehr von Santa Barbara County löschen Feuerwehrleute ein in Flammen stehendes Tauchboot, nachdem am Montagmorgen, dem 2. September 2019, an Bord des kommerziellen Tauchschiffs vor der südkalifornischen Küste ein tödliches Feuer ausgebrochen war Barbara County Fire Department über AP)

LOS ANGELES (AP) – Bis zu 34 Menschen sind laut der Küstenwache tot, nachdem ein Tauchboot am Montag vor Sonnenaufgang vor der Küste Südkaliforniens Feuer gefangen hatte.

Fünf Besatzungsmitglieder wurden gerettet und Lt. Cmdr. Matthew Kroll sagte gegenüber The Associated Press, dass die Küstenwache nach anderen Ausschau hielt, die möglicherweise durch einen Sprung vom Boot aus dem Feuer entkommen konnten.

Er fügte jedoch hinzu, dass 34 für tot befürchtet wurden. Zwei der Besatzungsmitglieder seien leicht verletzt worden, sagte Mark Barney, Petty Officer der Küstenwache.

“Im Moment suchen sie an der Küste nach verfügbaren Überlebenden”, sagte Monica Rochester, Captain der Küstenwache, gegenüber Reportern bei einer kurzen Pressekonferenz in Oxnard.

Sie sagte, das Schiff befand sich ungefähr 18 Meter vor der Küste von Santa Cruz Island, als sich das Feuer entzündete.

Captain Brian McGrath von der Feuerwehr von Ventura County bestätigte The Associated Press einige Todesfälle, sagte jedoch, er könne keine genaue Zahl nennen.

Das Feuer brach an Bord des Tauchboots Conception am letzten Tag einer Wochenendkreuzfahrt zum Labor Day zu den Kanalinseln vor Tagesanbruch aus.

“Um 3:15 Uhr heute Morgen hat die Küstenwache einen Anruf im Mai mitbekommen. Der Anruf war verstümmelt, es war nicht so klar, aber wir konnten einige Informationen herausholen, um Schiffe vor Ort zu schicken”, sagte Barney.

Die Konzeption wurde von Worldwide Diving Adventures betrieben, einem angesehenen Unternehmen aus Santa Barbara, das auf seiner Website angibt, seit 1972 Taucher zu solchen Expeditionen mitgenommen zu haben.

Die Küstenwache berichtete, dass fünf Besatzungsmitglieder, die auf dem Oberdeck des 20 Meter langen kommerziellen Tauchschiffs schliefen, von einem guten samaritanischen Sportboot namens The Grape Escape gerettet wurden.

Die 34 anderen, die unter Deck schliefen, seien nicht berücksichtigt worden, sagte Kroll.

Die Conception war am Samstag um 16.00 Uhr abgefahren und plante, um 17.00 Uhr zurückzukehren. Montag.

Es war mit Dutzenden kleiner Kojen ausgestattet, in denen die Leute über Nacht schlafen konnten.

Die Reise versprach mehrere Gelegenheiten, bunte Korallen und eine Vielzahl von Meereslebewesen zu sehen.(ap)


4 Comments

Gesundheit; Goldrausch Ohne Gold doch aber Selbstgemacht.

Goldrausch: So können Sie den ultimativen goldenen Latte zu Hause herstellen.

Aktualisiert heute Veröffentlicht am 20 Juli 2019


Der ultimative goldene Latte enthält nicht nur Kurkuma, sondern auch andere gesunde Zutaten wie Ingwer und Zimt. – Bilder von CK Lim Von Kenny Mah

KUALA LUMPUR, Manche von uns können besser krank sein als andere.

Die stoischeren unter uns trotzen einfach den Schmerzen und machen mit ihrem Tag weiter. Bewundernswert, zumindest so lange, bis man von unzureichender Ruhe und einem wirklich schlechten Virus umfällt.

Andere gehen geradewegs zum Medizinschrank oder zur nächsten Klinik, um sich mit Antibiotika und Antihistaminika zu versorgen. Vielleicht gibt es einen besseren Weg.

Ich habe dieses milde gelbe Gebräu zum ersten Mal in den Kaffeespezialitäten von Melbourne gesehen. Während die australische Stadt zu Recht für Weißweine und Kaffee aus einer Hand bekannt ist, möchte man manchmal nur etwas, das nicht koffeinhaltig ist.

Betritt den goldenen Latte. Latte ist natürlich italienisch für Milch, und die orange-zitronige Farbe des Getränks kommt von der Zugabe von Kurkumapulver. Etwas Honig, um den Deal zu versüßen und ich war süchtig. Jeder Schluck schien zu heilen, Körper und Seele.

