nz

Online zeitung

Ungarn: H5N8-Stamm der Vogelgrippe auf der Puten farm in Ungarn gefunden.

H5N8-Stamm der Vogelgrippe auf der Putenfarm in Ungarn gefunden.

Montag, 13. Januar 2020, 17:55 Uhr

Ungarns NEBIH sagte, dass der volle Truthahnbestand ausgesondert werden müsste. - Reuters Bild

Ungarns NEBIH sagte, dass der volle Truthahnbestand ausgesondert werden müsste. – Reuters Bild

Budapest (ots / PRNewswire) – Der Vogelgrippestamm H5N8 wurde heute auf einer großen Putenfarm im Nordwesten Ungarns gefunden, teilte die Nationale Behörde für Lebensmittelsicherheit (NEBIH) mit.

Die Slowakei, Ungarns Nachbarn in der Nordeuropäischen Union, meldete am Freitag den ersten Ausbruch desselben hoch pathogenen Virusstamms seit fast drei Jahren bei Hinterhofgeflügel im Westen des Landes.

Ungarns NEBIH sagte, dass der gesamte Putenbestand auf der Farm, mehr als 50.000 Vögel, gekeult und andere Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden müssten, um die Ausbreitung der Infektion einzudämmen. Es hieß, die Farm werde eine staatliche Entschädigung erhalten.

Die Behörde sagte, der Virusstrang sei demjenigen in Ungarn, der bei einem früheren Ausbruch im Jahr 2016 bekämpft wurde, sehr ähnlich. Geflügelprodukte in Ungarn seien sicher zu konsumieren.

Ungarn werde auch Transportbeschränkungen einführen, um das Virus einzudämmen, sagte die Behörde und fügte hinzu, dass der H5N8-Stamm bisher in Europa keine menschlichen Infektionen verursacht habe.

Quelle/Reuters