nz

Online zeitung


Brasilien: Die Finanzinteressen hinter dem Amazonas-Feuer.

Brasilien: Die Finanzinteressen hinter dem Amazonas-Feuer.

29.08.2019 • 20:55 Uhr

Brasilien: Die Finanzinteressen hinter dem Amazonas-Feuer

uelle: ReutersRauch steigt über einen abgeholzten Abschnitt des Amazonas-Dschungels in Porto Velho im brasilianischen Bundestaat Rondônia auf (27. August 2019)Folge uns auf

Die Brände im tropischen Regenwald Brasiliens bestimmen die Schlagzeilen. Das Habitat ist einzigartig. Sein Verlust wäre eine Tragödie. Die Löscharbeiten gestalten sich schwer, da die Brandherde oft nur mit dem Helikopter zu erreichen sind.

Der rechtsradikale Präsident Brasiliens trägt den Spitznamen “Captain Kettensäge”. Jair Bolsonaro hat Umweltschutzgesetze abgeschafft und mächtige Unternehmen ins Land geholt. Der stark betroffene Bundesstaat Amazonas wird von Wilson Lima regiert. Der Gouverneur unterhält Beziehungen zu US-Lobbygruppen, die gezielt die Ausbeutung des Amazonasgebietes anpreisen.Folge uns auf.

 Amazonas,Brasilien, JairBolsonaro, Lateinamerika, Lobbyismus, Naturkatastrophen, Umwelt, Waldbrand,International.

Quelle(rt)Medienagenturen.