Ich erfuhr später von meiner besten Freundin, dass Mütter in Indien jahrhundertelang eine Mischung aus Milch, Kurkuma und anderen Gewürzen gebraut hatten, als ihre Kinder erkältet waren und verschiedene andere Beschwerden hatten.

Sicherlich können wir das alleine schaffen, wenn wir einen Hauch von Grippe haben – es ist einfach genug, auch wenn wir krank sind. (Oder besser noch jemanden, der es für uns macht!)

Die meisten von uns kennen die Verwendung von Kurkuma in Currys besser. Es ist das Gewürz, das ihm eine so brillante Farbe verleiht.

Kurkuma enthält viele bioaktive Verbindungen mit medizinischen Eigenschaften wie Curcumin, das eine starke entzündungshemmende Wirkung auf unseren Körper hat. Es ist Heilung auf natürliche Weise.

Die anderen Gewürze unterstützen die Kurkuma auf unterschiedliche Weise. Ingwer ist ideal, um Giftstoffe aus unserem Körper zu entfernen. Das aromatische Rhizom hat auch entzündungshemmende Eigenschaften und fördert die Verdauung, ein Bonus, wenn wir uns schlecht fühlen.

Kurkumapulver wird in Indien seit Jahrhunderten von Müttern aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften verwendet.

Kurkumapulver wird in Indien seit Jahrhunderten von Müttern aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften verwendet.

Zimt ist voller Polyphenole – kraftvolle Antioxidantien, die uns vor freien Radikalen schützen, die unseren Körper schädigen.

Viele der goldenen Latten, die man in Melburnian Cafés findet, enthalten eine Prise Muskatnuss. Ich finde den Geschmack von Muskatnuss in diesem Fall zu stark, wenn wir uns unwohl fühlen.

Stattdessen könnte eine Dosis frischer Vanille nur der Arzt bestellt haben wollen. Sein Aroma ist subtiler: ein zarter, blumiger und fast würziger Duft.

Sparsam verwenden, denn Vanille ist nach Safran das zweitteuerste Gewürz der Welt. Kleine Dinge haben große Auswirkungen.

Vielleicht ist das, was diesen goldenen Latte zum ultimativen Getränk für die Heilung einer beliebigen Anzahl von Krankheiten macht, wenn Sie selbst bei perfekter Gesundheit sind … und Sie machen es für jemanden, den Sie lieben.

Der meditative Prozess der Herstellung bietet die Möglichkeit, langsamer zu werden und darüber nachzudenken, wie gesegnet wir sind.

Hier ist ein pulsierendes Pick-Me-Up mit etwas goldfarbenem Kurkuma-Latte; Auf ein goldenes Feuer der Gesundheit!

GOLD RUSH LATTE

Während Golden Latte typischerweise Kuhmilch verwendet, kann jede Art von Milch verwendet werden. Für die gesundheitsbewussteren können pflanzliche Milchprodukte wie Mandelmilch und Hafermilch verwendet werden. Ich finde diese allerdings etwas dünn.

Stattdessen bevorzuge ich eine halbe Mischung aus Kuhmilch und pflanzlicher Milch. Die Verwendung von Vollmilch und Kokosmilch in diesem Rezept erzeugt ein volleres Mundgefühl und einen reichhaltigeren Geschmack, während die Menge an Laktose verringert wird.

Ingwer hat entzündungshemmende Eigenschaften (links). Verwenden Sie sowohl Vollmilch als auch Kokosmilch für ein samtiges Mundgefühl (rechts).

Ingwer hat entzündungshemmende Eigenschaften (links). Verwenden Sie sowohl Vollmilch als auch Kokosmilch für ein samtiges Mundgefühl (rechts).

Einige Leute finden, dass Milchprodukte eine entzündliche Wirkung haben können, was bei schlechtem Wetter nicht besonders gut ist.

Entweder Dosen- oder frische Kokosmilch reicht aus, obwohl frisch am besten ist. Versuchen Sie, die Kokosmilch zu Hause zuzubereiten, indem Sie die doppelte Menge Wasser mit ungesüßter Kokosraspel mischen.

Einmal durch ein Sieb gießen, um die meisten Kokosnussfeststoffe aufzufangen, dann noch ein paar Mal durch ein Musseltuch oder ein Käsetuch. (Wahrscheinlich nichts, was wir bei Unwohlsein versuchen würden, aber definitiv die Mühe wert, wenn Sie den goldenen Latte für jemanden machen, den Sie lieben.)

Sie können die Menge der Zutaten nach Ihren Wünschen anpassen – mehr Ingwer, wenn Sie es scharf mögen; Überspringen Sie den optionalen Honig am Ende, wenn Sie keinen süßen Zahn haben. Roher, biologischer Honig, der unverarbeitet ist, trifft den Punkt.

Zutaten

250ml Vollmilch

250 ml Kokosmilch

1 mittleres Stück Ingwer, zerdrückt

½ Esslöffel Kurkumapulver

½ Teelöffel gemahlener Zimt

1 Vanilleschote, gespalten und entkernt

Auf Wunsch 1 Esslöffel Bio-Honig

Zusätzlicher gemahlener Zimt zum Garnieren, falls gewünscht

Methode

Die Vollmilch, Kokosmilch und ein Stück zerkleinerten Ingwer in einen Topf geben. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und lassen Sie sie dann köcheln.

Verwenden Sie ein feinmaschiges Sieb, um große Klumpen zu vermeiden, und geben Sie Kurkumapulver und gemahlenen Zimt hinzu.

Lassen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze köcheln und vergewissern Sie sich, dass Sie kontinuierlich wischen.

Vanille verleiht einen subtileren Duft als Muskatnuss (links). Zimt ist mit Antioxidantien beladen (rechts).

Vanille verleiht einen subtileren Duft als Muskatnuss (links). Zimt ist mit Antioxidantien beladen (rechts).

Nach fünf Minuten die direkt von der Vanilleschote abgekratzten Samen hinzufügen. Weiter wischen.

Nehmen Sie den Topf nach weiteren fünf Minuten vom Herd und gießen Sie ihn in zwei Gläser, wobei Sie erneut ein feinmaschiges Sieb verwenden, um das Stück Ingwer aufzufangen und unansehnliche Klumpen zu entfernen.

Rühren Sie an dieser Stelle etwas Bio-Honig ein, um zu schmecken, wenn Sie möchten und nicht vorher, da eine zu hohe Hitze viele der vorteilhaften Eigenschaften des Honigs zerstören würde.

Nach Belieben mit Zimtpulver garnieren und sofort servieren.

Weitere Geschichten und Rezepte zur Weekend Kitchen finden Sie unter devilstales.com


Umwelt: Verheerend Waldbrand Katastrophe

Lateinamerika Amazonien Brasil

Waldbrände in Amazonien – Bolsonaro schiebt die Schuld auf Umweltschützer

22.08.2019 • 08:14 Uhr

Waldbrände in Amazonien – Bolsonaro schiebt die Schuld auf Umweltschützer

Quelle: ReutersWaldbrand im Bundesstaat Amazonas am MittwochFolge uns auf

Im brasilianischen Amazonasgebiet wüten gewaltige Waldbrände, die schwersten seit Jahren. Brasiliens Präsident hat schon einen Schuldigen ausgemacht: Umweltschützer, denen man die Zuschüsse gekürzt habe, gingen so gegen die Regierung vor. Diese reagieren empört.

In der Amazonasregion in Brasilien wüten seit Wochen die schwersten Waldbrände seit Jahren. Wie die Zeitung Folha de S. Paulo berichtet, nahmen Feuer und Brandrodungen im Land seit Januar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 83 Prozent zu. Insgesamt seien 72.843 Brände registriert worden, in den meisten Fällen auf Privatbesitz, aber auch in Naturschutzgebieten und indigenen Ländereien.

Gabriel Santos-Gonzalez   @GonzalezSolis16

SHAME ON THEM ITS A FUCKING SHAME !!! OUR PLANET Deserves better than this, WE deserve better than this

Auf Satellitenbildern sind die Brände deutlich zu erkennen. Der Bundesstaat Amazonas rief bereits Anfang August den Notstand aus; andere Regionen befinden sich in Alarmbereitschaft. Generell sind vor allem die Gebiete betroffen, in denen die Entwaldung und die landwirtschaftliche Nutzung der Flächen vorangetrieben wird. Auf Twitter finden sich unter dem Hashtag #PrayforAmazonas eindrückliche Bilder der Zerstörungen.

nitin raj@Nii_thin

💔

We can’t see them bleed #saveamazon #PrayforAmazonas

Bild auf Twitter anzeigen

107:30 – 22. Aug. 2019Twitter Ads Info und DatenschutzWeitere Tweets von nitin raj ansehen

Gossipmouth@GossipMouthNig

Pictures of Amazon forest on fire.#PrayforAmazonas

Bild auf Twitter anzeigen
Bild auf Twitter anzeigen
Bild auf Twitter anzeigen
Bild auf Twitter anzeigen

30005:31 – 22. Aug. 2019Twitter Ads Info und Datenschutz534 Nutzer sprechen darüber

Mehr zum Thema – Brasiliens Präsident Bolsonaro an Merkel: “Nehmen Sie die Knete und forsten Sie Deutschland auf!”

Andrés  #HandsOffEverywhere@ADxtrJuseniorit

Let’s talk about #PrayforAmazonas and why is false-flag:

Bolsonaro and corporations did this
Bolsonaro did agreements with Progre side
Corporations will use Greta Thunberg to blame people for this
Nothing say about indigenous people

Divide et impera 16317:33 – 21. Aug. 2019Twitter Ads Info und Datenschutz160 Nutzer sprechen darüber

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro wies die Verantwortung für die Waldbrände in der Amazonasregion unterdessen Umweltschützern zu. Diese legten Brände, um sich für die Kürzung von Zuschüssen zu rächen. Am Mittwoch erklärte Bolsonaro:

Wir nehmen den Nichtregierungsorganisationen ihre Zuschüsse, wir haben die Überweisungen der Regierungsstellen eingestellt. Jetzt fehlt ihnen das Geld. (…) Es kann also sein, dass diese Organisationen gegen mich persönlich und die brasilianische Regierung vorgehen. Das ist der Krieg, in dem wir uns befinden.

Beweise für seine Behauptungen legte er nicht vor. Umweltschutzverbände wiesen die Vorwürfe Bolsonaros empört zurück. Carlos Bocuhy, Präsident des Instituts für Umweltschutz (Proam), erklärte gegenüber dem Nachrichtenportal G1:

Diese Behauptung des Präsidenten ist unverantwortlich, Ziel der NGOs ist es, die Umwelt zu schützen. Es hat keinen Sinn, zu behaupten, wir hätten das Feuer gelegt. Das ist eine große Absurdität.

quellen//Medienagenturen,rt//andren


British Airways: Mehr alles Glück-gehabt

07>06/08/2019 – 11:28:00

Zwei British Airways-Piloten wurden gezwungen, eine Schutzbrille und Sauerstoffmasken zu tragen, als sie ein Flugzeug landeten, während Rauch in das Cockpit strömte.

Das Paar wurde von der Pilotengewerkschaft Balpa für “eine sehr gute Arbeit” gelobt, nachdem sie am Montagabend in Valencia, Spanien, sicher gelandet waren.

Flug BA422 von Heathrow wurde nach der Landung evakuiert, und Passagiere flohen über Notrutschen.

Der Generalsekretär von Balpa, Brian Strutton, sagte: „Die Piloten sind gut ausgebildet und bereit, Notfälle aller Art zu bewältigen, aber wenn dies passiert, ist das Einzige, was zählt, ob die Arbeit erledigt wird.

„In diesem Fall haben die Piloten und die Besatzung anscheinend hervorragende und hochprofessionelle Arbeit geleistet, um dieses Flugzeug unter sehr schwierigen Umständen sicher auf den Boden zu bringen und alle Passagiere sicher zu evakuieren, ohne dass ernsthafte Verletzungen gemeldet wurden.

„Wir glauben, dass die Piloten dieses Flugzeug mit Vollsauerstoffmasken und Schutzbrillen gelandet sind, was eine große Herausforderung darstellt.

„Wir werden den Unfallbericht abwarten, aber dies scheint eine sehr gut gemanagte Notsituation und insgesamt ein gutes Ergebnis zu sein, und ich zollte den Piloten und der Besatzung Anerkennung für eine sehr gute Arbeit.“

Eine Erklärung von British Airways besagte, dass das Flugzeug “ein technisches Problem hatte”.

Es fügte hinzu: „Alle unsere Kunden wurden von unserer Besatzung sicher evakuiert und vom Rettungsdienst des Flughafens abgeholt.

„An Bord befanden sich 175 Kunden mit sechs Flugbegleitern und zwei Piloten. Vorsorglich wurden drei Kunden ins Krankenhaus eingeliefert und sind inzwischen entlassen worden.

„Die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns immer höchste Priorität.“

#BritishAirways #Valencia #EmergencyLanding Still waiting to hear what actually happened on our British Airways flight from LHR to Valencia in which our cabin filled with smoke in the last 10 minutes of flight, had to disembark via emergency chutes. No comms 60 mins and counting!1677:53 PM – Aug 5, 2019 · Manises, SpainTwitter Ads info and privacy336 people are talking about this

Die Passagiere nutzten die sozialen Medien, um Videos und Fotos ihrer „schrecklichen“ Erfahrung zu teilen.

Gayle Fitzpatrick aus Glasgow, die mit ihrem Ehemann Stephen im Urlaub war, beschrieb den Moment, in dem Rauch in die Kabine trat.

Sie sagte: „Es war sehr beängstigend. Der Flug endete gerade und 10 Minuten vor dem Abflug begann der Flug schnell abzusinken, als Rauch die Kabine zu füllen begann.

„Ein Detektor ging aus und sagte, die Kabine fülle sich mit Rauch. Es war wie ein schrecklicher, weißer, beißender Rauch.

„Es wurde geredet, es war eine Klimaanlage. Es gab keine Mitteilungen von der Besatzung, von denen einige anfingen, Sauerstoffmasken und Feuerschutzkleidung zu tragen.

Fühlte mich wie Horrorfilm

„Schließlich haben sie es geschafft, die Nottüren zu öffnen und uns zu sagen, wir sollen die Rutschen runter.

„Es warteten Feuerwehrautos und dann wurden wir alle in einen Bus zum Flughafen gebracht.

„Wir warten immer noch darauf zu hören, was passiert ist. Die Leute weinten und hyperventilierten. Es war wirklich beängstigend. “

Sie fügte hinzu: “Uns wurde nicht gesagt, dass es ein Notfall war, bis wir gelandet waren und sie versuchten, die Kabinentüren für Passagiere zu öffnen, um die Rutschen herunterzuspringen.”

Ein anderer Passagier twitterte Fotos von dem Vorfall und sagte: „Erschreckende Erfahrung auf dem Flug nach Valencia. Fühlte mich wie Horrorfilm. Zum Glück ist jeder in Sicherheit. Der Flug war voller Rauch und musste im Notfall evakuiert werden. “

Quelle/Press Association


Zweiten Amoklauf Schießerei in den USA innerhalb von 24 Stunden

Zehn Menschen, darunter ein Verdächtiger, starben in Ohio bei der zweiten Schießerei in den USA innerhalb von 24 Stunden

Veröffentlicht vor 3 Stunden am 04 August 2019

Die Polizei von Ohio hat noch keine Einzelheiten zu dem bekannt gegeben, was als "aktiver Schützenvorfall" bezeichnet wurde - Reuters Bild

Die Polizei von Ohio hat noch keine Einzelheiten zu dem bekannt gegeben, was als “aktiver Schützenvorfall” bezeichnet wurde – Reuters Bild

Dayton, 4. August – Ein mit einem Gewehr bewaffneter Angreifer eröffnete heute früh das Feuer in einem Innenstadtbezirk von Dayton, Ohio. Bei der zweiten tödlichen Massenerschießung in den USA wurden in weniger als einem Tag neun Menschen getötet und mindestens 16 weitere verletzt.

Die Polizei sagte, sie habe eingegriffen, um die Gewalt zu beenden und den Schützen tot zu lassen.

Der stellvertretende Polizeichef Matt Carper sagte, der Vorfall habe um 1 Uhr morgens in Daytons Oregon District begonnen, einem historischen Viertel in der Innenstadt, das für seine Nachtclubs, Bars, Kunstgalerien und Geschäfte bekannt ist.

Das Motiv für die Schießerei war nicht sofort klar und die Ermittler glaubten, die Person habe allein gehandelt, sagte Carper.

Beamte, die in der Gegend auf Patrouille waren, erreichten kurz nach Beginn der Schießerei die Szene und stellten sich dem Schützen, dessen Identität, Alter oder Geschlecht nicht sofort bekannt gegeben wurden.

“Wir hatten Beamte in unmittelbarer Nähe, als die Schießerei begann, und konnten schnell reagieren und dem ein Ende setzen”, teilte die Polizei von Dayton in einem Twitter-Post mit.

Insgesamt wurden 10 Menschen getötet, darunter der Angreifer. 16 weitere wurden zur Behandlung in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.

FBI-Agenten halfen bei den Ermittlungen.

Die Dayton Daily News berichteten, dass die Schießerei in oder in der Nähe einer Einrichtung namens Ned Peppers Bar stattgefunden habe.

Die Zeitung zitierte einen Facebook-Post von einer Person, die sich als jemand identifizierte, der zu der Zeit an der Bar war und sagte, dass die Schießerei vor einem Terrassenbereich direkt vor dem Haus stattgefunden habe.

In den sozialen Medien gepostete Videos zeigten zahlreiche Fahrzeuge der Polizei und der Feuerwehr, die in der Gegend geparkt waren.

Die Schießerei in Dayton, einer Stadt am Fluss mit etwa 140.000 Einwohnern im Südwesten von Ohio, folgte der Massenerschießung in einem Walmart-Geschäft in El Paso, Texas, bei der am Samstagmorgen 20 Menschen getötet und 26 weitere verletzt wurden. – Reuters